„Stutzen“ oder wachsen lassen?!

Hi Leute,

meine Pflanze wächst und gedeiht, aber die Seitentriebe sind unter den großen Blätter verborgen und ich Frage mich ob das, dass Wachstum dieser Triebe beeinträchtigt.
Sollte ich die größeren Blätter über den trieben entfernen?

Gruß und Bild

Ich würde sie dranlassen und mir dabei denken …die Dame möchte so und soviel Licht umsetzen, daher die größe Fläche der Blätter. Das was an Trieben drunter ist wird sich schon rechtzeitig den Weg hoch erkämpfen.
Jedenfalls sind in den Blättern auch viele (Nähr)stoffe abgespeichert, die immer auch eine Reserve für die Pflanze darstellen. Die ginge dann flöten.
Mit gekappten großen Blättern wird sich die Pflanze sicher etwas verändern …vielleicht ja auch vorteilhaft? …vielleicht wissen andere ja tatsächlich mehr. :crazy_face:

1 Like

Ich hab gerade eine aus der Veggibox gezogen, die nach dem Umtopfen letzte Woche nen ziemlichen Satz gemacht hatte wo ich ein Nachbearbeiten vernachlässigt hatte.

Da sind einige Seitentriebe einfach empor geschossen und der Rest hing über der Hälfte hinterher.
Somit hab ich sie erstmal zur Seite weggezogen, das von der Mitte heraus es nochmal gut dicht werden kann.

Wenn du jetzt einfach ne Gitterstrucktur drauf ablegs, haste eine gute Ausleuchtfläche.

2 Like

Was genau meinst du mit Gitterstruktur?

Danke für eure Antworten :call_me_hand:t2: Sehr nett

Ich glaub er meint ein Scrog netzt oder "scrog gitter "

2 Like

Meint er bestimmt :wink: …so kann das aussehen: klick

1 Like

Lass die Pflanze wachsen. Nichts wird abgemacht ausser es ist schon Gelb und dann gehen sie schon fast von Alleine ab. Du bist Anfänger. Von den ganzen Grow Techniken rate ich dir ab. Der erste Grow sollte so einfach wie möglich über die Bühne laufen damit man ein Gefühl für die Damen bekommt. Beim ersten Sex wollte (konnte) man ja auch nicht sofort die Porno Stellungen machen…nochmal zum Mitschreiben LASS SIE WACHSEN UND MACH AB NUR WAS SCHON KOMPLETT GELB IST!

5 Like