Outdoor Blüte zu früh

Moin, bin hier gerade über dem runterbinden meiner Sour Diesel auf einen Trieb gestoßen, welcher schon fortgeschrittene Blütenstände hat. (Bild folgt)
Zur Pflanze gibts im Outdoor Saison 2020 Report Infos…

Angaben vom Breeder:
10-11 Wochen Blüte
Erntemonat Ende Oktober

@anon89978231, eine Idee, woran das liegen könnte?


Anderer Trieb, zum Vergleich.

3 „Gefällt mir“

Nee kein Plan ich habe auch Outdoor was laufen und eine White widdow ist auch schon in der Blüte die anderen noch nicht in der vorblüte. Ah so 4 Wochen nach der Keimung alt
Ich denke : lass laufen :man_shrugging:
Ich denke dass dieses Jahr e§ sehr schön abgeht auch die Johannisbeeren tragen wie noch nie

Ach schau mal an. Bei mir ist es umgekehrt. Selbst die Autos hätten schon längst blühen müssen, tun es aber nicht.

Könnte Hitzestress sein. Meine haben Wasser.

Schlecht, sitz auf der Couch pinkel
Ne spaß, klar… die bleibt auch stehen, sind mächtige Plants bisher geworden, wäre traurig die zu verbannen :neutral_face: zu mal die anderen Triebe alle noch fein die Vegi ziehen, die bekommen genug Ertrag für mich hin :slight_smile:

Sobald mal bisschen Sonne strahlt schießen die direkt wieder, sind schön vital, ordentliches Triebwachstum, werden hoffentlich paar Buds :grin::+1:t2:

Letzten Tage eher bewölkt gewesen, war sehr angenehm in der Sonne, war nicht über 20°, denke das kann man ausschließen :thinking:

Ist schon komisch, ich baue eigentlich jedes Jahr drausen an. Normal fängt da nichts for Ende Juli zu blühen an. Aber ich wäre eher froh wenn die von selber schon füher beginnen. Weil wenn ich reguläre draußen anbaue dunkle ich die den Juli über für 12h ab, damit sie erstens nicht so groß werden und das ganze etwas schneller geht, da ich Ende September meisten Schimmelprobleme bekomme… Ich lass die aber normal auch immer in Kübeln dan kann man die einfacher dunkel stellen und auch mal schnell versteken wenn das nötig seinen soll. Dehalb hab ich sie auch gerne etwas kleiner.

Deshalb baue ich drausen auch meistens Autos an.

PS: was dagegen machen kannst du glaube ich nichts

Die Größe ist bei mir kein Problem, trainiere die zwar zu Büschen aber werden ab sofort nur noch wachsen gelassen, ohne weiter runterzubinden.
Ist mir aber schon recht früh, Ende Mai ist ja noch nicht der Zeitpunkt irgendwas blühen zu lassen :sweat_smile:

Damit kann ich mich abfinden, war mir schon vor dem Thema hier bewusst, würde aber gerne Hintergründe wissen, deshalb das Thema :grin:

Für meinen Zweck währe ich foh drüber :smiley:

Aber für dich is das dan eher ungünstig…

Das habe ich bei ausgepflanzten auch schon mal probiert (waren auch noch unbekannte Samen)… Das Resulatat waren zwei 2,5m hohe Büsche :crazy_face: die leider nie ganz reif werden durften.

Aber wenn das bei dir nur eine Pflanze macht, könnte ich mir vorstellen, das da vieleicht ein Auto Seed mit drunter gerutscht ist.
Ich würd das ganze einfach mal beobachten, die Pflanze sieht ja gesund aus, die wird schon wissen was sie macht :laughing:

Unmöglich, die wäre schon längst fertig bzw. Spätblüte. Die sind ja schon mehrere Monate alt, glaube seid Februar stehen die schon… steht alles im Report - Outdoor Saison 2020.

Dan hast du glaube ich einfach ne besondere Dame

Wären dann schon 2 besondere Damen im Garten, eine hat einen flachen, breiten Stängel, keinen runden :sweat_smile::+1:t2:

@anon92285513 Könnten wir auch mal fragen… :slightly_smiling_face: Sag, hast Du ne Idee warum nur 1 Trieb anfängt zu blühen?

Das dürfte eine Verbänderung sein. Das wird durch einen Gendefekt hervorgerufen. Das gibts bei mehreren Pflanzen, oft bei Weiden oder Spagel. Heißt in der Fachsprache Fasciation

Macht wohl mit Cannabis auch die wildestens sachen (nicht meine Bilder):

Noch mehr Bilder: https://duckduckgo.com/?q=Fasciation&t=hk&iax=images&ia=images
(ist auf jeden Fall sehenswert :rofl:)

4 „Gefällt mir“

Da bin ich ja mal gespannt, sieht genauso aus, nur ohne Blüten… da wird ja mein Report noch interessant auf die letzten Wochen :crazy_face:

Wobei ich es nicht als Gendefekt bei meiner sehen würde, kam nach dem fimmen, ist scheinbar mit bisschen „Glück“ beim fimmen hervorzubringen :thinking:

Hi.
Für mich geht die anhand der Bilder insgesamt in Blüte.
Bei ca. 16 Std Licht den Blühimpuls auszulösen, ist eher ungewöhnlich aber gibt es. Bin mal gespannt ob sie wieder in die Vegi geht die nächsten Wochen

1 „Gefällt mir“

Vielleicht liegt hier tatsächlich ein Phänomen vor, dass man untersuchen sollte. Wenn man heraus bekäme, was dazu geführt hat, könnte jeder dieses „Mittel“ einsetzen, um die Blüte einzuleiten.

Gibt anscheinend „Blütenhemmstoffe“ in den Blättern, die das Blühen unterdrücken.

Viele Grower glauben, wenn sie die Pflanzen schon im Januar oder Februar vorziehen, dass sie am Ende der Saison auch schneller reif sind. Das ist aber ein Irrtum, denn durch die lange Wachstumsperiode bilden die meist riesig gewordenen Pflanzen eine Menge an Blütenhemmstoffen, welche sie in ihren Blättern einlagern. Oft sprechen sie kaum auf die veränderte Photoperiode an und gehen nur zögerlich in die Blüte. Nach der Sommersonnenwende gepflanzter Hanf, der ausschließlich der sich verkürzenden Photoperiode ausgesetzt ist, blüht hingegen, sobald er alt genug ist, und kann entsprechend auch früher geerntet werden. Jedoch muss auch er erst einmal wachsen und je nach Sorte ein mehr oder weniger hohes Alter erreichen. Bei manchen Pflanzen verschiebt sich der Erntezeitpunkt deshalb ggf. nach hinten.
https://www.grow.de/artikel/growing-detailseite/die-blueteninduktion.html

2 „Gefällt mir“

kannst dich schonmal freuen… das ist eine hormonbombe… so sieht bei ihr die vorblüte aus… das geht wieder weg und sie wird mit der veggi weitermachen für gewöhnlich…

warum nur an den einen trieb… der hat besonders getriggert evtl. steht dieser auf der eher lichgtabgwanten seite. kenne das hauptsächlich indoor… sind dann meistens die im dunkeln sitzenden triebe… erfahrungsgemäss wird das eine fette beute die frühzeitig erntreif wird., weil sie übermässig viel blütehormone produzieren.

allerdings soweit hat sich bei mir noch keine verritten… stell die wenn möglich so dass dieser trieb viel und lange licht abbkommt… nicht dass er die ganze plant vertriggert.

4 „Gefällt mir“