Mein erstes mal :)

wenn ich es richtig verstanden habe ist dann der Wachstumsschalter alleine nur ein gimmick? jetzt bereu ich doch die lampe gekauft zu haben :frowning:

1 Like

@Shaggy
Belassen wir’s dabei. :wink:

Besser ist das wohl.

Ich hab ja die GC9, also einfach nur ne Nummer größer und absolut keine Probleme mit dem Licht.

Die Greenception Lampen haben 3 Kippschalter:

  1. Wachstum
  2. Vollspektrum
  3. Blüte

In der ersten Woche hatte ich ausschließlich das Wachstumslicht an. Dabei war die Lampe 10 cm über den Pflanzen da dort kaum Wärme entsteht.
Gespargelt hat da garnichts und wenn man sich das so ansieht unter welchen Lichtverhältnissen mancher Steckling steht kann ich mir nicht vorstellen das es an der GC4 liegt.

In der zweiten Woche schalte ich dann Vollspektrum dazu.

Zur Blüte schaltet man den Wachstumscluster ab und zum Vollspektrum eben die Blühphase an.

@Shaggy: Wie kommst du auf die 10 cm Abstand? Überlese ich das hier im Thread?
Auf dem Bild sieht das nach ~ 50 cm aus. Das ist wohl zu weit entfernt…

3 Like

Deshalb komm ich auf die 10cm ^^

Und ich seh grad… Es wurd auch wohl noch falsch gelesen, falsch verstanden und falsch zitiert…

Betonung liegt auf unteren blauen… Naja, whatever

Möglich wär auch, das die eine Pflanze einfach falsch stand… Wenn ich mir das Bild der einzelnen Cluster anschau…

1 Like

Und warum das bei mir besser geklappt hat:

:slight_smile:

3 Like

Da könnt wohl echt des Pudel’s Kern begraben liegen.

1 Like

das heisst quasi ich hätte statt mittig die pflanzen eher unter der Ecke für wuchs stellen sollen? macht sinn :slight_smile:

2 Like

:joy: ja, so schauts wohl aus

2 Like

Das ließe sich daraus tatsächlich schlussfolgern.:+1:t2:

1 Like

behälst du bei vollspektrum den Abstand von 10cm oder gehst du bisschen höher?

Ja, etwas…

Die Lampe läuft aber nur auf knapp 180 Watt, das bekommst du aber sehr schnell selbst raus.

Problematisch wirds ab 10 cm Abstand dann nach meinen Erfahrungen erst in der Blüte wenn die Lampe auf 230 Watt läuft…

1 Like

Ja. Jetzt im Nachhinein kann man das ja sogar auf dem 2. Foto deutlich erkennen… :slight_smile:

Ich ändere auch hin und wieder einfach mal die Position meiner Töpfe in der Box.

2 Like

Meine Lampe hat insgesamt „nur“ 128watt das heißt dürfte also kein Problem sein wenn die Lampe die ganze Zeit so nah dran ist.?

Sind die einzelnen Cluster gleich stark vom Licht und du hast nur mehr also für einen größeren Bereich oder sind einzelnen Cluster auch stärker zwischen cg4 und cg9?

Mein Sorgenkind geht es heute leider nicht besser. Ich habe sie gestern direkt unter der wuchslampe gestellt aber hat bis jetzt nicht viel gebracht.

Auf dem Bild sieht man das nicht richtig aber die Blätter hängen leicht und sind verschrumpelt. Wenn die lichtphase um 15uhr startet dann gieß ich sie mal…

Naja, was hätte sich innerhalb eines Tages (oder
weniger) groß tun sollen?

2 Like

ich dachte das lag am Licht und sie stand 12 stunden darunter weil sonst wüsste ich jetzt nicht was ich falsch gemacht hätte…

Egal, was Du tust - die Pflanze braucht Zeit, um sich
auf die neuen Gegebenheiten einzustellen (und da
ist „knapp ein Tag“ zu wenig).

1 Like

ich bekomme morgen mein Algenwasser Dünger. Meinst du es macht mehr Sinn jetzt „nur“ mit Wasser zu giessen und in den nächsten Tagen dann mit Algenwasser Gemisch oder bis morgen warten und direkt mit Algenwasser ?

Solange die Pflanzen die Blätter nicht hängen lassen,
brauchst Du nicht gießen.

1 Like