Auf in den Zweiten!, 4x RQS Skunk XL Feminisiert [-Abgeschlossen-]

Moin!
Nachdem ich nun meinen Ersten Grow abgeschlossen habe, starte Ich direkt den zweiten.
Ablaufen wird es wieder wie beim letzten, Viel Spaß beim zuschauen!

Setup:

Location: Vegi - Indoor 60x60x160 / Blüte - Indoor 95x95x260
Beleuchtung: VIPARSPECTRA P1000 (100W) + VIPARSPECTRA P2000 (200W) (vielleicht 2 P2000)
Belüftung Umluft:: 3x 15cm Taifun Clipventilator
Belüftung Zu/Abluft: Vegi - 2x 120mm USB PC Ventilator mit Drehzahlregelung / Blüte - Mixed In-Line, 220/280m³/h ,PK Eco Line K2600-125, 240-360m³/h Aktivkohlelüfter
Growmedium: Biobizz Light Mix mit Rootjuice in 1Liter Topf / All Mix ab 6Liter Topf
Dünger: Komplette Biobizz Palette bis auf BioHeaven
Bewässerung: Leitungswasser + Saskia vermischt
Töpfe: 1L > 6L > 16L Airpot (eventuell direkt von 1L in 16L ohne 6L zwischenschritt)

Seeds:

  • 4x Royal Queen Seeds Skunk XL Feminized
    (Die Töpfe wurden wieder Einfallslos Nummeriert von 1 - 4)

Ablauf:

Gekeimt wurden 4x Skunk XL in Zewa am 14.12 und am 16.12 dann in 1Liter Töpfe verfrachtet welche ich mit RootJuice, Acti Vera und Neemöl vorgegossenen habe. Sobald die kleinen das Licht der Welt erblicken werden die VT gezählt, BT werden wie letztes mal wieder ab den ersten Blütenansätzen gezählt.
Mein Plan ist es entweder direkt von 1Liter in 16 Liter All Mix umzutopfen oder zuerst in 6L und anschließend in 16L.
Sobald sie den 1L Topf verlassen wird wieder schnellstmöglich Getoppt und mit dem LST begonnen, zur Blüte kommen sie wieder in meinen Growroom.
Bestrahlt werden sie über den ganzen Grow mit einer Viparspectra P1000 und einer P2000
(Es wurden am Ende doch 2 Viparspectra P2000 um eine besser ausgeleuchtete Fläche zu haben).
Im Prinzip wird es wie beim letzten Grow, nur das sie jetzt in 16L Pötte kommen und es 1 Pflanze mehr ist.

Peace Out :v:

14 „Gefällt mir“

01. Update - Geburtstag VT1

Moin!
Heute Nacht sind alle aus der Erde gekommen, Ich zähle ab heute VT1, Licht habe ich auf 20.000 Lumen eingestellt, morgen erhöhe Ich es auf 30.000 damit ich ca. 400qmol/m2s bekomme, falls sie anfangen zu Sprageln habe ich wie letztes mal wieder ein wenig Erde bei den Töpfen freigelassen um sie nachschütten zu können, mal schauen wie sie sich in der nächsten Woche entwickeln.
Updates werden warscheinlich wieder ca. 1 x Woche erfolgen.

Peace Out :v:

5 „Gefällt mir“

02. Update - VT7

Moin!
Es gibt eigentlich nicht viel zu berichten, sie Wachsen und gedeihen.
die letzten 2 Tage haben sie richtig fahrt aufgenommen, fast 50% der Blattmasse haben sie in den letzten 48std bekommen.

Peace Out :v:

8 „Gefällt mir“

03. Update - VT14

Moin!
Die Pflanzen machen sich gut, bis auf ein paar komische Flecken wie im letzten Grow welche durch mein Leitungswasser ausgelöst werden.
Leider kam ich noch nicht dazu Saskia Wasser zu holen aber am Montag schau ich das ich mal kurz zum Lidl gehe :sweat_smile:.
Morgen werden alle Vier in 16L umgetopft, mal schauen wie sich Nummer 2 weiterentwickeln wird, bisher hängt sie ziemlich nach :man_shrugging: aber wer weiß vielleicht holt sie auch noch mal alle anderen ein wie SK#2 vom letzten Grow :grin:.

Peace Out :v:

8 „Gefällt mir“

04. Update - VT15

Moin!
Alle vier wurden nun umgetopft, mal schauen wann Ich mit dem Toppen und LST beginnen kann :grin:.
Ich hoffe das Skunk#2 noch bei den anderen hinter her kommen wird, sie ist leider nur halb so Groß wie die anderen 3 :man_shrugging:.

Peace Out :v:

7 „Gefällt mir“

Viel Spass mein Freund, ich wünsche dir eine dicke Ernte.
:+1:

1 „Gefällt mir“

05. Update - VT21

Moin!
Die vier werden größer, Sie wachsen bisher langsamer als Special Kush vom letzten Grow, mal schauen was die nächsten 3-4 Wochen so bringen.
Mein Plan ist es sie noch den ganzen Monat in der Vegi Phase zu haben, damit sie richtig schön Kräftig und groß werden, Toppen werde ich schätze ich nächste Woche :grin:.
Ich habe auch ein kleines Sideproject angefangen im 60x60 Zelt mit 2x Quick One Automatic und einer P1000 in 9L Töpfen, das Problem ist nur, das meine Zeitschaltuhr gestern kaputt gegangen ist :expressionless:, Ich habe bereits 2 Ersatz Zeitschaltuhren bestellt nur werden diese warscheinlich erst Mittwoch oder Donnerstag nächste Woche ankommen, meine Frage ist ob ich die Autos die erste Woche ihres Lebens 24/0 Beleuchten kann bis die ZU angekommen ist?
Zudem haben die Skunk gestern 2Std länger als gewollt Licht bekommen bevor ich gemerkt habe das die ZU nicht mehr schaltet.
Ich schätze das, das jetzt nicht so schlimm ist, war halt ein Tag mal länger Hell als sonst, sollte ja im Prinzip nichts ausmachen oder? Schlimmer wäre gewesen wenn es 2std früher Dunkel geworden wäre.


(PS. der Venti wurde extra für das Bild etwas runter gehängt da er sonst im Weg gewesen wäre.)

Peace Out :v:

4 „Gefällt mir“

Warum gehst du nicht einfach zum obi :man_shrugging:

Dann mal aufs Fahrrad und ab zum obi fahren :crazy_face: habe ich mir auch erst vor paar Tagen gekauft und funzt top. Musst aber auf die wattzahl schauen meine geht bis 3600 Watt bei 16(2)A

2 „Gefällt mir“

Jetzt komm ich mir Dumm vor, ich war erst letzte Woche im Baumarkt und stande vor einer ZU, aus irgendeinen Grund habe ich es bis jetzt wieder vergessen, Danke für den Vorschlag. :joy:

3 „Gefällt mir“

Dann kannst die anderen abbestellen :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich nutze WLAN Steckdosen als Zeitschaltuhr, geht auch!

1 „Gefällt mir“

06. Update - VT24 - Topping

Moin!
3 von 4 wurden soeben getoppt, der kleinen gebe ich nochmal ca. 1 Woche bevor ich sie Toppe.
Da ich recht viel Platz nach Oben habe, habe ich vor die Pflanzen den kompletten Monat noch in der Vegi Phase zu lassen damit sie richtig schön Fett werden am Ende.
LST wird dann jetzt auch bald angefangen, bei meinen Sideproject den 2x Quick One weiß ich noch nicht so recht was ich mache, da sie vom Samen bis zum Ernten nur 7-8 Wochen dauern sollen ist Toppen nicht drinnen, sollte Ich dann versuchen nur mit LST zu arbeiten oder sie einfach wachsen lassen und schauen was kommt?
Hier sind noch ein paar Bilder nach dem Toppen :grin:

Peace Out :v:

6 „Gefällt mir“

07. Update - VT28 - LST

Moin!
Die Pflanzen entwickeln sich gut und haben das Topping gut verkraftet.
LST habe ich heute auch angefangen, trotz der vielen Fächerblätter, finde ich habe Ich einen recht guten Job gemacht.
Bei SK# 2 bin Ich mir noch nicht Sicher wann und ob ich sie überhaupt Toppe, der Pheno konzentriert sich eigentlich zu 70% nur auf die Triebe, der Haupttrieb wird ziemlich von ihm vernachlässigt deshalb konnte Ich auch schon recht gut LST anwenden, mal schauen was Ich mit SK#2 anstellen werde :grin:.
Manche der Triebe wurden runtergebunden andere wiederum da sie schwer zu erreichen waren erstmal nur zurecht gebogen, bin aufjedenfall schon gespannt wie die Pflanzen sich die nächsten 20 Tage Vegi noch entwickeln werden :stuck_out_tongue_winking_eye:.

