Critical_Kush Grow grow LED 60x60x160

critical-kush

#255

Ich finde halt die homebox ambient schaut am edelsten aus


#256

Ist ja auch die teuerste ^^


#257

Die 600W, also die Reflector 96 ist von der Ausleuchtung eher für 60x90 Zelt gedacht.
Und lass dich nicht von den Watt täuschen, die hat reelle 190W.

Ich würde ja 2x diese hier nehmen oder ein Pro Emit 200W kit. Wenn du eh noch warten willst, im Dezember haben die bei Pro Emit immer tolle Rabatte, ich hab ca 330€ für die Pro Emit gezahlt.

Oder wie schon genannt ein Hans Panel 180W, das hat mir auf 80x80 mit 4 Pflanzen 230g Ertrag gebracht. Gebraucht ca 180€.
Es gab mal eine Mars für 80x80, nur ist die nicht mehr gelistet. Das war diese hier:


#258

Wenn ich drauf klicke kommt die aber, ich such ne Lampe für 80x80 irgendwann die in derselben preis Kategorie ist wie die Mars hydro Systeme. Bis dahin werde ich die gc4 weiterhin nutzen müssen


#259

Das Zelt habe ich auch und es hat gerochen, natürlich! Nach zwei drei Tagen „auslüften“ war der Geruch weg.
Es ist ganz normal das sowas richt. Meine Meinung!

Edit: hab ein ähnliches Zelt (sieht zum verwechseln ähnlich aus) von GrowFritz 80 80 160 für 69.99€ sehr gute Anordnung der Löcher (mehr als bei anderen günstigen)

Gruß


#260

Zelt ist da , und ich muss sagen ich bin für den preis mehr als nur zufrieden , der chemi gerruch hält sich echt in grenzen (also keinesfalls penetrant wie zu oft beschrieben) . Aufbau Kinderleicht , und der reisverschluss funktioniert auch ohne ruckeln. Also für 40 euro echt Top ! Die innen reflektion ist zwar nur 95% laut beschreibung , aber für den preis echt verkraftbar. :+1: also ich kann es empfhelen


#261

Das überzeugt mich. Ich werde es dann auch bestellen. Geduld zahlt sich doch aus. Das Forum ist echt Klasse. :blush:


#262

Das ist 80x80 oder?..
Ist es stabil genug um die Lüftung und den akf auf dem Zelt zu tragen?


#263

60×60 meine variante, laut beschreibung 5 kg hält es


#264

Ich hab auch das Zelt, aber in 40x40. Hält sich echt gut.


#265

Vorallem fühlt sich alles sehr stabil an , viel besser als ein Zelt was ich zuvor bestellt hatte und um 30 € teurer war.


#266

Hallo Leute, irgendwie werden die häärchen meiner violator kush jetz schon braun, (die anderen critical kush haben nur weiße häärchen) und sind im Vergleich zu den anderen critical kush auch nur wenn überhaupt nur halb so dick.
Blüte Tag 23
Habe ich mit der violator kush evtl eine gengeschädigte Pflanze? :frowning:


#267

Und hier die critical kush im Vergleich


#268


Gruppenbild


#269

Die vorderste Hälfte außer der eine ast oben rechts ist die violator kush


#270

Vereinzelte Stellen fangen bei mir auch recht früh an sich zu verfärben. Das ist aber so geblieben und die anderen haben sich erst gegen Ende verfärbt. :woman_shrugging:t3: Bin mal gespannt was der Grund ist


#271

Das mit den braunen Härchen sagt absolut gar nichts aus was die “Reife” der Pflanze betrifft


#272

Ich hoffe das du recht hast :tired_face:kann das schlecht verkraften wenn die n Blüten Krüppel oder so ist :frowning:
Die Critical_Kush sind halt im Vergleich um soooo viel fetter…
Man sieht das auf den Fotos schlecht.
Aber braune häärchen bedeutet doch das da nicht mehr viel passiert oder?


#273

Wie oben schon genannt haben die härchen nichts direkt mit der reife zutun , nur die trichome sind entscheidend.


#274

Ist scheinbar normal, meine Hulks hatten das auch schon teilweise be BT 30, jetzt ca BT 60 sind durchgehend alle braun/orange, so langsam sind meine reif.