Kippt meine Erde?

Hi also es geht um meine babys ! ich dünge und gieße ja gerne mit dem PH-Wert 6,5 nun hab ich seit anfang der woche das problem dass der drain der immer 6,5 war plötzlich auf 6,8 Dienstag nach dem gießen war drauf hin habe ich mit 6,2 gegossen drauf war der ph wert wieder auf den 6,5 heute gieße ich wieder mit dem PH Wert 6,6 und der drain ist auf 6,2 runter gesunken was kann ich da tun habe bereits mit ca 20 litern wasser + dünmger Ph 6,6 gespühlt doch der ph des drains blieb auf 6,2 / und bei einer sogar 6,0 muss ich mir sorgen machen oder ist das halb so wild ? hab im endeffekt den drain raus gekippt und in die untersetzer wasser gegossen damit der phwert des „drains“ auf 6,6 / 6,5 bleibt

weitere infos könnt ihr aus dem report nehmen

glaub ich nicht, ist doch im grünen bereich
und deine pflanzen haben ja nicht mehr lange

1 Like

Moinsen -
… wie misst du den de pH-Wert?

ich stecke das messgerät in den untersetzer :slight_smile: dadurch kannst du sehen was mit deinen gießwasser pasiert sobald es unten aus der erde läuft :slight_smile: so kannst du auch den Ph wert optimal korrigieren wenn das wasser z.B zu sauer werden sollte misst du den drain wenn das wasser dann auf 7,5 oder so ist weisst du bescheid du kannst nächstes mal solltest nächstes mal mit 6,0 oder noch niedriger gießen damit du die säuerung löst

Ok, sorry fürs Missverständnis! Mit „wie“ meinte ich „womit“, also welches Meßgerät :wink:

https://www.growmart.de/Milwaukee-pH-Messgeraet-wasserdicht.html?gclid=Cj0KCQjw-b7qBRDPARIsADVbUbUbEREA9So3HckneaHwvCrm4oTe1RNw3u2vZ-I0mbtPTw4y0vul8qQaAtNKEALw_wcB

davon hab ich auch das EC messsgerät benutze ich allerdings so gut wie garnicht ^^

1 Like

Hallo zusammen , verstehe ich das richtig - muss das Wasser was unten raus kommt auch einen pH wert von 6,5 haben?
Ich messe immer nur das Wasser was ich hinzu gebe :see_no_evil:
Also wenn ich den drain messe , der ist z.b pH 7 muss ich das Wasser noch saurer machen ?

wenn du mit 6,5 gießt und es kommt 7,0 unten raus dann würde ich das nächste mal mit 6,3 gießen und dann nochmal checken ich glaube sauerer als dein gießwasser darf es nicht sein bin in der materie aber auch noch nicht ganz durch :smiley: aber so wie ich es bis jetzt verstehe sollte der wert des drains in der vegi 6,5 bis 7,5 betragen in der blüte sollte er 6,0 bis 7 betragen

1 Like

Perfekt Danke für die Info :+1:

Kommt auf die Erde und den Dünger an. Aber der Drain hat bei mir einen höheren PH Wert als das Giesswasser. Also ein Drain mit 7,0 ist doch ok.

bei mir war wie oben schon beschrieben der drain immer konstant bis eben dienstag da war er dann plötzlkich auf 6,8 dann eben mit 6,2 nach 2 tagen gegossen und nun 6,0 bei einer 6,2 bei den anderen zwei hab mit 20 liter plus dünger ph 6,6 geflutet doch der ph blieb eben auf den 6,0 und 6,2 werde nächstesmal nochmnal 6,6 benutzen und nochmal checken

Also meine Biobizz Erde z.B. hat nen PH Wert von 6.2. Ich würde normal weiter Düngen und ganz normal giessen. Solange es Deinen Pflanzen gut geht ist alles ok. PH 6-7 ist ok.

1 Like

So genau scheißt kein Hund. :stuck_out_tongue_closed_eyes:
Ich greife nur ein wenn es aus dem Ruder läuft.

1 Like

Kenne den Spruch anders: „So genau fickt kein Lord“ … aber egal. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Deiner dürfte einem moderneren Zeitgeist entsprungen sein. :upside_down_face:

Fluktuierender pH Wert ist nichts schlechtes, ist sogar gut. Wegen irgendwelchen Werten NACH dem Komma brauchst Du dir keine Gedanken machen, und bestimmt nicht wenn Du in Erde growst.