Peace Out :v:

3 „Gefällt mir“

08. Update - VT33

Moin!
Die Pflanzen sind in den letzten Tagen extrem gewachsen sowohl in die Breite als auch in die Höhe :grin:, vorgestern habe ich zudem auch die letzte von den 4 getoppt gehabt.
Ich bekomm schon fast Angst vor dem Stretch :sweat_smile:, geplant war das Ich sie in ca. 10-12 Tagen in die Blüte schicken werde.
Je nach dem wie sie die nächsten Tage noch wachsen werden werde ich entscheiden ob Ich sie nicht doch schon paar Tage früher in die Blüte schicken werde.
An sich sehen die Pflanzen finde ich bisher wirklich Gut aus, die einzige die ein wenig nachhängt ist SK#2, ihr Stamm und ihre Triebe sind vielleicht die hälfte der Dicke der anderen 3 Pflanzen, mal schauen wie sie nach dem Stretch aussehen wird.
Ansonsten läuft alles Top, keine Nährstoffprobleme oder sonstiges.

Peace Out :v:

4 „Gefällt mir“

09. Update - VT36

Moin!
Ich hab heute früh das untere 1/3 Entlaubt und bereite die Pflanzen für die Blüte vor, morgen schalte ich auf 12/12.
Da ich eben auch gegossen habe, hab ich direkt schon mit dem Schema für Woche 3 von Biobizz angefangen.
Die Pflanzen sind in den letzten 3 Tagen nochmal jeweils um ca. 5-10cm gewachsen, wird so langsam ein richtiger Dschungel im Raum :grin:, Ich hab schon leichte Angst davor wie es wohl nach dem Stretch aussehen wird :crazy_face:.

Peace Out :v:

3 „Gefällt mir“

10. Update - VT 43

Moin!
vor 6 Tagen habe ich die Pflanzen in die Blüte geschickt, Pistillen sind bereits vereinzelt zu sehen, ich warte aber noch ab bis die ersten Blütenansätze zu sehen sind bevor ich mit dem Zählen der BT anfange, ich schätze das wird in ca. 4-5 Tagen der Fall sein.
Der Stretch hat sich schon stark bemerkbar gemacht, man muss eigentlich nur mal auf das Hygrometer im Hintergrund achten :crazy_face:
Ansonsten läuft weiterhin alles Top.
Das nächste Update folgt an BT1.

Peace Out :v:

5 „Gefällt mir“

Dann bist du aber schon in BW2 :wink:

WOCHE 2

In Woche 2 der Blütephase kannst Du vielleicht schon die ersten weißen Blütenstempel an Deinen weiblichen Cannabispflanzen sehen. Diese feinen, zarten und weißen Härchen entwickeln sich an den Stellen, wo die großen Fächerblätter den Hauptstamm treffen. Aus diesen feinen Härchen werden sich später Blüten entwickeln.

Wenn Deine Cannabispflanze männlich sein sollte, bildet sie nicht diese “Härchen” sondern stattdessen kleine Pollensäcke. Solltest Du reguläre, nicht-feminisierte Sorten anbauen, bei denen Du das Geschlecht nicht kennst, dann ist jetzt die richtige Zeit, es herauszufinden und die Männchen von den Weibchen zu trennen. Die männlichen Pflanzen bilden keine Blüten und können zudem Deine Weibchen bestäuben, wodurch sie Samen ausbilden. Das ist etwas, was Du auf alle Fälle vermeiden willst.

Um Deine Pflanzen auch richtig zu füttern, sobald sie mit der Blüte beginnen, und um die erste Blütenbildung anzustoßen, solltest Du den Düngeplan Deines Nährstoffherstellers in Erfahrung bringen. Normalerweise wirst Du in dieser 2. Woche den Blütedüngeranteil erhöhen müssen, um Deinen Pflanzen zu helfen, ihr volles Ertragspotenzial auszuschöpfen.

Und wie ich sehe bist du mit BioBizz unterwegs, kann sein das du dem Düngeschema schon hinter bist.

Ich mach es genauso wie im letzten Grow, vom Timing hat es letztes mal perfekt auf den Punkt gepasst bei den BT, beim Düngeschema hab ich zudem dieses mal schon paar Tage früher angefangen mit Week 3 :v:

11. Update - VT 47 - BT 1

Moin!
Die Pflanzen machen sich gut, sie sind mittlerweile wirklich richtig Fett :crazy_face:.
Im gegensatz zum letzten Grow passt es diesmal auch so ziemlich Perfekt von den Nährstoffen, ich hatte bisher noch keine Anzeichen von Über/Unterdüngung.
Sonst gibt es nicht sonderlich viel zu erzählen, sie Wachsen und ab heute zähle ich BT1, ich hab das Gefühl das es diesen Grow wieder richtig Fette Keulen geben wird :grin:.
Eine frage hätte ich noch, kann ich heute nochmal einen Trieb entfernen welcher nicht genug Licht abbekommt oder ist das schon zu spät?
Es sind jetzt 10 Tage seit der 12/12 Umschaltung.

Peace Out :v:

6 „Gefällt mir“

Ja Sigi…
Abschneiden kann’s immer ohne bedenken, egal wann.:wink::v:

2 „Gefällt mir“