Nun Kushi´s affinine Banana Kush vom White Label in seinem DWC

Wennst jetzt gsagt hättest , das is die formel für nen neuen raketentreibstoff , hätte ich es dir auch geglaubt.
Take Off Fire GIF by European Space Agency - ESA

1 „Gefällt mir“

Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln… oder so.:grin::v:
Man kann aus fast allen eine Wissenschaft machen…
Zurzeit ist vpd angesagt…:sweat_smile:
Verdunstung über Blätter, Nährstoffbedarf, etc…
Das ist so was von Grundwissen der Biologie. Aber gut…
Irgendwas läuft falsch bei deinem Wachstum, schau doch Mal bei @Fumu Vorbei, der hat das richtige Rezept für dein System…:wink:

Mag sein, aber wie oberflächlich bewertest du das denn grade? :thinking:

Anhand vom dem Wasserwechsel habe ich deutlich die Nase vorne…
Von der angewendeten Lichtleistung her auch…
Und vom Düngeraufkommen erst recht…
Und zu zeigen was die Gesamtberechnungen her macht brauchen wir auch nicht drüber zu reden…

Nur vom Wachstum her, wo er schon gut 20 Tage mehr Vorsprung hat und auch noch Sauerstoffpumpen anstatt nur einen Twinstar im Einsatz hat? Junge, da bin ich erstmal raus du!

Wachstum sehen… ich verstehe! :wink:

Ich bewerte gar nichts und niemanden, ist meine Meinung…:smirk::v:

Na logisch, sonst könntest du doch nicht nachschauen, Hilfestellung ist nicht angekommen…:grimacing::see_no_evil::sweat_smile:
Jetzt weiß ich warum hier auch Nix los ist…:golfing_man:
Weiterhin viel Erfolg…:v:

…ich auch!
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. :wink:

1 „Gefällt mir“

Danke, aber du solltest eben das Metawesen verstehen, was schon in vielen Dingen anderen geholfen hat! Da würde dir hier keiner in meinem Beitrag ein Herz oder ein Like auf deine Aussagen geben und ich hoffe dir gibt trotzdem mal einer eins, damit ich sagen kann, ich musste es erst nochmal extra erwähnen! :slight_smile:

Würden hier 5 Leute die Chemie studieren mir richtig unter die Arme greifen, dann wäre für mich eben etwas los und ansonsten ist es hier für eine kleine Gemeinde! :wink:

Aber nun, ich fühle mich jetzt ja schon der kleinen Gemeinde verpflichtet mal zu behaupten, das es meiner Dame gut geht, aber meinem Rechner grade nicht! :wink:


Wenn man jetzt mal überlegt, das ich stolze 5 Tage lang am Rechner gehockt habe, mit und ohne einer KI versucht habe den Berechnungen aber auch den Formel und der besten Herangehensweise zu strukturieren und auf HTML zu komponieren, dann ist das selbst für Viele mit wenig Horizont schon sehr viel!

Dabei 5 mal das komplette Programm zerschossen, es 7 mal neu umgeändert habe und 5 mal der Opion des „einfach löschen und Ruhe haben“ nachgegangen bin und jetzt immer noch einen dummen Fehler im UpdateHeader im Array0 drin, den ich selbst mit der KI nicht rausbekomme aber es eben trotzdem alles so funktioniert wie es sein soll, also umgangssprachlicher Feenstaub, weil wir machen ja nie nicht keine Fehler…und das nur um eine CSV Datei zu erzeugen und manchen eben noch eine Option der Speicherung anzubieten! :wink:

Tja, ist leider traurig… aaaber der Pfanze geht es eben gut! :joy:

Setzt es mal in Relationen… das schaffen die wenigstens! :wink:
Weil wie war es bei Film Oppenheimer… würden sie jetzt noch das trockene bringen, wie sich wohl eine Atombombe in Wirklichkeit aufbaut, wäre der Film hinüber gewesen… und sorry das ich einer bin, der das Trockene hier reinbrachte! :smiley:

1 „Gefällt mir“

Manche wollen ja immer gern das fühlen was andere fühlen und andere betäuben eben Gefühle um nicht das zu fühlen…

Ist euch auch schon aufgefallen, das wenn ich in so Schrottbeiträgen mehr Gefühle lese, die ich persönlich nicht so fühle, gefühlt mehr an meinen Gefühlen arbeite?!

