Indoor 100W LED California Orange

4x California Orange, feminisiert, Regulär, 50:50 Indica/Sativa
wachsen in Erde (noch Mini-Blumentopf) (BioBizz Lightmix, keine Zusätze)

Indoor Grow 40x60x40 (DIY Anzuchtbox)

Luftaustausch kommt hier von 2 140mm PC Lüftern (Push-Pull)

Dünger: Nutze das BIOCANNA Starterkit, organischer Dünger und dünge nach dem beiliegendem Plan

Bewässerung: Sobald ein Topf merklich leichter wird (30-50%) wird solange gegossen bis es einen Drain gibt

Beleuchtung: 100W LED Pro Emit DIY-M-KIT, 15cm Abstand

Die kleinen befinden sich jetzt in Woche 2 (~Tag 8)

EDIT: hinten-links sieht leider sehr verkümmert aus - schlüpfte eigentlich vor hinten-rechts. Werd das mal weiter beobachten.

1 Like

:pushpin:

Ahhh … bin selbst in VT13 … kann dann etwas vergleichen :wink:

Good grow:herb: :evergreen_tree:

Gleiche Sorte? :slight_smile: blablabla

Nope, daher auch nur bedingt vergleichbar!

Sind 4 Autos (!) Royal Cheese
(war nen Bonusbeigabe und habe schon Angst davor :joy: )

… aber immerhin auch indoor:rofl:

1 Like

Hast du alle 4 gleichzeitig Keimen lassen?
Finde den Unterschied untereinander ziemlich groß.

Die hintere Reihe ist 2-3 Tage nachher gekeimt, hatte mich entschlossen statt 2 wie im letzten Grow, 4 zu machen.

1 Like

höer endlich auf angst zu haben lol. da sgeht ja auf keine kuhhaut. dui wirst sehen die werdne gropss udn stark udn schoen das zeuchs ist unkraut lol

2 Like

Soo, nachdem die letzte Runde fertig eingetütet ist, haben die kleinen ihr neues Zuhause im 60x60x180 Zelt erhalten. Gleichzeitig gab es die neuen 7l Töpfe, da sie schon überreif zum umtopfen waren :slight_smile:

1 Like

Long time ne read :slight_smile: . Mann die gehen durch die Decke!

Die größte hat knapp 50cm und werde sie wohl bald in die Blüte schicken! (gerade VT29)

EDIT: Waren auf dem Bild etwas ausgetrocknet, haben aber Wasser bekommen, ehrlich!

3 Like

Die kleinen befinden sich nun gut eine Woche in der Blüte (BT7 sowas) und wachsen ins unendliche. Große hat jz so 80-85 cm, ich hoffe das geht sich mit dem Zelt aus :open_mouth:

4 Like

Stehen ja stramm im Strumpf, deine Damen. :+1:t3:

Hab ich da was überlesen? Wie hoch ist denn deine Box?

Zelt ist 1.80m hoch, und der Stretch hat ja erst angefangen :open_mouth:

Kleines Update ohne Bilder (sehen toll aus :)). Die Damen riechen irgendwie nicht. Also etwas nach Pflanze und nen leiichten Stich nach Weed aber im Vergleich zu meinem ersten Grow (Opium) sind die sehr geruchsneutral. Empfehlung für Stealth Grows wenn das anhält.

1 Like

Glaub’ ich sofort! :wink:

Stealth hin, Stealth her - den nicen Duft würde ich vermissen.

1 Like

Bis zum einsetzen der Blüte, haben meine Pflanzen eigtl noch nie sonderlich gerochen. Zumindest nicht mehr als andere Grünpflanzen auch.
Sobald das Harz kommt, herrscht natürlich Alarm. Und wenn nicht, dann ist das doch ein bug und kein feature. :wink::wink:

Kleine Blütchen sind schon zu sehen aber noch zu mickrig für Aroma xD die letzten haben im aktuellen Stadium nur schon ordentlich geduftet

Am Ende zählt das Ergebnis. :sunglasses:

1 Like

Also meine riechen jetzt nach 20 Tagen schon. Und zwar so dass man es auf einige Meter Abstand riechen kann :smiley:

Die große liegt bei 1.10m etwa, ich glaube den Stretch habe ich jetzt weitesgehend überstanden, viel Spiel nach oben hätte ich auch garnicht mehr.

Der Duft wird langsam mehr, allerdings viel milder als bei meiner Opium von neulich. Der Abstand zwischen den Internodien gefällt mir allerdings noch nicht wirklich (~10cm) da muss ich mir für die nächste Runde noch was überlegen.

2 Like

Diesmal ein paar Detailansichten der Blüten. Finde sie bisher recht hübsch und hoffe darauf dass sie noch zulegen :slight_smile:

Meine größte kränkelt leider etwas (Blätter werden gelblich, fleckig), habe jetzt etwas Wachstumsdünger nachgedüngt um den von mir diagnostizierten Stickstoffmangel auszugleichen. Werde berichten ob es geholfen hat.

2 Like