Wurzelförderung/düngung Was gebt Ihr?

ne gute gesunde Wurzel ist Standbein für gute vitale Pflanze.hab gelesen das es was gibt um die Wurzelbildung anzuregen b.z.w fördert durch Pilzsporen :hushed: nehmt ihr solche Unterstützer und was bringen die?und welches ist beste :sunglasses::joy:
:thinking: kann man da das Zeug vom clonen nehmen ???
achso vergessen was haltet ihr von beheizbaren Mini Gewächshäusern?will mir son Teil holen…ich hab 1 Plant …bringt ja im Verhältniss 0.aber 1 ist schon aufn Kompost.

Gruss Egon


Das einzige was ich volle Watte lt. Düngeschema den Mädels gönne.

2 Like

bei jeden Giessen?..das kommt doch auf Boden an oder?Cocos,Erde u.s.w

Ich nehme in der ersten Woche Rootmix von BioBizz. Und Mycorrhiza. Die gehen mit dem Wurzelsystem eine Symbiose ein und vergrößern so die Aufnahmefläche für Nährstoffe.
Letztere und auch Trichoderma sollten eigentlich in einer guten Erde schon drin sein.
Ansonsten Temperatur der Erde beachten und für Sauerstoff an den Wurzeln sorgen.
Nass-/Trockenzyklus is klar.
Edit: Mini Gewächshaus (im Zweifel mit Treiber beheizt) hab ich auch. Für eine kurze Keimlings-, Sämlings-, Stecklingsphase ist das gut. Aber sie werden schnell zu groß.

1 Like

Nee, denke ich. CANNA Rhizotonic ist für gewurzelte Pflanzen und Clonegel soll die Wurzelbildung (Steckis) unterstützen /beschleunigen.

1 Like

Salü @Vigo altes Haus :heart_eyes::joy::joy::joy:

jetzt hab ich die Kake,der erste war mit Stecklingen.jetzt hab ich Samen bestellt.mal schaun ob ankommt.hab doch kein Dunst vom anpflanzen :rofl::rofl::rofl::rofl:

Ich nutze ausschließlich den root juice von biobizz. Ich will keine mineralischen Dünger oder sonstiges in meinen Pflanzen.
Das gebe ich ca. 1 Woche aus der sprühflasche dazu.

2 Like

unrentabel sozusagen für meine klecker mini grows oder

Ja, entsprechend der wöchentlichen Dosis auf jedes Gießen aufgeteilt.
Rhizotonic ist für alle Anbaumedien geignet. Wir die Dosierung da ist - K. A.

1 Like

Das gebe ich ca. 1 Woche aus der sprühflasche dazu.

ab wann? Samen Keimung?

mal studieren,wen immer zum giessen dazu kommt brauch ich gleich grosse

Lt. BB düngeschema nur in der ersten Woche

bis Blüte durch :thinking::thinking::thinking: kann man Plagron und Canna Zeugs durcheinander haun?hab meiste von Plagron

Wieso? Alles im Rahmen, Egon.
Warum nicht Samen aus dem Automaten?

Ansonsten: Es ist nur eine Pflanze und kein Problem aus Samen was zu ziehen. Sobald ich sehe das der Samen mit U-Tasse gekeimt hat, sind die Chancen sehr gut, das sie wächst.

Ich verwende seit jeher die Mykorrhiza von Glückspilze und zur Förderung der Wurzelbildung/Vitalität gieße Ich anfangs oft mit ner Brühe aus gekeimten Nutzhanfsamen, Aloe Vera und manchmal kommen auch ne Handvoll Sonnensegel, etc. vom Auslichten rein.

3 Like

ich würde bei einem Hersteller bleiben

weil…das auch noch vor habe demnächst.hab jetzt bei cannaseeds bestellt.3x Northern Light und einmal Wundertüte fem. mit 5 Samen :sunglasses:

Kuckst Du meine, zwei Wochen ~

1 Like

so is der Plan.auf Zewa mit Unterteller keimen lassen und dann gleich in 27 Liter Pott

1 Like

das ist zuviel Wissenschaft :sweat_smile::sweat_smile::sweat_smile: