Indoor Mix 24k und Triple G

Setup:

Location: indoor 80x80 Zelt
Beleuchtung: Mars Hydro TS 2000 mit 310W, gedimmt auf max 240W
Belüftung: 220/280er Abluft mit 360er AKF, 5W Umluft
Growmedium: Zunächst in Anzuchterde, dann in Bio-Tomatenerde
Dünger:Growcaps, Green Buzz Liquids Nutrition
Bewässerung: Saskia Still oder vergleichbares

Seeds:

  • Triple G von RQS, ein Mix aus Gorilla Glue und Gelato, 85% indica
  • 24k gold von DNA Genetics, ein Mix aus Kosher Kush und Tangie, 60% indica

Alle 4 Samen nahmen ein Bad in Huminsäure für 5 Stunden, danach noch 19 Stunden im Wasserglas. Dann ab in die Eazy Plugs, nach 2 Tagen sind alle 4 gekeimt und streckten sich schon nach der Sonne, deswegen sind alle so windschief.

Sie sitzen nun in meinen Starttöpfen, momentan noch im anderen Zelt unter der Pro Emit Lampe, das andere Zelt ist noch zum Trocknen belegt.

Hier die 24k gold, diese werden dann den Growcaps Dünger erhalten.

Und hier die Triple G, die beiden bekommen dann die GB-Liquids-Palette.

6 Like

Die beiden 24k und die beiden Triple G wachsen prima, hab die beiden Triple G in die Endtöpfe gesetzt, als Erde hab ich eine Mischung aus 50% Tomatenerde torffreie organisch und 50% Coco genommen, mal sehen ob das was wird. Die pure Tomatenerde hab ich mich dann doch nicht getraut.
Die beiden 24k gehen in die bekannte T. A. light mix Erde torffrei, diese Erde hab ich heute mit Grow Caps vorbereitet und morgen Abend dürfen auch diese dann in den Endtopf.

3 Like

So langsam wächst auch mal wieder was, schön wenn es anfangs ohne Probleme funktioniert.
Vor allem der Erdmix mit Tomatenerde/Coco läuft bisher sorgenfrei. Ich weiß nur nicht ab wann ich düngen soll, ich schätze mal das ich gute 3 Wochen ohne Dünger auskommen kann.

4 Like

Jetzt kommt meine liebste Phase, jetzt wachsen sie schnell und man kann schön trainieren, ich denk ich werd alle zweimal toppen die nächsten Wochen.

Musste beide noch nicht gießen, sowohl die Growcaps in Erde halten viel Wasser, als auch das Koks-Erd-Gemisch mit Flüssignahrung wobei ich noch nicht gedüngt habe.

3 Like

Bin gespannt wie die sich entwickeln, wie groß sind deine Endtöpfe? Ich habe das selbe vor, 4 Pflanzen, (2x Skunk#1 und 2x Original Orange Bud) jede 2x getopped auf 80x80x160.
Ich dachte an 11L Töpfe!?

Gruß

Ja, das sind alles 11L Töpfe.

Hat Koks irgendeine ertragssteigernde oder qualitätssteigernde Funktion für Canna? :thinking::stuck_out_tongue_winking_eye:

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Es ist schon interessant wie man sie mit dem Lichtabstand klein und gedrungen halten kann, hab nun mal auf 25cm Abstand bei 85W erhöht, mal sehen ob sie dann etwas nach oben kommen wollen.

3 Like