Zu hohe Luftfeuchtigkeit ...mir gehen die Ideen aus

Hast Du die Tabelle in einem Canaforum gefunden?

Die :arrow_heading_down: ist von Alchimia .
Und ich bin mit 19°C + 60% LF im grünen Bereich. :blush:
Trotzdem ungewohnt hohe LF Empfehlungen…


IMG_20180901_214034

1 „Gefällt mir“

Ich glaub mit 60-70% laedts Du nur Probleme zu Dir ein. Egal was die Tabelle sagt.Ich wuerde das nicht riskieren.

Der Poster on der Alchemia Seite schreibt :

KnottyHead
April 4, 2017
Do you run according to the VPD chart all the way to harvest, or are you suppose to cut back on the humidity the last several weeks?

Dani Alchimia Post author
April 5, 2017
Hi Knottyhead,

Usually I try to lower a little bit the humidity during the last 2 weeks, at around 50-55%.

Best!

1 „Gefällt mir“

In der Blüte. Ich erhöhe die Luftfeuchtigkeit auch nicht künstlich.
Der Poster schreibt, er senkt die LF in den letzten 2 Wochen um 5-10% auf 50-55%.
Die allgem. Tuts sprechen von max. 50% in der gesamten Blüte.

It is known, das weitere Faktoren neben der LF für Schimmel verantwortlich sind. Eine Pflanze die auf 100% läuft, hat mit Sicherheit 90% Immunität.
Eine XxXxX hat möglichweise das Problem das sie auf bsb (big stonehard buds) gezüchtet ist.
Logisch das da budrot programmiert ist. Und zwar von der Feuchtigkeit die in der Blüte ist und nicht rauskommt. Bud Rot beginnt im inneren der Blüte.
Eine Dame aus Thailand, Pakistan, Afghanistan, etc. ist doch harte klimatische Bedingungen gewohnt und wäre doch blöd ihre Blüten so GG4 mäßig zu bilden, oda @OregonFinest?

das hab ich auch gedacht aber anscheinend ist hohe LF nur eine Ursache von Schimmel, Budrot usw. viel mehr spielt die Genetik, Umluft, Gesundheit und der allgemeine Zustand der Pflanze eine Rolle. Wie funktioniert das in den Gebieten wo eine sehr hohe LF herrscht(outdoor) da müsste ja theoretisch alles Wegschimmeln…?

Keine Ahnung ob es jetzt Zufall ist aber die letzten Tage hab ich mir sehr viel mühe gegeben, die LF auf 50% zu bekommen aber meine Ladies sahen die ganze Zeit ein wenig schlapp aus. Nachdem ich heute morgen die Sache mit dem Vpd Chart gelesen habe, hab ich den Entfeuchter ausgemacht und die LF war den ganzen Tag auf 60%-65% und meine Pflanzen sehen nach Tagen wieder mal richtig gesund und munter aus… :face_with_monocle: :four_leaf_clover: #23

3 „Gefällt mir“

Das es den Girls gut geht ist das wichtigste, und wenn das funzt ist das doch Prima. Halt mich auf dem laufendem . Wie lange haste noch bis zur Ernte ?

1 „Gefällt mir“

Bin morgen genau Tag 15 Blüte also noch ne Weile. Ich update mal morgen mein Report. Morgen gehts zum Friseur und danach ins Fotostudio. :man_farmer: :seedling:

2 „Gefällt mir“

Hier ich hab was fuer Dich und alle die an dem Vaporpressurdefizit interessiert sind. Die Jungle Boys schwoeren dadrauf…

https://www.thejungleboys.com/new-page-1/

https://www.instagram.com/jungleboys/?hl=en

Das sind einige der besten Grower hier im Lande…

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Mein Reden!! Ich sag ja, vergesst die ganzen Werte :joy:

3 „Gefällt mir“

Wer auch immer nach LA fliegt sollte den Kollegen einen Besuch abstatten…

1 „Gefällt mir“

Sieht doch geil aus.

1 „Gefällt mir“

also ich finde davor konnte man die Werte eher ignorieren weil man sehr grobe Werte für die 3-4 verschiedenen Phasen hatte. Blüte zwischen 45%-55% und gut ist.

Aber jetzt durch die(für mich) neue Erkenntnisse, muss ich mehr drauf achten wenn ich mich an die VPD Liste halten will…aber zum glück nicht mehr auf Teufel komm raus die LF senken sondern eher ein Zusammenspiel zwischen LF und Temperatur.

Für mich ist das besser zu managen als nur die 50% LF auf krampf zu halten…falls man die 50% LF nicht halten kann, wie es bei mir der Fall ist weil es im Norden einfach feuchter ist als woanders, erhöht man eben die Temps im Raum!

3 „Gefällt mir“

Und ich habe hier was für die, die gedacht haben, sie müssten sich jetzt dank VPD nicht mehr um hohe LF kümmern. :upside_down_face:

Woche 1 +2: VPD 8.0-11 / 25-26°C / 65-75% LF

Woche 3+4: VPD 10-13.5 / 24-25°C / 55-65% LF

Woche 4-9. VPD 13-15.5 / 23-24,5 °C / 42–51% LF

„This cooler and drier condition will allow the medium to dry out more evenly so that you could have more consistency with irrigation dry downs. The cooler temps will also better preserve the terpenes on the plant.“

Edit: @MrBrown1 @anon8157545

2 „Gefällt mir“

@Vigo danke, aber ich brauche das nicht :wink:
Ich kontrolliere den Mist nicht mehr

3 „Gefällt mir“

@Vigo ich habe mich einwenig mit der Materie auseinander gesetzt und auch gelesen dass man am Anfang den VPD gering hält zwischen 0.4-0.8 und geht ab Blüte über 1 bis hin zu 1.6 was natürlich eine sehr geringe LF bedeutet ABER wenn man sich die Tabelle genau anguckt steht da ab 1.2 high Transpiration und dadrunter Healthy Transpiration was für mich wiederum heisst, wenn alles optimal ist dann kann man mit vpd noch n tick mehr rausholen aber ob sich die Kosten(Entfeuchter 400w) die damit verbunden sind lohnen, ist ne andere Sache. Healthy Transpiration müsste über den ganzen Grow auch genug sein was unter 1 liegt…

Ich werde jetzt versuchen mit 0.4-0.5 anzufangen ab Blüte Richtung 1 und am ende also die letzten 2 Wochen geh ich hoch auf 1.2. Mal gucken…

1 „Gefällt mir“

MrBrown1 :am Anfang den VPD gering hält zwischen 0.4-0.8 und geht ab Blüte über 1 bis hin zu 1.6 was natürlich eine sehr geringe LF bedeutet

Da liegst Du aber zwischen 90 und 100% Luftfeuchtigkeit, @MrBrown1 .

kommt auf die Temperatur an aber selbst bei 28° sind das 75%-77,5%.
Wie kommst du auf 90%? Das ist nicht mal bei 45°C…

Ich hatte in dieser Tabelle gekuckt:
Hier
:thinking:

So nach langem hin und her hab ich das ganze jetzt im Griff bekommen :sweat_smile: :man_scientist:t4:

Meine Vorgehensweise falls jmd auch das Problem hat:

Ich hab einen Luftentfeuchter im Raum stehen und nicht mehr im Zelt.
An der Öffnung des Entfleuchters ist ein Flexrohr dran, was ins Zelt führt und der Entfeuchter ist ein einem Inkbird mit LF Sensor angeschlossen. Der Sensor ist 1.5-2m lang und geht ins Zelt rein. Wenn die Eingestelle LF im ZELT :)übersteigt bekommt der Entfeuchter Strom…fertig!

Jede Woche geh ich 1%-2% runter…

Der einzige Haken, man braucht einen Luftentfeuchter der anspringt wenn er Strom bekommt und nicht wie die meisten Geräte dann noch einen an-aus Knopf hat…

2 „Gefällt mir“