Nun gut, wir sind über dem Punkt hinaus das sogar ein Sonderschüler, die es Heute ja gar nicht mehr zu geben hat, soweit die Bedarfsmenge an optimalen Ca und Mg Verhältnissen bzw. Werten durch Präperate ergänzen können, das eben auch auf jeglicher Plattformweise! (auch ohne Nachzudenken!)
Also ich schätze darin Vorreiter wie Dr. Dina, mich und auch ggf. Hydrobuddy und die Macher von Aqion! :rofl:

Ok, wir wollen aber jetzt den Leitwert bei hohen aber auch niedrigen Konzentrationen so verfeinern, das alles inklusive ist und da besagt die ursprüngliche Davies Gleichung die auch bis zu Molaren Stärken von 0,5 Mol geht, ohhhha, haltet euch fest, also bis zu 20039 mg/L Calcium, wie genau die Aktivität der Ionen so untereinander sein könnte!

Es wurde eben auf Standard -0,5 für eine feste Temperatur bei 25 grad festgelegt… aber besagt, das wir hier auch noch einen Temperaturkoeffizienten einbauen könnten, der eben um einiges noch genauer wirken könnte!

Nun gut, ich bin ja hier nicht auf einer Uni oder so… aber wisst ihr was ich fühle, wenn ich jetzt erst immer meine Wassertemperatur auf 25 stellen muss, um in etwa bei 20 grad den Ausgangsleitwert meiner neuen Erkenntnisse und Formeln im Rechner zu erwirtschaften?!.. es beißt sich eben irgendwo! :wink:

Tja, was fühlt ihr so… also mir ist grade nach 6 EC zu fahren, den üblichen Ausfällungen der Nährstoffen entgegen zu gehen, aber dafür mal richtig Dampf im Kessel erzeugt zu haben! :rofl: :kissing_heart:

Nunja, und wenn du das ganze nicht fühlst… na dann bist du hier mal wieder genau richtig! :wink:

Also gut, ich sehe schwulitäten im Carbonatpuffer meines Wassers, wobei das ja heutzutage erstmal nichts mehr schlimmes ist! :wink:

Ich jetzt mit dem EC durch Verwendung der üblichen frei verfügbaren Düngermittel hochgehen will, aber doch immer der Formel entgegen gehe, wie ich muss dann nacharbeiten um die Wirkung im pH-Wert zu erhalten!

Pushen pushen pushen… ahhh, Gott wie habe ich das doch seit damals so satt!
Da gab es Leute die meinen mit mehr Ca behebt man das Ganze und wozu kommst du in deinen Berechnungen? Na, also wer mehr Calcium als Kalium fährt, hat es wohl ebenfalls und behebt rein gar nichts!

Dieses nicht an jenem berechnet, dies nicht an dem berechnet… ich doch nur mehr jongliere und das Wasser ja einfach nur dann wegschmeiße, weil es eben nicht seinen Soll erfüllt… ganz nachdem Motto, das Mindesthaltbarkeitsdatum ist defenitiv noch nicht abgelaufen, aber wir wollen uns sowas ja nicht antuen! :smiley:

Nun gut, ich bin jetzt wieder zur Allgemeinheit übergagenagen…

Man hört sich und sieht sich eben! :wink:

Erfreulich ist jedenfalls mal eins, das ich den Rechner nun doch mal in groben Zügen hinbekommen habe…

