#1 Hanfwerk // Indoor LED Anfänger Aufzucht - automatisch blühende Sorten

Also mich hat das ehrlich gesagt gar nicht gewundert. Offenbar war unser Zeitreisender halt 2mal da. Gleichzeitig. Paradoxon? Ach was. :rofl::rofl:

3 Like

Guten Tag alle zusammen. Es geht voran und es wird eng. Ich hoffe, dass die SuperBud im Laufe der nächsten Woche erntereif wird, damit die große MalawiXNorthernLights den Platz bekommt, den sie unbedingt braucht. Momentan bin ich soweit zu Frieden und versuche mich in Geduld und Lesestoff anderer Growreports.


Vier Pflanzen ist auf einem 60x60 Grund einen ticken zu viel. Natürlich nur wenn man so einen dicken Brummer hat, wie hier zu sehen.


Der Einzug beider Northernlights automatics hat sich so still und heimlich vollzogen und auch die erste scheint sich zu fangen und trotz, zu Beginn, brauner Keimblätter Gas zu geben.


Nummer 2 unter den NorthernLights zeigt sich besser. Ich habe dort auch den Topf zu drei viertel mit Anzuchterde voll um den Vergleich zum anderen Keimling zu sehen, der ich einer durchdüngeren Erde steckt. Möchte eigentlich so wenig wie möglich düngen und eher Richtung Mitte der Blütephase ein paar mal Nährstoffe geben.


Es wächst und gedeiht…



Nochmals ein paar Nahaufnahmen für die Äuglein… Es duftet sehr angenehm, lässt sich bestimmt gut als Raumerfrischer einsetzen, falls es mal legal werden sollte…


Hier wird sich gerade gestretcht und es scheint endlich mit der Blüte voranzugehen. Ich habe mich vorerst damit abgefunden, dass Adlerkrallenproblem wohl nie wieder zu 100% in den Griff zu bekommen. Ich denke auch, dass der Topf einen ticken zu kleine ist für die Größe der Pflanze. Man spürt die starke Durchwurzelung. Umtopfen macht aber in diesem Stadium wenig Sinn? Ich versuche gerade das richtige Gießgefühl zu bekommen. Nach zwei Spülungen und der Größe der Pflanze noch ungewohnt für mich. Wenn im Laufe der nächsten Woche mehr Platz für sie zur Verfügung steht, dann ist sie auch nicht mehr ganz so eingeengt in der Ecke.

Für Anregungen, Fragen und Tipps bin ich natürlich immer sehr dankbar. Gutes gedeihen euch Allen!

3 Like

Ich hatte mal Automatics (Northern Lights) in 18l Töpfen und die sind schon nicht mehr so vollständig durchwurzelt gewesen. Die Pflanzen sind ca. 110cm sauber gewachsen.
So verkehrt ist dein 10l Eimer also nicht.

1 Like