4x Purplematic CBD, 60x60x160, GC4, Sanlight EVO 3-60

Hallo liebe Forengemeinde.
Hier wird mein erster Growreport kommen.
Ich habe in der Vergangenheit schon ein wenig Erfahrung gesammelt bei der Aufzucht von Blumen. Meistens draußen und 2 mal bisher Indoor. Ich hoffe das sich interessierte mit Leser finden. Wer Tips oder Anmerkungen hat kann sie gerne kund tun.

Angesetzt habe ich 4 Seeds, gestern Abend per Küchenrollen Methode.

Indoor, Keller. Homebox Ambient 60x60x160

Die ersten 3 bis 4 Wochen sind mit Greenception 4 (120 Watt) geplant, danach Sanlight EVO 3-60 (190 Watt).

S&P Rohrventilator TD250/100, Carbon Active AKF

15Watt Ventilator

Anzucht: Canna Terra Seed Mix
Später: Biobizz Allmix
11 Liter Kunststoff Töpfe, quadratisch
Ich bereite die Töpfe so vor das diese mit dem Allmix gefüllt sind und ein etwa 1,5 Liter „Nest“ sich darin für die Sämlinge/Jungpflanzen befindet.

Ph und EC Wert werde ich erstmal außer acht lassen. Ph wert ist bei organischer Düngung soweit ich weiss eh nicht so ausschlaggebend.

Biobizz Starterset nach Schema, etwa 75%

Leitungswasser

4x Purplematic CBD von RQS, Autoflowering, 90% Indica, 5% Sativa, 5% Ruderalis.
Höhe bis 120cm, CBD bis 17%, THC etwa 0,5%.

9 „Gefällt mir“

Wünsche gutes Gelingen :raised_hand_with_fingers_splayed:

2 „Gefällt mir“

Die Seeds sind mit aktuellen 22,5 Grad Celsius gut im Rennen würde ich sagen :drooling_face:. 24 Stunden sind sie jetzt in dem Papier. Ein paar Tropfen Wasser gibt es auch einmal am Tag.

Danke Bibi, wird sicherlich schief gehen :partying_face:.
Ich setze auf meine neue Lampe.
Bei meinem letzten Versuch waren es 6 automatics mit der GC4. War okay, aber irgendwie hat da ein gutes fünkchen an Energie gefehlt. Sollte diesmal aber doch dicker werden…

1 „Gefällt mir“

Da muss ich doch mal nachfragen ^^ hast du die sechs Pflanzen letztes Mal in dem 60 x 60 Zelt gehabt?

Das ‚Leid‘ mit der GC 4 teile ich übrigens ^^ hatte beim letzten Grow den Eindruck für das letzte bisschen fehlte dann doch die Energie. Deshalb bin ich mal gespannt wie es mit der Sanlight bei dir läuft.

Zur Keimung: ich leg immer noch einen Teller drauf, die Samen sollten im Dunkeln keimen. (So spart man sich auch das Nachtröpfeln)

Ich wünsche dir jedenfalls einen schicken Grow und werd verfolgen was du hier so anstellst! :v:

Uihh neue Lampe gegönnt :astonished::partying_face:
Na dann kann doch nix mehr schief gehen bin gespannt wie zufrieden du bist .
LG
P.S. Pack da nochmal ein Zewa drüber so das man die Samen nicht sieht …

Ja doch, ich hatte 6 Pflanzen in dem 60x60 Zelt. Habe es denn aber auch selber gemerkt das es zu viele sind. :rofl:
Wird mit der Sanlight und weniger Pflanzen bestimmt gut kommen. Eventuell hänge ich auf die letzten 2 bis 3 Wochen auch noch die GC 4 mit rein…
Ich hatte da noch einen Teller drauf gehabt und auch zusätzlich in einen Schrank gestellt. Habe den nur für das Foto runter genommen😉. Die Papiertücher sind jeweils 2 Mal gefaltet.

1 „Gefällt mir“

Ich hatte gestern Abend zuletzt geschaut und es war noch nichts im Ansatz zu sehen.
Nun hatte ich gegen späten Nachmittag entdeckt, das die kleinen einen turbo Start hin gelegt hatten. Die lange Wurzel war etwa 5 bis 6mm lang…

Also habe ich fix die Töpfe mit Biobizz Allmix und Canna Seed Mix per Stempel Methode vorbereitet und die kleinen Nüsschen wurden vorsichtig eingesetzt und angegossen.
Nun stehen sie im dunklen Schrank bis ich das erste Köpfchen entdecke.

2 „Gefällt mir“

Du ich würde die jetzt nicht mehr ins dunkle Stellen sondern unter eine Lampe :raised_hand_with_fingers_splayed:

Oh, okay… Denn sehe ich zu das ich morgen das Zelt wieder aufstelle. Wie lange dauert es denn normalerweise bis sich der erste Sämling zeigt nachdem man die Samen eingesetzt hat?

Du hab gerade geschaut in meinem Tagebuch da waren die 1 Tag später draußen.

Krass… Naja, bei so einem turbo wie bei der Wurzel von dem einen Samen würde mich das nicht wundern. Ja, denn gibt’s morgen Licht für die kleinen Freunde.

1 „Gefällt mir“

Ja ist wichtig das sie Licht bekommen sobald sie die Erde durch brechen

1 „Gefällt mir“

VT1

Heute früh haben 3 Babys das Licht der Welt (Growschrank) entdeckt. Die 4. Lässt noch auf sich warten. Ich habe erstmal nur den Wachstumsschalter betätigt. Es gibt 18/6 Lichtzyklus. Der Abstand der Lampe zu den kleinen beträgt etwa 20 cm.

3 „Gefällt mir“

Oh da werden sich deine Damen wohl fühlen :blush:

1 „Gefällt mir“

Ich freu mich drauf deinen Mädels zusehen beim Dschungel bauen - und freu mich noch mehr, dass das nicht mein Zelt ist. :v: :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Wollen wir Mal gucken wie es kommt… Wenn es an der Zeit ist werde ich auch etwas entlauben. Das war ja ne zeitlang verpönnt. Aber habe hier von einigen gelesen die auch bei ihren Autos Blätter zupfen und sogar toppen :astonished:.

Sowas?

Musst nur früh genug toppen (und hoffen dass der Strain das abkann).

Ist das deine gewesen? :astonished:
Ich als Mann der Wissenschaft denke das ich es einfach Mal probieren werde.
Vielleicht 2 toppen und 2 normal lassen. Vielleicht auch eine 2 mal toppen.

Moin , wenn die 14-16 Tage nach dem keimen 5-6 Internoden haben kannste Toppen, die meisten Blühen nach 3-4 Wochen , wenn sie in zwei Wochen ned so weit sind würd ich es sein lassen

Hab auch mal Autos getoppt war kein Problem RQS Gelato und die Cheese

Danach hatte ich Autos von Fastbuds die sind ned so gut gewachsen haben auch direkt nach 3 Wochen geblüht da wäre das nicht gut gegangen

Ich würd aber wenn dann alle toppen oder alle so lassen nachher musste die Höhe Ausgleichen usw kann nervig werden

3 „Gefällt mir“

Moin, ich setz mich mal dazu. Kleine Anmerkung. Ist der Allmix auch gewässert. Ich würde es machen. Erfahrungsgemäß braucht er ein bisschen bis er aus der Hüfte kommt. Ist für die Vegi nicht ganz unwichtig.

Zustimmung.

GrowOn. H.

3 „Gefällt mir“