Ich mein, es ist alles nicht so einfach… wir haben unser Angaben der DIN-Norm der Wasserwerke, die wir zur DIN-Norm der Dünger umrechnen müssen (ggf. ein hin und her etc), dann haben wir den Leitwert im Wasser der durch die Aktivität der Ionen aber auch der Temperatur des Wasser selbst sich schwer hinlegen lässt, dann haben wir zu einigen Negativen Ionen eben auch noch eine Umformung ab gewissen pH-Werten drin, wie bei Phosphor z.B. und dann will man vernünftig schlussfollgern was wie woran liegt! :wink:

Tja, und wenn da eben einer meint ich solle mir etwas abschauen, der irgendwie eben nur Ca und Mg Verhältnisse berechnet, den Rest dann aus der Flasche nimmt oder gar erst nicht berechnet, muss ich leider passen und bin auch ein kleinwenig angepisst darüber, wie oberflächlich Leute das ganze betrachten! :slight_smile:

Aber nun gut, ich will nicht hier und da… sondern einfach weitermachen! :wink:

Mein Gedankengang mal erklärt und damals war es eben so, das man durch qualitätive Salpetersäure eigentlich relativ angepasste N-Ges zu K2O fahren konnte, auch kurz N-K Werte und das habe ich eben am Anfang versucht nachzustellen…

Aber wie gesagt, hier mal das Schema vom Anfang an mit der neuen Ionenbillanzberechnung und auch der Davis Formel…


Info: Ja, es ging eine Zeit lang gut, habe dann mit 1ml Kaliwasser 28B gepusht und dann etliche Male mit Aschewasser immer wieder versucht den pH-Wert bei 6 zu halten.

Beim zweiten Wasserwechsel mit genau der gleichen Formel und Vorgehensweise auch das gleiche Bild, das der pH-Wert nach ein paar Tagen immer wieder in die Tiefen ging, aber gut, ich gebe zu da waren eben auch noch 0,2g Plata FertyAS mit drin, aber auch jetzt nach der Berechnung schaut einfach mal selbst was da rausgekommen ist:

Nun gut dachte ich, es liegt jetzt echt wohl nur noch am Kalium oder dem Leitwert und habe einfach nochmal 1g Hakaphos Basis 5 zugegeben, um eben aus dem Negativen Kaliumaspekt rauszukommen und den Leitwert etwas zu erhöhen und bin wieder beim Punkt angekommen, dass der pH-Wert fällt und fällt…

So, ich will euch nicht unnötig quälen, aber jetzt wenn ihr seht wie ich es jetzt gestellt habe, dann ist zwar das Fazit da, das ich weniger N fahre, das Ca zu K höher ist und auch eine humane Anpassung von HCO3 zu NH4 drin habe, aber eben eine positive Ionenbillanz habe!

So, wie man merkt können Düngemittel etwas ausmachen… und seit gut 2,5 Tagen besitze ich so einen ruhigen pH-Wert Verlauf, das ich jetzt mal Bock habe richtig Gas zu geben! :wink:

LG Kushi

p.s. wer irgendwann mal genauso weit ist oder auch sein sollte, ich würde mich freuen mich mit ihm austauschen zu können! :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

:face_with_raised_eyebrow: Alles in Ordnung bei dir?

Geht nicht gegen dich, nimm die Welle mit die du grade erwirtschaft hast, weil mir ging es damals auch nicht viel anders! :wink:
Alllerdings sollten sich deine Fans bei mir etwas zügeln, weil sowas empfinde ich als reinste Beleidung wenn ich mir an Fertigblörrennutzer einen abschauen soll! :slight_smile:

Ansonsten Fumu, könnten wir aber auch gern hier mal das Thema aufgreifen was du eigentlich mit dem Wasser machst, das eben noch so hohe Düngermengen aufweist, das sogar Umweltbedenken in Kläranlagen entstehen wenn es im Abfluss landet. :slight_smile:

LG

Sieh es mal so. Ich hab da nichts mit zu tun gehabt und mich an der Stelle auch nicht eingemischt. Ich hab versucht, dein Vorhaben zu unterstützen und bin dir nie auf die Füße getreten.

Wenn ich das jetzt lese, dann könnte der Eindruck entstehen, dass der Fertigblörrenbenutzer schon provokant und überheblich gemeint ist.

Was meine „Fans“ angeht, sage ich ganz klar, das ich niemanden für seine Taten oder Aussagen zur Rechenschaft ziehen werde. Ihr seid alt genug, um das wie Erwachsene unter euch zu klären, wenn es denn etwas zu klären gibt. Man kann auch mal eine kleine Stichelei übersehen, des Friedens willen.

Ich denke, dass das Set und Setting hier gerade nicht in Konstruktivität endet. Vielleicht ein anderes mal.

LG Fumu

1 „Gefällt mir“

Genau, weil so empfinde ich es eben auch… denn ich bin halt woanders! :wink:

Um zu erläutern wo, gebe ich jetzt mal Beispiele…
Mal angenommen du verstehst etwas von Aufschriften und kannst auch dem Mischprozess folgen…

Dann schauen wir uns jetzt mal die Zusammensetzung vom Ferty Basis an…

Man sieht unweigerlich das kein Schwefel enthalten ist… egal in welcher Angabeform ob S oder SO3 etc. und jetzt vergleichen wir mal anhand identische Produkte mit solchen NKP Werten die N-P-K die wir erbringen müsswn aber auch die SO3 und MgO Angaben:

Beim nachahmen anhand einer Düngermischtabelle und den kompatiblen Produkten untereinander der Basis, ich betone auch nochmal Chloridarm, folgt dann ein kurzer Aussetzer und ich hoffe ihr liebt meine kleinen bis großen Aussetzer genauso, weil so langsam machts echt blöd! :slight_smile:

Kurz umstrukturiert, mal eben um die 24% SO3 bei der Basis mit reingehauen und erstens kommt es jetzt vom Leitwert nicht mehr hin und zweitens erblickt man auch eine heftige negative Ionenbillanz…

Ich verabscheide mich jetzt einfach mal und hoffe ich habe genug Stoff geliefert worüber man sich beim langweiligen growen mal Gedanken machen kann…

Un klar kann das nicht jeder verstehen… warum ich jetzt Kaliumnitrat mit KOH und Monokaliumphosphat verwende… um mal ein Feedback zum Plusgrower zuerstellen :wink:

Hoffe man kann folgen und wenn nicht, ist das auch erstmal nicht so schlimm…

Kennt ihr das, die letzten Jahre Kushi hier und Kushi da… alle erwarten die Raketenformel und nur du selbst empfindest es nur noch als total lächerlich, weil dir immer noch gute Düngemittel fehlen um deine Reverenzen abzugleichen!? :wink:

Albert Einstein sagte doch mal, verbringe 5 Minuten mit einer Frau und es kommt dir wie Sekunden vor, aber setz dich mal 5 Minuten auf eine heiße Herdplatte und es wird dir als eine halbe Ewigkeit vorkommen…

Also ist meine Aussage zu den dummsten Bauern und den dicksten Kartoffeln, das eben niemand sie eigentlich so wirklich gebrauchen kann, außer eben die Pommesindustrie! :smiley:
(Ein Bauer ist gewollt meist gute gleichbleibende Größen zu erschaffen, wo jeder etwas von hat, selbst die Hausfrau Zuhause die darauf wartet sie aufm Herd gar zu bekommen!)

Also, was ich sagen will beim nachäffen… weil Heute äfft irgendwie jeder einen nach, wünsche ich mir 275KG auf einer Palette, also a 25KG pro Komponente bei mir zuhause!
Nova Serie

Begeistern tue mich aber grade hart nur für das Quick-Mg, weil wie kann es sein das 2 Positiv geladene Komponenten enthalten sind?! :wink:

