Samen Bestellen (Coronabedingt)

Hey Leute :slight_smile:
Ich hätte gerne nochmal Samen, allerdings bin ich bisher immer nach NL gefahren und habe sie dort gekauft (geht momentan ja leider nicht), allerdings habe ich etwas bauchschmerzen sie zu meiner eigenen adresse/auf meinen Namen zu bestellen aus offensichtlichen gründen. Gibt es eine euch bekannte alternative ohne Freunde/Familie einzuweihen? Wollte samen bei RQS und DP bestellen.
Danke fĂĽr die Hilfe <3

Hatte noch nie Probleme mit dem Versand. Kannst eigentlich bedenkenlos bestellen.

1 Like

Danke fĂĽr die schnelle Antwort :slight_smile:
wo hast du bisher bestellt?

Rsq klappt ohne Probleme. 7 bis 10 Tage, dann sind sie da. Kommen allerdings aus Spanien, wenn ich mich nicht täusche. Ist aber besser als Holland zwecks Kontrollen usw. (in meinen Augen)

Was ich einem jedoch immer ans Herzen lege. Bestellt nur zu gewissen Anlässen. Bswp. Halloween, Advent usw. Die promotions helfen ungemein, meistens sogar das doppelte an Ware zu bekommen.

2 Like

coole sache :slight_smile: villeicht traue ich mich einfach :smiley:

1 Like

Also RSQ lief zweimal ohne Probleme. Es gibt viele Free Seeds, die Keimung ist nahezu 100%. Sehr hochwertige Samen und tolle Genetiken. Immer wieder Angebote. Je nach Waren Wert gibt es merchandise und weitere kostenlose Samen. Ausserdem sehr kulant zwecks Beanstandungen. Möchten lediglich Bilder und deinen Vorgang sehen, dann problemloser Ersatz (hierbei gilt aber, sachlich und nett bleiben. Wer sich wie ein Arschloch aufführt, sollte sich vielleicht auch an die eigene Nase fassen, denn meistens liegt es am eigenen Versagen)

2fast4buds bietet zu Promotions meistens statt 3 Samen für 36€, gleich 6 Samen an.

2 Like

Schau bei Samenwahl, viele Breeder unter einem Dach. Samenwahl ist sehr diskret und bietet diversen Rechnungs-Bezahl- und Versandmethoden an.

4 Like

RQS kann ich auch empfehlen. Aber meine Letzten von RQS zwar in ESP bestellt aber aus NL versandt wenn ich das richtig im Kopf habe. Versandverpackung ist neutral.

2 Like

Da brauchst du keine Bauchschmerzen haben, Samen zu kaufen ist nicht illegal, für die Behörden ist das nicht zu überblicken und wäre viel zu aufwändig jeden im Blick zu haben und dem nachzugehen.

Genau so ist es :slightly_smiling_face:, ich habe noch nie woanders bestellt, und hatte nie ein Problem. Absolute Empfehlung auch von mir.

1 Like

Ich kann Samenwahl auch nur empfehlen. Der aktuelle Bonussamen NL/Ed Rosenthal von LSA drückt ganz schön.

3 Like

:upside_down_face::slightly_smiling_face: Schau mal; [SAMMELTHREAD] Seedbanks - Erfahrungen mit Bestellungen

… dass immer niemand die SuFu benutzen will.

Hier hast du über 300 Berichte von Leuten über Bestellungen bei seriösen/ unseriösen Samenbanken. :ok_hand:t3:

1 Like

Doch ist illegal :frowning:…

1 Like

Nicht in allen Ländern :grimacing:

Nein, ist es nicht :slightly_smiling_face:.
Sich Cannabis Samen aus EU Ländern zu bestellen und schicken zu lassen ist absolut legal.

1 Like

Nein in DE nicht! Schau bitte ins BtmG. Seit Mitte neunziger Verboten.

Cannabissamen sind Betäubungsmittel gemäß § 1 Abs. I BtMG, sie sind als Pflanzenteile extra in der Anlage I zum BtMG aufgeführt…

Steht auch in dem Artikel den du verlinkt hast…

Ist der Erwerb oder Besitz von Cannabis Samen legal, oder verboten?

Gemäß §1 Abs. 1 BtMG, sind Marihuana Samen Betäubungsmittel. Sie sind im Jahr 1998 in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen worden, obwohl sie kein THC enthalten. Seit jeher ist Deutschland das einzige Land Europas, das den Umgang mit Cannabis Samen gemäß §29 Abs. I BtMG unter Strafe stellt.

2 Like

Ich gehe hier von DE aus :slightly_smiling_face:

2 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorĂĽbergehend ausgeblendet.

Nein, das stimmt nicht sorry…Der Erwerb der Samen aus EU Ländern ist nicht illegal. Steht auch alles genau im Artikel und findet man auch überall überall sonst im Internet. Solange der Samen nicht zum Anbau verwendet wird ist da nichts illegal. Das zu beweisen ist wieder eine andere Sache klar, aber wir sprachen darüber ob es gefährlich ist sich Samen zb. bei Samenwahl zu kaufen und das ist es nicht, denn der reine Akt des bestellens ist absolut legal. Solange du den Samen nicht keimen lässt hast du keine Straftat begangen.

Innerhalb der EU stimmt aber in Deutschland nicht auch wenn DE, EU Mitglied ist. Sonst könntest du doch hierzulande Samen kaufen. Und im Artikel steht es doch direkt im ersten Absatz. Es wird dir auch keiner glauben das du Sammler bist und selbst mit Nutzhanfsamen machst du dich Strafbar weil es einer Genehmigung bedarf Nutzhanf in DE anzubauen und die bekommen in der Regel nur Landwirte.

„Gemäß §1 Abs. 1 BtMG, sind Marihuana Samen Betäubungsmittel. Sie sind im Jahr 1998 in die Liste der verbotenen Substanzen aufgenommen worden, obwohl sie kein THC enthalten“

1 Like

Ich weiĂź was du meinst, aber du verstehst hier etwas falsch. Der Handel in Deutschland ist verboten, deswegen gibt es hier keine Samen Banken und jegliche Art des Vertriebs wurde unterbunden. Das bedeutet aber nicht das du dir keine Seeds aus Spanien oder den Niederlanden bestellen darfst, da gilt EU Recht.

Der Erwerb von Cannabis Samen ist solange legal bis du den Samen keimen lässt. Diese Gesetzeslage ist wirklich lächerlich, aber so sieht es es aus.