LED Indoor GROW - Easdesy Hydro Vario 50-210 W von i-grows

Ich habe mir eine Easdesy Hydro Vario von i-grows zugelegt… Habe Rabatt auf den Preis erhalten und im Gegenzug teile ich meine Erfahrung öffentlich hier mit euch :slight_smile:
Es ist mein erster Grow unter LED… Zuvor growte ich bisher mit einer 250 W Natrium- bzw Metallhalogendampflampe…

Mein Growing Zubehör besteht aus:
1x selbst umgebauter Growschrank mit einer Fläche von 1,20 x 0,58 m
1x Easdesy Hydro Vario 50-210 W von i-grows
1x Aktivkohlefilter 280 m³/h
1x Rohrventilator 250 m³/h
1 l Anzuchttöpfe
7 l Growtöpfe
Thermometer zum Überwachen der Temp. und Luftfeuchtigkeit
Erde: BioBizz Light-Mix
Dünger: Hesi TNT-Complex fürs Wachstum, Hesi Blüh Complex und Hesi Phosphor Plus für die Blüte

Gegossen wird ausschließlich mit Wasser aus einem fließenden kleinem Bach ohne PH-Wert Überprüfung… Bisher hatte ich noch keine Probleme mit dem Wasser.

Für Tipps bin ich gerne offen da ich erst am Anfang meiner Growkarriere stehe…
P.S.: Mir geht es nicht unbedingt um den Ertrag sondern ausschließlich darum gutes Gras zu growen.

Nun zu meinen Pflanzen:

ich habe 5 Samen keimen lassen (Taschentuch-Methode)… 4x Autoflowering und 1x feminisiert
die 4 Autoflowering Samen sind
Super Lemon Haze auto von Greenhouse Seeds
Auto Daiquiri Lime von Dutch Passion
Blackberry auto von Fast Buds
Auto Duck von Dutch Passion
Der feminisierte Samen ist eine
Super Lemon Haze CBD vond Greenhouse Seeds…

Ich beleuchte 20/4… Die Easdesy LED hat 3 Stufen… 1. Stufe für die ersten Tage… 2. Stufe für das weitere Wachstum und dann die 3. Stufe für die Blüte… Momentan läuft bei mir die 2. Stufe (bläuliches Licht 80 W)

20/4 Stunden werde ich für die nächsten 11 Wochen beibehalten bis alle Autoflowering Pflanzen erntereif sind.
In dieser Zeit wird die Super Lemon Haze CBD natürlich ziemlich groß wachsen… Wenn die anderen Pflanzen geerntet sind werde ich von der SLH CBD Stecklinge schneiden…

Bilder sind von VT12; aktuelle (VT14) auch jeweils von den einzelnen Pflanzen kommen später

Wird hochgeladen…

6 Like

Allgemein:

Auto Duck (man beachte die Blätterform :grin:)

Super Lemon Haze auto


Auto Daiquiri Lime

Blackberry auto


Super Lemon Haze CBD

und nun hab ich auch schon zwei Fragen an die Community:

  1. bei meiner Super Lemon Haze auto sind die neu gebildeten Blätter ziemlich hellgrün… hättet ihr eine Idee?
  2. die Blätter der Blackberry auto haben so leicht weiße Flecken… auch hier stehe ich vor einem Rätsel!?
2 Like

hi ledgrower,

sehr fesch und adrett, dein Anfang! :smiley:

Was die Flecken auf deiner Blackberry angeht, sind die Bilder ausgerechnet dort, wo die Flecken sind, unscharf.
Kleine weisse Punkte könnten auf Thripse hinweisen, wenn die flächigeren Flecken linienartig gemustert sind, könnts Miniermotte (-fliege? sowas halt haha) sein…
ODER dir ist beim giessen Wasser über die Blätter gelaufen, und sie sind ein bissl verbrannt.

Wenn Du uns die Blätter nochmal schärfer unter normalem Licht zeigst, können wir vielleicht genaueres sagen! :innocent:

Bei der SLH - wieder, wie sehr verändert das blau die Farben?
So auf dem Bild schaut sie aus, als hätte sie eine (P?) Toxität gehabt und würde nun normal weiterwachsen…
Neutriebe sind aber oft generell heller (weil sie noch nicht voll photosynthetisieren, Chloroplasten also noch eingebaut und aktiv werden), könnt sich also auswachsen.

Hoffe, das hilft ;):v:

2 Like

Super Lemon Haze auto:


Auto Blackberry:


Meiner Meinung her hat @calliandra schon recht, ob es hier in dem besagten Fall zutrifft, würde ich eher verneinen.

Da ja nur die Blackberry es betrifft.
Und irgendwie zeigt sie auch leichte Missbildungen an den Fingern der Blätter.
Scheint als würde da auch noch eine schlechte Veranlagung vorliegen oder enormer Stressanfall.

Mal so nebenbei. Diese artige Fehlbildung habe ich z.B. gerade bei einen Klon von einer guten WHITE SHARK ULTRA Mutter, und ich kann es mir nicht so recht erklären.

