Indoor LED grow Orange Bud


#1

Seeds:
Orange Bud von Dutch Passion feminisiert
Sativa dominant

Setup:

Location: Indoor
Zelt: Homebox Ambient 80x80x180
Medium: Biobizz Allmix Erde
Töpfe: 15L Airpots
Dünger: komplette Serie von Biobizz
Lampe: Platinum LED P450 / 45cm zur Pflanze
Lüfter: Prima Klima PK125-TC
Ventilator: kleiner Clippventi mit 3 stufen

Hey Leute, ich werde jetzt auch mal meinen ersten richtigen Grow report hier starten.
Und zwar habe ich die 3 Lady’s in Wattepads keimen lassen. Dann hab ich sie in kleine Töpfe und sie jetzt gut 2 1/2 wochen auf der Terrasse in der Sonne hochgezogen.
Seit gestern haben sie die 15L Airports an den Füßen😊 und ich habe sie getoppt und nach unten gebunden.


#2


#3

Na dann gucken wir mal zu beim wachsen :wink: greez


#4

:pushpin:

Sieht nice aus, viel Erfolg!
Starte auch gerade meinen ersten Growreport hier, da ist man ja neugierig, was die Kollegen so treiben :wink:


#5

Ja ist immer sehr interessant :sweat_smile: dann wünsche ich dir auch mal viel Erfolg :metal:t2:


#6

Wo finde ich deinen report?


#7

Da issa! :wink:


#8

Hey Leute alles fresh?, hier mal ein kleines Update: Wir befinden uns in VG 25 und die Lady’s wachsen prächtig :+1:t2: saftig grün, alle gesund!
gieße aktuell alle 3 Tage je 1L Wasser mit Dünger (halbe Dosis wie vom Hersteller angegeben)
Temperatur schwankt immer mal zwischen 24 und 26 Grad, aber denke das passt?!

Und heute habe ich sie wieder bisschen beschnitten und weiter trainiert​:wink: und gegossen natürlich… Die nächsten Bilder werden dann mal ohne LED lampe gemacht​:wink::v:t2:


#9

Zum “Glück” growe ich ja Autos, wo schnibbel ein NoGo ist -
wüsste nämlich gar nicht, was ich wann, wo und wie machen sollte … :joy:


#10

Einfach am Haareschneiden orientieren…lol

Ich finde nicht das man da grossartig was falsch machen kann. Solange die Gesund sind und Du ein, zwei Blaetter hast die noch dran sind, wird die Ueberleben. (in der Vegphsae) Es gibt natuerlich gute und perfeckte Zeiten wenn man was machen sollte, aber im grossen und ganzen wird das entfernen von ZUVIEL BLAETTERN keinen Schaden anrichten… Guck Dir mal die MasterKush X AhK47 in: Die Pflanzenklinik ist eroeffnet … (hier im Forum) an. Zuerst hat sie diese 4,5 Einfinger Blaetter, dann hab ich die noch weiter gestrippt, sie hatte Milben und war auf dem Weg in die Bluehte (irgendwie )…und trotzdem hat Sie ueberlebt. Zugegeben, ein extrem Fall. Aber wenn eine kranke Pflanze ueberlebt, kann man an einer gesunden nicht viel falsch machen.


#11

… müsstest mich jetzt sehen - nen Friseur habe ich in diesem Jahrtausend noch nicht besucht :joy: :scissors: :no_entry_sign:


#12

Dann solltest du an dir üben. LST :slight_smile: