1st Grow: FastBuds Strawberry Pie + Gorilla Zkittlez | 80x80 | SANlight EVO 4-80

Ich knipse sowas mit dem Fingernagel ab … aber ich bin auch recht unsensibel. Danach aber die Pfoten waschen, bevor Du die Damen wieder streichelst.

1 „Gefällt mir“

Moini

Strawberry Pie Auto: K 29 - V 15 - B 1
Gorilla Skittlez: K 19 - V 5 - B 0

Heute gab es zum ersten mal wie empfohlen

zusätzlich zum Woche 3 Schema (75% vom angegebenen) Futter für die Strawberry Pie. Die Gorilla hat heute auch zum letzten mal Woche 1 100% Schema bekommen. Beim nächsten mal gibt es dann auch Dünger dazu. Mittlerweile macht die Strawberry 2 Liter innerhalb 3 tage weg. Kontrolliert wird das ganze per Waage. Foto 1 und 2 sind die Strawberry und das 3. Bild ist die Gorilla Skittlez. Bei dieser hat nun auch schon die Vorblüte begonnen.

Die Lampe wurde nun auf 60% gestellt und der Abstand beträgt 47 cm zur höchsten Spitze. Der DLI beträgt bei der Strawberry 39 und bei der Gorilla 29,6 laut Photone App. Ich habe die Lampe höher gehangen, da der Abstand 30 cm nur noch war und sich paar Blattspitzen verfärbt haben wie auf dem 2. Bild von der Spitze zusehen ist.

Mögliche Calyxe oder Säckchen hab ich keine weiteren entdeckt. Vielleicht hatte ich Glück. Mal sehen was die Zeit mit sich bringt.




Danke für eure Aufmerksamkeit und schönen Tag noch :v:

6 „Gefällt mir“

:wave:

Kurzes Update.

Was soll ich sagen. Die Strawberry bekommt mittlerweile so richtig Durst. Die Blätter hingen schon wieder ein wenig und siehe da, der Topf ist nach 2 Tagen wieder leicht und die Waage sagt auch, dass es schon wieder soweit ist mit 2,5kg Gesamtgewicht. Heute gab es das erste mal Vollschema mit 100% der Blütewoche 1 + 1ml/L CalMag und 0,34g Bittersalz. Die Tage zuvor gab es immer aller 3 Tage Futter. Gegossen wurden wie immer 2 Liter.

Ich habe auch ein paar bräunliche Fäden entdeckt. Ist das normal oder muss ich mir Gedanken machen? Die Gorilla Skittlez hat laut Waage noch gut einen Liter drin und wurde gleichzeitig vor 2 Tagen mit gefüttert.

Mittlerweile ist Sie auch wieder gut buschig geworden. Einfach erstmal machen lassen oder kann man da schon wieder etwas unternehmen? Als Anfänger möchte ich da nicht zu sehr rum stressen :sweat_smile:


hier noch 2 Bilder von Gestern, wo man sieht, dass die Pflanze sich Richtung Lampe streckt.


Morgen bekomme ich auch ein neues Hygrometer, damit ich die Umgebung auch 24/7 tracken kann. „ThermoPro TP357“. Wie platziere ich diesen am besten? Auf Höhe der Spitzen baumeln lassen mit einem Jute Faden oder noch auf dem Boden stehen lassen?

Das war es von mir und schönen Tag gewünscht :v:

4 „Gefällt mir“

Dann setzte ich mich doch auch hier offiziell mit dazu. Bis jetzt habe ich nur still mitgelesen.
Auch dir viel Erfolg!

Watching Film Festival GIF by Atlanta Jewish Film Festival

1 „Gefällt mir“

Da ist es relevant.

Wie gesagt. Das ist Nix.

Chillen :ca_giggle_joint:

Moini liebe Grower

Strawberry Pie Auto: K 32 - V 18 - B 4
Gorilla Skittlez: K 22 - V 8 - B 0

Heute geht es mal um die Gorilla Skittlez.
Da die Fächerblätter Triebe komplett bedeckt und nach unten gedrückt haben, habe ich mich entschieden, dass ich die Pflanze bearbeite. Ich habe diese Blätter entfernt und die untersten 2 Knoten zur Seite gebunden. Ich habe hier entnommen, dass es kein Problem ist, diese Technik ab 3 Knoten bei Autos durchzuführen. Kann auch sein, dass ich es jetzt verkackt habe? Ich bin gespannt, was die Tage zeigen werden.