Aber was es mit den Flecken auf den Blättern zutrifft, könnte ich mir auch nur mit Wasser auf den Blättern erklären.

danke! Ja ich glaube mit dem Wasser habt ihr recht… sind glaube einfach nur Wasserflecken, gar keine Verbrennungen… :slight_smile:

ich halte euch am Laufenden :smiley:

nun hier aktuelle Bilder vom VT26,

bin eigentlich sehr zufrieden, außer die Auto Duck hängt sehr hinterher, hat allerdings nach zwischenzeitlichem Wachstumstopp die letzten Tage nun zugelegt…

Laut Angaben der Seed Hersteller sollten alle Autoflower nach ca. 2-3 Wochen in die Blüte übergehen, dies ist bei keiner momentan der Fall… habe seit heute das Licht auf 18/6 umgestellt (zuvor 20/4)

Auto Duck

Blackberry auto

Daiquiri Lime auto

Super Lemon Haze auto

Super Lemon Haze CBD

Das nächste Mal werden die Fotos der Pflanzen unter einem weißen Licht geschossen!

1 Like

Ich würde ja Mal den zweiten Schalter auch umlegen

2 Like

ja mach was Pat sagt :smile:

Vollgas Licht für Automatics. 80W insgesamt, für alle? zu wenig, und viel zu einseitig blau, wie das schon aussieht :sweat_smile:

Viel Spass noch! :v:

2 Like

okay habe nun beide Beleuchtungen an :slight_smile: melde mich in ein paar Tagen wieder mit neuen Bildern… aber sehen alle gut aus und die SLH auto zeigt nun auch erste Blüteansätze

2 Like

sooo… nun sieht es mal richtig geil aus wenn ich meinen Schrank öffne… Die Super Lemon Haze auto wächst jeden Tag mehrere cm… ich hoffe aber dass dies bald stoppt, da ich ansonsten eventuell Platzprobleme (Höhe) bekomme…

Muss sagen dass ich bisher mit der LED Easdesy mehr als zufrieden bin :slight_smile: Mal schauen wie es nun in der Blüte aussieht… die 4 Autoflower haben nun alle die ersten weiße Härchen… heute ist Tag 38 seit Keimung…

ALLGEMEIN

Super Lemon Haze CBD

Auto Duck

Blackberry auto

Daiquiri Lime auto

Super Lemon Haze auto

3 Like

sieht mir irgendwie viel zu blau aus!

ja die Lampe hat 3 verschiedene Stufen;
auf dem Foto ist nur Stufe 1 (50 W - weiß/bläulich) zu sehen… dieses dient für die ersten Tage nach der Keimung und als Arbeitslicht…
nach den ersten Tagen schaltet man die Stufe 2 an (80 W), dieses ist auch noch leicht bläulich allerdings mit einigen erkennbaren roten Farbspektren und dient als „Wachstumslicht“.
Bei mir laufen nun Stufe 2 und Stufe 3 (je 80 W) zusammen. Stufe 3 besitzt hauptsächlich das rote Farbspektrum für die Blüte.

Da ich schon davon gelesen habe dass man bei LED Growlampen auf seine Augen aufpassen sollte schalte ich während der Schrank offen ist nur das „Arbeitslicht“ an.

2 Like

Aber sonst hast hoffentlich full spectrum an

sooo :slight_smile: nun mal wieder ein Update:

alle Autoflower außer die Daiquiri Lime auto! blühen mittlerweile; mit Abstand am weitesten fortgeschritten ist die Super Lemon Haze auto :slight_smile: sieht richtig prächtig aus; freu mich schon mega auf die Ernte… :slight_smile:
Kann jetzt schon sagen dass die LED die ich benutze mit ihren 160 W Verbrauch während der Blüte es locker mit meiner vorherigen 250 W Natriumdamflampe aufnehmen kann.

Bei der Super Lemon Haze auto muss ich extrem viel düngen… und trotzdem sehen ihre Sonnensegel zum größten Teil so oder noch schlimmer aus:

woran kann es liegen; mein Wasser hat einen PH Wert von 6,5!??

Und hier noch ein paar Bilder (Tag 50)

Super Lemon Haze auto

Autoduck (holt jetzt richtig auf, nachdem sie die ersten Wochen nicht so recht wollte)

Blackberry auto

Daiquiri Lime auto

Super Lemon Haze CBD

4 Like

sooo sorry fürs lange Warten… nun mal wieder aktuelle Bilder (Tag 85)
Heute hab ich die Super Lemon Haze auto zum Teil geerntet… Wahnsinns Top Bud!! Also die Lampe kann ich trotz des hohen Anschaffungspreises 100 % weiterempfehlen…

die anderen Pflanzen entwickeln sich auch super, nur die Auto Daiquiri Lime will nicht in die Blüte solange ich auf 16/8 die Beleuchtung habe (obwohl Autoflower) …

aber egal, werde versuchen auch von dieser (genauso wie von der SLH CBD) Stecklinge zu schneiden… da mein Platz sehr sehr wahrscheinlich nicht ausreicht (von der Höhe) wenn ich nun die Belichtung auf 12/12 umstelle…

Super Lemon Haze auto

Auto Daiquiri Lime

Auto Duck

Blackberry auto

Super Lemon Haze CBD

2 Like

Warum willst du auf 12/12 umstellen? Bei autoflower macht man 18/6 oder 20/4

1 Like

ja die CBD ist keine Autoflower, von dieser möchte ich Stecklinge schneiden… und bei der Auto Daiquiri Lime dauert mir es mittlerweile viel zu lange… laut Herstellerangabe sollte sie nach 2-3 Wochen in die Blüte gehen… nun sind es mittlerweile 15-16 Wochen seit Keimung…!?

kannste mal Bilder machen wie sie aussieht? so labge lebt normalerweise keine autoflower. wie belichtest du?