Mhhm, ich zeige auch mal gern meine witzige Seite, aber es ist dann doch eher der Ernst des Lebens der durchkommt, weil irgendwann hast du einem Mensch in deinem Leben auch mal versprochen ihr ein Schloss zu bauen und alles verlief sich dann doch so schnell im Sande… (Spoileralarm, wir studieren die Silizium Basis in der gesamten Hydrochemie, weil Sand findest du nur wo und wie?)
1986zig - Schloss aus Sand (Offizielles Musik Video) - YouTube

Eben an einem Meer aus Mehr, und wir wissen alle das wir immer mehr berechnet haben möchten um in den Weiten der Onlineumgebungen eines jeden Selbst hier schon Eigentumswohnungen anbieten müssen, als wären wir Erbauer und gleichzeitig der Gefickte Vermieter, aber doch grade wo anders bin, wo es dann doch eben gemütlicher und weit entfernter von anderen ist!
Samy Deluxe - Haus am Mehr - YouTube

Achja, ein Sack Quick-Mg und kaum gibt es bessere Ableitungen als mal 60 Sekunden eines schnellen Maschinengewehrs anzuschauen, was ohne Gewähr daherkommt, ob es nun Menschen gewinnen lässt oder sie den Krieg einfach wegen den Ladehemmungen dessen verlieren werden! :wink:
60 Sekunden I Maschinengewehr MG 5 I Bundeswehr (youtube.com)

So… also nun dann… ich brauch MagPhos und Quick-Mg als würdigen Dünnschissersatz! Und selbst das werden Leute nicht verstehen und gleich auf eine negativität stellen! :wink:

:face_with_monocle

Nova QuicK-Mg is suitable for organic growing systems and
is listed on ap.ecocert.com demonstrating it meets the
requirements of European regulation EU 2018/848…

1 „Gefällt mir“

Hey Kushi?!
Hast du zufällig mal was von unserem Agenten gehört?
Der is seit kurz vor Weihnachten nicht mehr on gewesen.
Auch als Mod auf ner anderen Seite keine Nachricht seit 23.12. :disappointed_relieved:

@Jay13.aka.Dutch Lebst du noch?! Hast du was mitbekommen?

Mach mir Sorgen.

1 „Gefällt mir“

Jip, leider enthält es auch eine Menge Chlorid…
Wäre für mich jetzt auch nicht so schlimm, weil ich habe ja auch schon einige gute Grows mit höheren Chloridwerten im Wasser gesehen. :wink:

Hey, nein leider nicht. Unsere Wege haben uns seither seltener gekreuzt, aber es gab schon mal eine Zeit wo er einfach mal weggewesen ist und dann wieder auftauchte. Würde von daher einfach mal etwas warten :wink:
Selbst ich überlege ja mir grade ob ich die Onlinewelt hinter mir lasse und einfach Ruhe einkehren lasse!.:slight_smile:
Macht halt eben keinen Spaß mehr…

Aber ich denke mir, wir machen hier auch nochmal schnell ein letztes Update und zwar habe ich immer wieder mit Rostbefall zu kämpfen gehabt, habe im Laufe jetzt schon 3 unterschiedliche Nährstoffprofile durch und es wird stellenweise echt nicht besser!


Was zu tuen wäre, hängt jedenfalls nicht mit dem pH-Wert, den Nährstoffgaben oder auch dem Klima ab. :frowning:

Es entsteht zwar überwiegend an den älteren Blättern, aber war auch schon an zahlreichen jungen Blättern vorzufinden und daraus kann man eben schlecht eine These ableiten, wie Mobile oder Immobile Nährstoffe etc.
Selbst jetzt schon die zweite Woche mit Sauerstoffpumpe und Ausströmer zeigen keinerlei Verbesserungen, also liegt es auch nicht am Twinstar…

Ich schneide sie jetzt immer ab und beobachte das Verhalten und wie gesagt, jetzt gehts ab in die Blüte und ich wollte schon immer mal schauen was bei einem 10W Grow so rauskommt! :slight_smile:

Nun denn, gehabt euch wohl und evtl. findet man sich irgendwo und irgendwann mal wieder…

LG Kushi

3 „Gefällt mir“