PH wert Biobizz all-mix

Hey ich habe jetzt viel gelesen im Forum das der All-Mix gut vorgedüngt ist . Das gießwasser aber durch den Dünger den pH Wert anpasst und ich biologisch anbaue , wurde oft geschrieben kein pH down up zu verwenden ??? Was ist der richtige Weg ? Ich finde keine eindeutigen Antworten .

Die Erde ist eingestellt. Es geht um das Wasser. Sollte Dein Wasser sehr hart sein, dann solltest Du überlegen, Dein Wasser zumindest zum Teil mit weichem Wasser zu mischen, anstatt den pH-Wert anzupassen, dann bekommst Du insbesondere über längere Blütezeiten weniger Probleme mit Versalzungen und Nährstoffblockaden.

Die Dünger sollten sich dann im (weichen) Wasser - egal welche Firma - selbständig auf einen geeigneten pH-Wert einstellen.

Wünsche einen guten Rutsch :wink:

Moin… möchte hare nicht widersprechen, aber der Biobizz-Dünger schafft es jedes Wasser in den optimalen Bereich zu bringen.

Das habe ich auch gelesen , aber mir geht es darum das ich ja angeblich die ersten 3 Wochen kein Dünger verwenden soll weil die Erde so gut vorgedüngt ist . Und der pH Wert bei uns 7,2 ist aus der Leitung .

Die erde puffert den ph auch noch. Keine sorge also

Muss nochmal korrigieren…
Biobizz schafft FAST jedes Wasser :grin: @anon3654716

Deine Wasserwerte sind gut und die Erde (allmix) hält ein wenig länger als der lightmix.
Am besten trotzdem ans Schema halten.

1 „Gefällt mir“

Okay das ist gut zu hören , ich hab so viel verschieden Sachen im Forum und in Google gefunden das ich richtig verwirrt bin was das Thema angeht . Also kann ich den allmix nehmen und erstmal ohne Dünger gießen?

2 „Gefällt mir“

Solltest dennoch nicht all zu viel Zeit verfliegen lassen. Beim biologischen Anbau ist alles ein wenig verzögert. Bis die Nährstoffe der Pflanze bereit stehen, dauert es ca 10 Tage.

Samen würde ich dennoch eher in einer Quelltablette oder im Lightmix keimen lassen, erst wenn die Pflanze ein paar Blätter hat, in den Allmix setzen. Um die Inhaltsstoffe verfügbar zu machen, muss die Erde aktiviert werden. Befeuchten und 36 Stunden ruhen lassen:

Befeuchten Sie All·Mix mit Wasser, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, und lassen Sie es 36 Stunden lang stehen. Dadurch wird Pre·Mix aktiv und die in dem Substrat enthaltenen Düngemittel und Mikroorganismen beginnen zu wirken, bevor die Pflanze in die Erde eingesetzt wird.
Halten Sie die Erde immer etwas warm, denn eine zu geringe Bodentemperatur verlangsamt die mikrobielle Aktivität und erschwert das Pflanzenwachstum. Die Erde zwischen jedem Bewässern möglichst einmal austrocknen. Denn wenn das All·Mix-Substrat trocken wird, kann frische Luft hineingelangen und der Boden kann besser atmen.

Nach meiner Meinung kann man die Erde ruhig feucht belassen, wenn man die Air-Pots nutzt, also diese „Siebtöpfe“. Da kann sich die Pflanze eigentlich gut mit Luft versorgen.

https://air-pot.com/nursery/das-system/zusammenbau/

Es soll tatsächlich Leute gegeben haben, die mit Autoflowers in einem großen Topf mit dem Allmix ohne Düngung ausgekommen sind - aber inwieweit das der Wahrheit entspricht, kann ich nicht sagen. Wenn der Lebenszyklus der Pflanze nur zwei Monate geht und die Töpfe 20l haben, wird das aber wahrscheinlich stimmen.

Ja da habe ich torfquell oder zur Not den Light mix beides bestellt

1 „Gefällt mir“

…nicht mehr relevant…

Hey Bud dy,
verwende Erde und Dünger von Biobizz, das Problem bei mir ist das ich bei meinem abgestandenen Leitungswasser einen Ph -Wert von ungefähr 7,3 -8.4 habe.
Nach dem mischen mit Dünger aber immer noch einen deutlich zu hohen Ph -wert angezeigt bekomme. Wie ist das gemeint ?

Grüße dich und Danke im vorraus.

Gibt auch von BioBizz ein pH-Down. Es handelt sich dabei um gelöste Zitronensäure. Einfach nach dem Abstehen mit dem Dünger den pH nochmal drücken. Ich würde eher etwas saurer werden als zu basisch.

Bei einem Grow auf Blumenerde ist der optimale Bereich für den pH -Wert bei 6,5 – 7,5.

Danke für deine Antwort. Meine Frage war eher darauf bezogen:

sorry das ich so doof frage aber es ist mein erster Durchgang.
Ph Down hab ich da, aber habe eben auch schon oft gelesen, es besser nicht zu verwenden.

Hey Chef,

welchen pH-Wert hat denn deine Nährlösung, nach der Zugabe vom Dünger?

Ich vermute, dass du deinen pH - nicht benötigen wirst.

Es ist eine Notlösung, wenn man kein gutes Wasser hat. Wenn der EC nicht zu hoch ist, kann das gut gelingen.

Wenn der EC niedrig ist, sollte der Dünger sich automatisch einstellen. Auch der Allmix reguliert nochmal nach unten, aber über eine Weile hinweg könnte es sichtbare Probleme geben.

Quelle? 20000 Zeichen

Logik, mein Bester. Logik. An den Chemieunterricht erinnern.

Nach der Zugabe pendelt er sich bei 7 bis 7,2 ein.
Der EC Wert liegt bei 0,55.

Kann ich dir leider nicht geben, da ich als Einsteiger ziemlich viele Videos, Texte und Foren durchlesen habe, und das Gefühl habe das jeder irgendetwas anderes schreibt^^ Da fällt es mir als Anfänger extrem schwer durch zu blicken. sorry

2 „Gefällt mir“