2.Grow: Runtz, Do-si-dos, Girl Scout Cookies, Blueberry Glue, Automatics toppen, Phlizon LED, Biobizz rein Bio

Location Indoor Zelt 110x110x200
Beleuchtung 1x Phlizon 3000W, 1x LED 560W
Belüftung PK II 125mm 280/400, AKF, 2x Umluft
Growmedium Biobizz Lightmix mit Perlite versetzt
Dünger Alles von Biobizz organisch, Mykorrhiza Pilzgranulat aus Tyrol
Bewässerung Kranepeter abgestanden 7.8PH hartes Wasser 19.4°dH mit Test von Ivario, Werte stehn weiter unten…

Zamnesia:
Runtz, Girl Scout Cookies, Do-si-dos

ExpertSeeds:
Blueberry Glue

So Leute, ich geb mir dann hier auch mal die Ehre mit einem Growreport, ich hoffe es schauen auch viele rein hier, sachliche Kritik ist immer willkommen, ist erst mein 2.Grow jez unterm Dach, erste ging dann doch besser aus, wie ich anfangs noch dachte, beim 2. will ich jez alles richtig machen, aber es fängt schon wieder etwas verzwickt an beim keimen, das hätte ich mir anders gewünscht… :man_shrugging:

Habe wieder in dem kleinen Anzuchthaus die Samen in Smart Start Töpfen gelegt und leider kam nur von jeder Sorte einer richtig raus, ich vermute mal die Lage des Samens im Loch oder das es ihnen zu kalt wurde auf der Fensterbank, hab sie jez auf die Heizung gestellt, seitdem is 28° drin und 95% rlf, ma sehn wies jez da läuft…

Die Gronesttöpfe hab ich schon nen Tag vorher befüllt mit Biobizz Lightmix, Perlite und Mykorrhiza Pilzen, 180g sollen für 120L gehn, ich hab sie auf 100L verteilt, dann Hälfte befüllt, in 3 Schritten gegossen mit abgestandenem Kranepeter, nochmal mit der Hand durchgemengt, damit nirgens mehr was Trocken ist, dann Rest befüllt ohne Drain, hoffe das Bodenleben ist dann ready für die Wurzeln…

Noch paar Bilder der Aktion:

11 Like

Dein Stromanbieter wird sich freuen :wink: knapp 1200watt auf 1,1x1,1 das ist mal eine Ansage :see_no_evil: leg mal lieber sowas
images-9
neben dein Zelt wenn du es aufmachst :rofl:

Und wenn du es mit style haben möchtest :rofl:
images-8

Aber sonst alles top schaue mal mit zu :call_me_hand:

Pfft, brauch ich net, ich hab 2 Automatik Helme hier liegen von 3M… :sweat_smile:

Also die Phlizon zieht echte 600W und die alte 260W, falls das von Belang wäre, ab ner gewissen höhe mach ich dann die Kleine wieder ab, ging mir nur um die Grundabdeckung, die Phlizon hat 82cm im Kern und dann bei 90-120° 1.6m maximal, wenn die da schon wieder so schräg rauswachsen um den Licht nachzueifern…
:man_shrugging:

So, nachdem ich wieder mal keine Ruhe im Boppes hatte, hab ich sie aus den Start Smart Töppen ausgegraben, 2 sind gekeimt, sind jez in die Endtöppe gekommen und 2 hatten nichts zu sehn, die habe ich ins Wasserglas getan, eine ist gleich gesunken, soll ich die dann da wieder rausholen und mit Zewa weitermachen oder kommt die Wurzel auch im Wasser raus und ich pflanze sie dann auch gleich in Endtopf?

Und so siehts gerade im Zelt aus, da bin ich zufrieden:

1 Like

Ich würde die Pflanzen mal richtig angießen, die Erde ist ja staubtrocken .
Lg

4 Like

Ja, aber nur oben 2cm, die Töppe hatte ich aufgefüllt beim bepflanzen, untendrunter hab ich vor 3 Tagen das Bodenleben in Gang gesetzt mit Bewässerung in 2-3 Schritten, hab jez gestern und heute nur mal mit dem Becher um die Keimlinge drumrum gewässert…

1 Like

Mir wirds zu bunt hier, in den Gläsern tut sich nix groß und ich bin sehr ungeduldig, hab daher mal nen Runtz und noch ne Blueberry Glue in Schminkpads gepackt und abgedeckt, ma sehn was hierbei rum kommt…
:thinking:

Atmen, Atmeeeeee.
Frag mal Mama ob es Taggenau 9 Monate waren.

Zeit, Gedult und Mutter Natur machen lassen.

5 Like

Wird nix mit Mama, 6 feet under und so, außerdem bin schon alleine groß…
:sweat_smile:

Sollte mal nen Baldrian Tee kochen glaube ich…
:thinking:

Hab desweiteren mal alles richtig gegossen bis ein kleiner Drain kam, auch die 2 ohne Sämling, soll ja das Bodenleben nicht sterben, richtig?

