Kaufberatung Wien & Umgebung (natürlich auch für alle nicht-Österreicher :) )

Hi liebe Community,

habe mich im März schon in das Thema Growing eingelesen, musste es leider aber aufschieben.
Jetzt konnte ich die letzten Tage wieder intensiv dafür nutzen und möchte in nächster Zeit meinen ersten Grow starten :slight_smile:

Den Threadtitel hab ich deswegen gewählt, weil ich vor Ort in Wien & Umgebung einkaufen möchte, Online Bestellungen aus Growshops kommen für mich nicht in Frage. Das bedeutet aber auch, dass ich mich natürlich auch an Nicht-Österreicher wende und über alle Beiträge froh bin :slight_smile:

Da der Post doch ein bisschen Umfang hat, werde ich die Fragen durchnummerieren, ich hoffe dass macht es euch einfacher die Antworten zu geben ohne viel herumzitieren zu müssen etc.

Nach meiner Recherche habe ich nun dieses Equipment auf meiner Einkaufsliste:


Growzelt

Homebox Ambient | Q80 Plus | 80 x 80 x 180cm
[https://shop.bushplanet.com/Homebox-Ambient-Q80-Plus-80-x-80-x-180cm]


Beleuchtung

Hier fangen leider schon die ersten „Zweifel“/Fragen an. Im Beleuchtungs-Guide (https://www.cannabisanbauen.net/beleuchtung/) ist der Favorit die Sanlight Q4, die ich im hiesigen Store beziehen kann:

https://shop.bushplanet.com/Sanlight-Q4W-S21-Gen2 um 479 €

Frage #1: Würde es sich auszahlen, 70€ draufzulegen und gleich die Q5 zu nehmen?
https://shop.bushplanet.com/Sanlight-Q5W-S21-Gen2

Frage #2: In der Equipment Tabelle (https://www.cannabisanbauen.net/equipment-tabelle/) wird für Low-Budget auch die Mars Hydro TS 2000 für 339€ empfohlen.
Ich weiß nicht ob ich zu Naiv bin, aber eine Led über Amazon zu bestellen würde jetzt keine große Aufmerksamkeit nach sich ziehen…oder? Bei dem Preisunterschied denk ich schon nach ^^ Was ist eure Meinung?

Frage #3: Habt ihr ganz andere Empfehlungen, im Besten Fall aus Stores in Wien & Umgebung beziehbar?


Abluft & AKF
Im Equipment Guide (https://www.cannabisanbauen.net/80x80-growbox/) habe ich mir das empfohlene Komplett Set als Grundlage hergenommen. Hat einen super Preis, leider nicht in den örtlichen Stores beziehbar.

Und hier steige ich auch ein bisschen aus was die Details betrifft.
Ich habe mir nun die hier raus gesucht:

PK Radialventilator 2-Stufig | 125mm Ø | 240 - 400 m³/h | 63W | inkl. Kabel um 115€
https://shop.bushplanet.com/PK-Radialventilator-2-Stufig-125mm-R-240-400-ml-h-63W-inkl-Kabel

Carbon Active Filter Standard | 400 m³/h | 125mm Ø um 106€
https://shop.bushplanet.com/Carbon-Active-Filter-Standard-400-ml-h-125mm-R-14kg

Frage #4: ich habe schon oft im Forum oder in Stores gelesen, dass die „Verkabelung“ des Lüfters manuell zu erfolgen hat. Bei dem oben genannten Produkt entfällt das, oder? So wie ich das sehe setzt man den Lüfter auf den AKF auf und steckt den Stecker an die Steckdose an, oder?

Frage #5: Ab wann braucht man eine Lüftersteuerung? Hätte ich im Equipment Guide jetzt nicht gesehen, allerdings haben das viele Leute.

Frage #6: Brauche ich sonstiges Zubehörs? Reflektoren/Leuchtmittel/Vorschaltgeräte entfallen bei LEDs, oder?

Frage #7: Habt ihr ganz andere Empfehlungen, im Besten Fall aus Stores in Wien & Umgebung beziehbar?


Umluft
Ist glaub ich „relativ“ klar, oft wird ein Monkey Fan empfohlen, den hab ich mir auch rausgesucht, bin mir allerdings nicht sicher worauf es wirklich ankommt (Durchmesser, Leistung,…?)

Secret Jardin Monkey Fan | 15cm Ø | 16W | um 30€
https://shop.bushplanet.com/Secret-Jardin-Monkey-Fan-15cm-R-16W-Clip-16-22mm


Zeitschaltuhr
Auch relativ klar. Ich nehm an ich werde 2 brauchen? Für das Licht ist es klar, aber auch für die Umluft oder?

https://www.amazon.de/dp/B0017SFKH2?tag=cananb-21&linkCode=ogi&th=1&psc=1


Töpfe
Hier habe ich einen - zumindest für mich - Widerspruch gefunden:

"Umtopfen sollte daher möglichst früh und bestenfalls nur einmal erfolgen , damit sich die Wurzeln schnell und ohne mehr Zwischenstopps auf die endgültige Topfgröße einstellen können."
(https://www.cannabisanbauen.net/umtopfen/)

"Umgetopft wird in mehreren Schritten, beispielsweise nach dem Keimvorgang von einem Topf mit 0,25 bis 0,5 Liter zur Anzucht, in einen mit 1,5 bis 2,5 Liter, danach 4 bis 7 Liter und dann in den Endtopf."
(Cannabis Grow-Guide für Anfänger)

Frage #8: Ich hätte jetzt für mich gedacht, dass ich die Anzucht in 3L Air Pods durchführe, und dann gleich in den 11L Endtopf einsetze, oder? Oder würdet ihr einen Zwischenstopp in einem 6L Topf einlegen?


Generell
Frage #9: Hab ich irgendetwas übersehen? Seht ihr in diesem Setup Teile und denkt euch „oh mein gott, bitte nimm was anderes“?

Frage #10: Grob aufgerundet mit allem Zubehör etc komme ich mit diesem Setup auf ca. 1.000 €. Anfänglich, ohne mich im Thema eingelesen zu haben, hatte ich vor gerade mal die Hälfte auszugeben ^^ Ist das ein rational vernünftiger Preis für die Größe eines 80x80x180 Zelt? Oder sollten hier schon die Alarmglocken läuten weil irgendwas mit der Zusammenstellung nicht stimmt? Gibt es alternativ komplett Sets die das gleiche können aber wesentlich günstiger sind?

Frage #11: und die „blödeste“ Frage zum Schluss, einfach weil ich es wirklich nicht weiß… Ich habe nie ein Growzelt in Natur gesehen, daher stellt sich mir die Frage, wo die Steckerleiste platziert wird an denen die diversen elektrischen Geräte hängen? Direkt im Zelt?? Falls ja, braucht man dann eine spezielle Steckerleiste mit Spritzschutz/Schutzkontakt/wasweisich xD Falls nein, gibt es für die ganzen Kabel eine abgedichtete Öffnung, sodass die Steckerleiste außerhalb des Zelt hingelegt werden kann?

Sodala ich glaub das war es mal mit meinen Fragen zum Equipment, ich freue mich schon auf eure Antworten :slight_smile: Hoffe dass ich alles schon diese Woche einkaufen kann gg
Ich werde sicher noch einiges mehr an Fragen haben, aber ich glaube ich werde einen Grow-Report Thread aufmachen um dann im doing laufend dazu zu lernen :slight_smile:

Lg L1W3

Hallo und herzlich willkommen hier! :wave:t3:

Auch wenn ich absoluter Neuling bin (genau wie du) würde ich vorschlagen dass du auch schreibst welche Samen du zur Blüte bringen möchtest. Wie ich hier im Forum gelernt habe, macht es gerade beim Einpflanzen/Umtopfen einen Unterschied ob du Autos ziehen willst oder nicht. Zu deinen Equipment kann ich leider nicht viel sagen :man_shrugging:t3:

leg die 70€ drauf und hole dir die Q5 die ist für 80x80 Perfekt wobei Q4 aber auch ausreichend wäre dazu solltest du dir einen Dimmer holen. Das Licht kann bis zu 40% gedimmt werden (weniger Leistungsaufnahme) und es gibt eine Sonnenaufangsfunktion, kein Vorrschaltgerät notwendig aber eine Digitale Zeitschaltuhr für die Lichtphasen wäre von Vorteil

Wenn dir die Lautstärke keine probleme bereitet brauchst du keine Lüftersteuerung ansonsten wird sie halt auf der Stufe laufen für die sie Verkabelt wurde es gibt aber auch bereits fertig Verkabelte Lüfter diese laufen immer auf max. Drehzahl.
Die Verkabelung ist absolut Idiotensicher, ich habe 20 Euro Aufpreis für die Verkabelung meines Lüfters bezahlt und ich schäme mich zutiefst dafür.

Mein Tipp an dich: Kauf das Zelt, Bau es auf und dann Plane das restliche Equipment drum herum so hast du besser vor Augen wo du was installieren möchtest.

1 „Gefällt mir“

denke es haben sich schon einige Leute Growequip bei Amazon bestellt. Ein paar davon laufen bestimmt noch frei rum :wink:

brauchst du dann, wenn du deinen Lüfter steuern willst :smiley:
Also wenn du die Lautstärke runterbringen willst oder eine Möglichkeit willst, die Abluft auf verschiedenen Stufen laufen zu lassen.

Genau

Umluft sollte 24 Stunden laufen

Denke das hat viel mit persönlichen Vorlieben zu tun. Wenn das Umtopfen gut läuft stresst es für meinen Eindruck die Pflanze eher wenig. Musst dich fragen welchen Nutzen du dir von häufigerem Umtopfen versprichst. Ich würde vor dem 3 l Topf noch nen kleinen für die Anzucht nehmen (habe da glaube ich 0,25l), weil es das Gießen der Babypflänzchen vereinfacht.

Du schaust schon eher auf das Premium-Segment (Homebox, SanLight)
Da sind 1000 € schon im Rahmen. Natürlich gibt es auch günstigere Alternativen, allerdings bekommst du dann vermutlich nicht die gleiche Qualität.

Bei der Homebox gibts einen Zugang für die Kabel, die Leiste kannst du also außerhalb haben

Vielen Dank an euch für die Antworten :slight_smile:

Ich möchte 4 Pflanzen hochziehen. Ich habe lang überlegt und für den ersten Grow möchte ich mit Stecklingen beginnen.
Was die Auswahl der Pflanzen angeht…wirklich wirklich keine Ahnung xD Ich habe hier auf der Seite eine Samenberatung gefunden, allerdings lädt das Ergebnis nicht :confused:

Ich kenne mich, beim ersten Grow werde ich es kaum erwarten können das Produkt zu sehen :smiley: Daher hätte ich in eine Richtung tendiert mit einer kurzen Blütezeit.

Der Laden in dem ich die Stecklinge kaufen möchte, hat sie nicht auf der Homepage angegeben, nur deren Seeds. Daher werde ich mich dort beraten lassen (die haben 3 riesige Lagerhäuser für den Anbau, da wird schon was dabei sein).

Habt ihr trotzdem vorab schon einen Tipp zu Pflanzen/Stecklingen, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

Vielen Dank, werde ich machen :slight_smile: Doofe Frage, wie genau wirkt sich die Sonnenaufgangsfunktion aus?
Vorerst werde ich auf die Lüftersteuerung verzichten und bei Bedarf nochmal darauf zurück kommen :wink:

Hab in irgendeinen Thread hier schon die Meinung gelesen, dass die Pflanze auch bissl ruhe vorm Wind braucht ^^ Aber ok ich lasse die Umluft laufen

Da sonst auch niemand etwas gegen das Belüftungssystem gesagt hat, nehme ich an dass die Komponenten in Ordnung sind :slight_smile: Dann werde ich ich versuchen am Wochenende das Equipment + Stecklinge zu besorgen :slight_smile: Bin schon aufgeregt :smiley: Hoffe ich bin für den Aufbau nicht zu blöd

Eine Frage hab ich noch:
Stecke ich den Steckling direkt ins Endmedium (11L Topf bei mir)? Oder sollte der mit Anzuchterde (BioBizz Light Mix) erstmal in nen kleineren bis die Wurzeln aus dem Topf ragen?
Das mit dem Umtopfen ist mir leider noch immer nicht 100% klar.

Lg L1w3

Gering aber du hast Qualität, ist eine Firma in Österreich ich denke bei Retouren oder anderen Mängeln hast du schneller Ersatz bzw. einen Ansprechpartner als bei der Chang Lui Company in Xenhongweng in Zentral China.

Lass dich von dem Experten vor Ort berten der weiss besser welche seiner Produkte zu deinem Setting passt.

1 „Gefällt mir“