Die Lampe habe ich auch ein paar cm höher gestellt, damit der DLI weiterhin angepasst ist.

Hier Paar Bilder Vor und Nach der Behandlung.






Hier noch 2 Bilder von der Strawberry


Beste Grüße :v:

9 „Gefällt mir“

Moini liebe Gemeinde :wave:

Strawberry Pie Auto: K 36 - V 22 - B 8
Gorilla Skittlez Auto: K 26 - V 12 - B 1

So langsam wird es interessant. Beide stehen nun in der Blüte :hugs:

Gestern gab es für die Strawberry das erste mal Vollschema für die 2. Blütewoche + CalMag 1 ml/L und Bittersalz 0,17 g/L. Die Gorilla Skittlez ist ja schon seit einigen Tagen in der Vorblüte gewesen und so langsam sehe ich die ersten Blütenansätze. Da heute für Sie Gießtag ist, hat Sie heute das erste mal Vollschema Blütewoche 1 bekommen. CalMag und Bittersalz wird Sie dann ab der nächsten Fütterung auch bekommen. Die Blütezeit ist eingeleitet :blush:

Es riecht auch immer schöner mittlerweile, wenn ich die Box öffne.

Bisher bin ich echt zufrieden, was ich da bisher geleistet habe. Hier paar Bilder von gerade eben

Strawberry Pie


Gorilla Skittlez



Die Gorilla Skittlez sieht auf dem Bild etwas schräg aus. Ungünstiger Winkel. In Echt ist es gar nicht so extrem.

Hier noch die getrackten täglichen Daten vom ThermoPro bis jetzt, der mittig auf Höhe der Pflanzen baumelt. 36er Luftfeuchtigkeit ist kein normal Zustand, passiert nur, wenn ich mal in der Box arbeite. Die wird dann mit etwas Sprühnebel am ende wieder aufgebessert mit einer kleinen Sprühflasche.

Für Anfang der Blütewoche 3 der Strawberry ist eine Entlaubung und eventuelles Lollipopping angesetzt, sofern ich mich an Zweiteres als Anfänger überhaupt rantraue. Dazu aber mehr, wenn es soweit ist.

Einen schönen Feiertag gewünscht, danke an jeden, der sich hier einbringt und Stay Green :v:

6 „Gefällt mir“

Nur aus meiner Erfahrung… ich wäre bei der Strawberry etwas zur zurückhaltend. Leichtes Entlauben ja. Aber das sind echte Zicken.

1 „Gefällt mir“

Da hör ich natürlich auf deine Erfahrung. In der Grow Beschreibung von dem Strain steht ja auch „leichtes enlauben und/oder leichtes LST“. Ein paar wenige Blätter werden fallen, allein wegen der Zirkulation und der Schatten mMn und dann war es das dann sicherlich bis zum Ende.

Moini ihr lieben :wave:

Strawberry Pie Auto: K 41 - V 27 - B 13
Gorilla Skittlez Auto: K 31 - V 17 - B 6

Heutiges gießen

SP - 2 Liter Vollschema Blüte Woche 3 + 1 ml/L CalMag + 0,17 mg/L Bittersalz
GS - 2 Liter Vollschema Blüte Woche 2 + 1 ml/L CalMag + 0,17 mg/L Bittersalz

Jeweils 1/3 im Abstand von 20 Minuten mit einem Drucksprühgerät.

Da ich heute gießen musste, habe ich direkt bei beiden die neue Blütewoche als Schema genutzt.

Lampe: 60% (150 Watt), Abstand 40 cm zur Spitze, DLI laut Photone App 46

Höher dimmen brauch ich ja quasi nicht, da die 2 ja direkt mittig drunter stehen und laut Grafik ist ein 45er DLI ja perfekt während der kompletten Blütephase.

