Schöne Pflanze weiß aber nicht die sorte(first grow)

Moin, das ist meine erste Pflanze sie sieht sehr schön aus und ist sehr grün manchmal habe ich das Gefühl das sie grün leuchtet sie ist jetzt circa 18 Tage alt.
Ich habe die Samen von einem Kollegen bekommen und weiß nicht was das für eine ist kann man eventuell erkennen in welche Richtung sie geht ?

(upload://2rUayS9hLkYpk6moZ3ccgEzdy4m.jpeg)

Halli Hallo, sieht schwer Indica-lastig aus - >
https://www.cannabisanbauen.net/sativa-vs-indica/

Mehr kann man, glaube ich, noch nicht sehen …

4 Like

In dem Stadium ist es schwer. Wenn sich
das nächste (gerade kommende) Blattpaar
entwickelt hat, lässt sich vielleicht mehr
sagen.

1 Like

Ja ich werde bald noch einmal ein Bild hochladen.
Findest du die sieht gut aus ?

Sie sieht gesund aus - was will man mehr sagen?

2 Like

Man sieht doch jetzt schon das es sich hier um eine Indika handelt.
Was soll man da noch auf das nächste Blattpaar warten?

2 Like

Schau mal was aus ihr wird - sieht aber soweit gut aus - jetzt muss nur eine schöne Dame aus ihr werden :relaxed: - wird sie schon bewindet - damit ihr Stämmchen auch noch etwas dicker wird?

1 Like

Auch bei Pflanzen mit sieben- und neunfingrigen
Blättern haben die ersten Blätter drei und dann
fünf Finger und die einzelnen Finger sind recht
breit. Das heißt, obige Bilder könnten auch von
einer sativalastigen Pflanze sein.

1 Like

war bei meinen sativa auch so. am anfang sahen die aus wie indica Blätter. erst ab ner gewissen größe kamen die typischen dünnen finger zum Vorschein

2 Like

Wie @Obnoxious schrieb …so war es auch bei meiner Dance World --> klick - Beitrag 6

Da sind Fotos von der jungen Pflanze …und spätere, mit den schmalen, dünnen Blättern.

3 Like

Ja wird sie, sie steht so das sie wenn das Fenster offen ist ein bischen wackelt :slight_smile: sind meistens so 14 bis 18 Stunden am tag

Moinsen, sie ist heute durch einen sonnigen Tag 4 cm in die Höhe gestiegen. Ich hab ne Frage undzwar kann mir jemand sagen was das ist ? Nur den diesen beiden ästen erkennt man das gut mich interessiert aber was das ist.


1 Like

Sie wird Seitentriebe ausbilden.

3 Like

Nabend ich hab nochmal ne Frage
Die Blätter ganz unten ich glaube die heißen keimblätter oder so sind bei meiner Pflanze abgestorben ist das normal oder habe ich etwas falsch gemacht ?

Mach Dir da keinen Kopf.
Teilweise waren bei mir die Keimblätter bei
der Ernte noch dran (und grün), teilweise
waren sie so schnell vertrocknet wie bei Dir
hier.

2 Like

Die Kotyledonen Blätter alias Keimblätter sind Nährstoff reserven so gesehen für die jungen Pflanzen, die darf man auf gar keinen Fall verletzen, entfernen, wegschneiden…
Und mit der Zeit werden sie Gelb und fallen ab, aber manchmal bleiben sie bis zum ende Bestehen…

2 Like

Moin moin,
Ich habe mir vor kurzem Dünger bestellt für meine Pflanze und ihre Nachkommen.
Plagron Alga Bloom
Plagron pk13-14
Und verafort organic Nutrition Granulate
Wie ich die Mischungen und so anrühre weiß ich aber wie oft soll ich düngen? Das pk13-14 muss ich ja erst in der blütephase anwenden. Kann ich das Alga bloom täglich nutzen bei jeder gießung ?


@pridix420
Richte Dich nach den Herstellerangaben und
nimm die Hälfte der empfohlenen Menge (die
Häufigkeit der Düngergaben sollte auf der
Flasche auch vermerkt sein).
Besorg’ Dir das eBook - dort findest Du 'ne
Menge hilfreicher Angaben. :wink:

1 Like

Moin Ich wollte mal ein Update Posten und fragen ob sie noch gut dabei ist ? Ich dünge alle 2 Tage eine 1liter mische mit Alga bloom und habe mittlerweile ne neue Lampe mit 24 Watt die 60cm drüber hängt.