Ich schau mir das auch mal an :yum:
Lg

1 Like

Habe jez die Auswertung vom Wasser bekommen von Ivario:

Kupfer 0,089 > 2,0mg/L
Blei 0,013 > 0,01mg/L
Eisen 0,05 > 0,2mg/L
Nickel 0,038 > 0,02mg/L
Cadmium 0,00031 > 0,02mg/L
Nitrit 0,1 > 0,05mg/L
Nitrat 1,2 > 50mg/L
Natrium 14 > 200mg/L
Sulfat 68 > 250mg/L
Kalzium 110mg/L
Magnesium 18mg/L
Chlorid 30 > 250mg/L
Chrom 0,001 > 0,05mg/L
Kalium 2,9 > 12mg/L
Zink 0,8 > 5mg/L
Uran 0,00059 > 0,01mg/L
PH-Wert 7,9 > 6,5-9,5
EC-Wert 702 > 2790 qS/cm
Wasserhärte 20dH

Hat sich also bestätigt, ich habe ein CAL/MAG Verhältnis von 110/18mg und muß dann mit 18mg Bittersalz auffüllen um dann mit 36mg x3 auf 108mg zu kommen, richtig?

1 Like

So, Auswertung für mein Wasser, wie und was ich zumischen muß, hab ich per PN von Hogan erhalten, vielen Dank nochmal hierfür… :+1:

Dann gilt es unsere neuen Babys zu begrüssen, 2 haben endlich nach langem hin und her das Licht der Welt erblickt und 2 sind in den Schminkpads gekeimt, die hab ich gestern Abend noch verpflanzt, nachdem ich das Keimvideo vom VinceandWeed gesehn hab in Thannhäusers Growreport, hat mich auch zum umdenken gebracht… :man_shrugging:

So, nun lasset Bilder sprechen, wenns was zu beanstanden gibt, bitte los legen… :hugs:


3 Like

Soderle, seit gestern haben wir ein 3-finger Blatt bekommen, somit ist der 10.8.2021 als:

VT1

zu bezeichnen … :hugs::hugs::hugs:

Eine Runtz macht mir noch Sorgen, sie wurde letztens beim giessen raus gespült, weil frisch im Boden angelangt, hab sie nochmal „eingebaut“ und gestützt dann, heute kamen neue Blätter dazu, aber der Rest unverändert, da hab ich mal nachgeholfen, weil das eine Blatt seit Tagen so da gehangen hat mit einer komischen Haltung und Farbe, da dachte ich, es sei wieder so ne Art Eierschale oder Haut drum, die hab ich abgekratzt, irgendwann fiel das halbe Blatt ab:

Desweiteren habe ich heute wohl zuviel gegossen, bei meinem 1.reinen Bio Grow, es kam mehr unten raus, wie erwartet, habe ich mir damit schon mein Bodenleben zerstört?

PH im Drain gemessen, kam nur auf 6.8 von 7.8, ich hatte Bittersalz, Root Juice, Acti Vera und Fish Mix drin, is das ok so oder soll ich mit Zitronensäure vorher runterdrücken?

Noch paar Bilder:

1 Like

Die Frage ist, wieviel kam denn raus? 1L? 50ml?
Mir passiert es auch ab und zu, dass bis zu 200ml wieder rauskommen (liegt meist an zu hastigem Giessen :innocent:) und bis dato ist mir nicht aufgefallen, dass das den Grow nachhaltig negativ beeinflusst hätte.

Das könnte wiederum auch zu dem hohen PH Wert im Drain geführt haben…die NL ist dann einfach so durchgerauscht. Hast du die zufälliger Weise auch gemessen?

2 Like

Also du meinst Kranepeter naggisch un abgestanden PH gemessen und nach der Gabe von Dünger nochmal?

-Ja, hab ich, war beides Mal 7.8 gewesen, hatte sich nix geändert… :man_shrugging:

Bei meinem 1.Grow gabs mineralisch, da hab ich immer mal gut trocknen lassen dazwischen, aber jez beim Bio will ich nix verbocken, werd nächstes mal mit mehr Zeit giessen und abwarten, lieber NL fort schütten wie Bodenleben ausspülen, hab ja auch noch die Tyroler Plize drin, um die mach ich mir mehr Sorgen dabei… :scream:

Ja, so ganz trocken sollte sie nicht werden. Ich wiege die Töpfe ganz gerne (alles wundert sich wo wochenlang die Personenwaage ist :rofl:), auch einfach zur Dokumentation und um besser abschätzen zu können welche Phase wie lang dauert.
Gießen gibts hier nimmer, hier wird jetzt ganz nobel mit der Gloria gesprüht. Dauert ewig und nervt hart, aber die Ladies lieben es :tipping_hand_woman:t3:

1 Like

Ich hab Gronest Socken drunter, da verformt sich die Erde immer so beim hochheben und die Wurzeln liegen dann frei aussenrum, die wollte ich nicht mehr rausheben immer, ich geh da eher nach Gefühl und Finger rein oben, mind.3 Tage warten, dann warns heute 15L auf 6x15L Gronest und 7L auf 3x15L Gronest Beginners…

Hhmmm … ich wiege ja meine Gronestpötte. Aktuell giesse ich da 18 Liter auf 4 x 11 Liter Pötte (inkl. 4 x ~500ml Drain)!

Auch beim reinen Biogrow mit 500 Drain gegossen?

Schalte halt mal deinen veg&bloom schalter dazu. Kannst mir schon etwas glauben hab schon paar grows mit der lampe durch. Die großen cobs sind eine mischung aus 3000k und 6000k und für deine kleinen gerade eh zuviel, wenn du den veg&bloom anmachst hast ein besseres spectrum fürs wachstum.

(Habe bei mir gemessen wenn nur die 4 großen laufen und habe 225 watt, du hast 6 stück ergo gehe ich mal davon aus das du gerade knapp 320 bis 350 draufknallst) hab in 100x100 nur 300 watt

Und bei bio soweit ich weis ohne drain gießen.