Strawberry Pie

Was für eine buschige Pflanze. Morgen würde ich eine leichte Entlaubung in Angriff nehmen zum Start der BW 3, es sei denn ihr ratet es mir komplett ab. Ansonsten ein paar Tipps, falls ja? Seit ein paar Tagen zuckert Sie mittlerweile auch :snowflake: :star_struck:

Leider musste ich 2 kleine Löcher, wie auf Bild 3 zu erkennen ist, feststellen. Ich werde wohl einen ungebetenen Gast haben, den ich leider nicht ausfindig machen kann. Das Innenleben ist auch ziemlich dicht gewachsen und überall sind Blätter. Es ist gar nicht so leicht den Überblick zu behalten :smiley: Meine komplette Wohnung ist seit Jahren abgeriegelt mit Insektenschutzgitter, also muss der Übeltäter auch klein sein. Ich werde das ganze weiter beobachten.



Gorilla Skittlez

Die Pflanze hat die Strawberry Pie mittlerweile in der Höhe eingeholt und ist gleich auf. Da gibt es nichts weiter zu erzählen und die Bilder sprechen für sich. Sie macht Ihr Ding.



Alle Bilder wurden vor dem Gießen geschossen.

Zum Schluss noch die Grafik meiner getrackten Daten seit Anbeginn ich den Sensor habe. Gestern ist eine Abweichung zu erkennen, aber es war kein Dauerzustand. Denke mal das passt soweit.

Das war es von meiner Seite und ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

:v:

3 „Gefällt mir“

„Leichte“ Entlaubung: Ja … aber die zickt nicht nur bei zu starken Eingriffen, sondern tendiert auch gerne zu Schimmel. Ist wirklich tricky … evtl. liegt es an mir … aber außer der Strawberry hab ich bislang noch alles groß bekommen.

Moini

Ja, gerade deshalb möchte ich bisschen Luft dazwischen bekommen, da es echt ziemlich dicht gewachsen ist. Unten rum wird Sie etwas nackig gemacht und dann noch vereinzelte Fächerblätter. Komplette Seitentriebe und Popcornbuds werde ich einfach in Ruhe lassen.

Anscheinend hat Sie dich bisschen gebrochen gehabt :smile: unter den growtipps von dem strain steht ja „Ein leicht anzubauender Strain, der für Profis und Anfänger geeignet ist.“. So anfängerfreundlich ist sie ja wohl doch nicht laut deinen Erfahrungen. Wir werden sehen und ich werde berichten, meine erste entlaubung hatte sie ja gut angenommen gehabt.

Schönen Samstag dir noch

:wave:

Strawberry Pie Auto: K 42 - V 28 - B 14

Gerade eben war es soweit. Die Strawberry hat ihre kleine Entlaubung hinter sich mit Anfang der 3. BW. 4 Fächerblätter wurden entfernt und da mir die ersten 4 unteren Seitentriebe nicht so gefallen haben, da diese absolut kein Licht hatten und versteckt waren, habe ich diese mit abgeschnitten, obwohl ich das Ursprünglich nicht vor hatte. Egal, ich habe es gewagt und ich werde sehen, was die Zeit jetzt mit sich bringt.

Hier vorher und nachher Bilder.



Sie ist jetzt auf jeden Fall luftiger und die Fächer liegen jetzt nicht mehr direkt auf Buds und geben mehr Licht durch.

Aus dem Pflanzenmaterial werde ich mir schön Tee machen. Beim Geruch kommt auch definitiv schon das erdbeerige durch. :drooling_face:

Wir werden sehen Freunde. Abwarten und Tee trinken. Ich werde mich die Tage melden.

Beste Grüße :v:

7 „Gefällt mir“

:wave: Grüße von der neuen Blütewoche

Strawberry Pie Auto: K 50 - V 36 - B 22
Schema WK 6 (4. Blütewoche)
Gorilla Skittlez Auto: K 40 - V 26 - B 15
Schema WK 5 (3. Blütewoche)

Schema + 1 ml/L CalMag + 0,17 g/L Bittersalz

Lampe: 60% (150w) auf 40 cm Abstand (45er DLI zur Spitze)

Dünger

Da gestern Gießtag war, habe ich gestern mit der neuen Schemawoche begonnen. Da die Sache langsam spannend wird und die Strawberry Pie laut FastBuds 8-9 Wochen braucht bis zum Schluss (noch 2 Wochen), frag ich mich jetzt, ob die Aktuelle Woche laut Schema vielleicht zu wenig ist, da sich das Schema ja nicht an Autoflower richtet? Meine Frage ist, ob man da jetzt einfach was überspringt, da die Blütezeit ja um einiges kürzer ist?

Strawberry Pie

Anscheinend hat Sie die leichte Entlaubung vor einer Woche gut vertragen. Sollte ich hier nochmal anfangen, etwas die Seiten zu binden, falls bei den Buds Druckstellen entstehen? Auf dem letzten Bild sieht man paar tote Blätter, die ich vorhin mit entfernt habe.





Gorilla Skittlez

Auch Sie hat mit anfang der 3. BW eine Mini OP bekommen. die untersten 2 Fächerblätter wurden entfernt und das war es aber auch. Was mir aufgefallen ist, dass die Spitze plötzlich buschiger wächst.


Mehr gibt es nicht zu sagen. Hier noch eine Zusammenfassung der letzten 7 Tage. Ich bemühe mich das Klima so gut wie möglich zu steuern.


:v: Stay High

6 „Gefällt mir“

Ja moini ihr lieben,

Ich bin noch nicht ganz schlüssig wegen meiner frage von gestern zwecks düngen und ich möchte zum schluss keinen möglichen mangel einfahren, da ich vielleicht zu wenig für die blüte mache?

Alle 2 Tage gibt es Futter mit jeweils 2 Liter. Das hat sich gut bei beiden eingepegelt und heute ist es wieder soweit.

Wenn mich jemand mit Erfahrung von Autos und BioBizz aufklären kann für die letzten wochen in der blüte, wäre ich sehr dankbar.

Hier geht es zu der Frage, die oben ausführlicher gestellt wurde:

Ich hoffe, ihr könnt mit der Beschreibung meiner Frage was anfangen :grinning:

Beste Grüße :v:

Hey

Ich würde einfach so weitermachen wie bisher. Die letzten 3 Wochen ändert sich bzgl der Dosierung der Dünger ja sowieso nichts.

Ansonsten gedeiht es doch wirklich gut bei dir
:v:

Außer beim TopMax, dass wird laut schema auf das 4 fache erhöht für die letzten 3 Wochen, die ich ja aber laut zeitplan der pflanzen nicht erreichen werde. Nichtmal da was erhöhen, da ich ja quasi in den letzten wochen bin?

Aber gut, dann fahre ich einfach wie gewohnt weiter. Vielen dank für deine Hilfe, dass weiß ich sehr zu schätzen :saluting_face:

Ja cool, danke dir. Bin auf das Ergebnis gespannt :blush:

:wave: Ganz kurzes Update vom gießen

Strawberry Pie Auto: K 51 - V 37 - B 23
Gorilla Skittlez Auto: K 41 - V 27 - B 16

Eben gab es jeweils 2 Liter Futter.

Ich habe ja gestern bei der Gorilla Skittlez 2 Fächer entfernt. Heute vor dem gießen sind mir da doch noch ein paar wenige Blätter negativ aufgefallen, die ich noch mit entfernt habe. Hier Vorher und Nachher:


Das war es dann aus dieser Woche von mir und ich melde mich, sobald die neue am Montag beginnt, sofern keine Probleme oder Fragen auftreten.

Stay Green :green_heart:

7 „Gefällt mir“

Kannst du beim nächsten Giessen ruhig erhöhen ^^ müsste ja ganz gut passen mit den 3 Wochen.

2 „Gefällt mir“

Strawberry Pie Auto: K 54 - V 40 - B 26


Hey Leute,

ich wollte einfach mal 3 Bilder von dem Hauptbud der Strawberry Pie in den Raum werfen, die ich eben gemacht habe. Das umfangreiche Update erfolgt am Sonntag zum Ende der 8. Woche seit Keimung.

Makroaufnahmen wurden nur mit einer Lupe vor der Linse gemacht, also jetzt nicht zu viel erwarten.



Schönes Wochenende und bis Sonntag :ca_cool_joint:

9 „Gefällt mir“