Critical Orange Punch unter MarsHydro1000TS, in BioBizz Erde

Hallo zusammen,

Nachdem ich meinen 1. Grow abgebrochen, starte ich nun direkt meinen 2.
Folgendes wurde verbessert: Giesswasser, 60W Heizmatte 55x55cm, diverser Dünger dazu, giessverhalten

Dieses Mal eine Sorte, um mir den Grow zu vereinfachen. LST & Scrog ist wieder geplant.

Setup:

Location : Zelsius 60x60x180
Beleuchtung : Mars Hydro TS1000W
Belüftung : TD Silent 250er, PrimaKlima AKF 360er, Schallgedämpftes Rohr, Stufentransformator, 2x Umluftventilator, Heizmatte
Growmedium : Biobizz LightMix zur Anzucht, AllMix nach ca 2 Wochen
Dünger : BioBizz Grow, Bloom,TopMax, AlgAMix, BioHeaven
Bewässerung : Saskia still vom Lidl
Töpfe : 1L Airpots, 3L Airpots und 8L Stoffpot

Seeds:

2x Critical Orange Punch

Temp: 28 Grad, LF 38% wird angehoben

Aktuell sitzen sie seit knapp 20 Stunden in 1L Airpots mit LightMix. Dieser wurde vorher angegossen.
Ich bin mir noch unsicher ob ich überhaupt die 3L Airpots nutze oder direkt in die 8L umtopfe nach 2-3 Wochen.

Auf gutes Gelingen, ich sollte jetzt soweit sein und den grow erfolgreich beenden können.

11 Like

Hat hier jemand Critical Orange Punch gesagt?
Die habe ich auch grade gestartet. Ich schau mal zu wies bei dir läuft :slight_smile:

3 Like

:pushpin:

Dann mal vorab good luck & nen grünen Daumen! :seedling:

Ne Heizmatte liegt bei mir relativ frisch im Warenkorb.
Ich war bei meinem aktuellen Grow technisch genötigt schon während der Keimlingsphase mit Licht zu starten, um die Kabine auf Temperatur zu bringen. :thermometer:
Lehrbuchmäßig ist anders! :grimacing:

Wenn Du im Verlauf Deines Reports ein wenig auf die Heizmatte (Link/Schaltzyklen/Handling/Temps) eingehen könntest, würde ich mich freuen.
:slight_smile:

2 Like

Gerne, das ist die folgende:

Qualität und Verarbeitung sind Top!
Beim alten Grow lag sie unter dem Einlage Boden des Zeltes und war Nachts an. Das bringt aber nur ca 1-2 Grad im unterer Bereich des Zeltes.
Meine Töpfe standen auf untersetzteren und Wäscheklammern, also ordentlich Abstand zum Boden.

Jetzt beim 2. Grow, stehen die Töpfe nur noch auf Untersetzern wenn gegossen wurde, sonst direkt auf dem Boden. Bodentemperatur ca 30 Grad bei 16 Grad Zimmertemperatur.

Ich werde sie per Zeitschaltuhr nachts durchlaufen lassen und tagsüber ab und zu mal ne halbe Stunde. Mehr kann ich dir nicht sagen, ist auch noch recht neu für mich… aber lohnt sich zu 100% finde ich.

1 Like

Danke für die Info!
Bei mir isset auch ne Romberg im Warenkorb.
Zusätzlich jedoch noch ein Thermostatregler, da ich meine Stoffpötte direkt auf die Heizmatten stellen würde. :wink:

2 Like

Muss noch dazu sagen, dass das Licht auch an ist zwecks Temperatur. Mit Licht also 30 grad knapp

1 Like

Bin auch mal gespannt wie es läuft. Hab auch diese LED Lampe gekauft und hab einen “Aeroponic” Grow am laufen.
(die Anführungszeichen, weil es kein Wassernebel sondern Sprühregen ist)

Update:
Die erste ist da, 2. lässt auf dich warten.
Licht ist nun 18/6 an, Heizmatte läuft auch noch.

Temp: 28 LF: 42%
Nachts ähnlich.

Da ich für 2 Tage beruflich unterwegs bin wird morgen früh nochmal etwas mehr besprüht mit Wasser und dann abwarten.

1 Like

Bin auch mit dabei bin gespannt auf die Lampe würde sie mich auch anschaffen.

Update VT 1:

Sie sind da! Soeben wiedergekommen von einer Dienstreise und ich durfte mit Freude feststellen, dass auch #2 geschlüpft ist.
Somit zähle ich ab heute die Tage.

beide wurden auch jetzt gegossen, 200ml in die 1L Airpots…
Wann empfehlt ihr, umzutopfen in die 8L Endtöpfe? Wie lang braucht so ein 1L Topf bis er durchwurzelt ist?

Bitte lieber Gott, lass es dieses mal erfolgreich werden :smiley: Wobei, der kann mir da auch nicht helfen, liegt alles in meiner Hand :smiley:

Beim Gießen nicht vorher eine bestimmte Menge nach Plan, sondern nach Topfgewicht.

Je nach dem wie groß du sie werden lassen willst. Wenn sie die Vorblüte zeigt (nach 3-5 Wochen) würde ich in den Endtopf gehen.
Vorher wird der Topf noch nicht genügend durchwurzelt sein und bröselt sehr leicht auseinander. Das würde die Pflanze zwar überleben, aber sehr stressen.

das mache ich auch, aber jetzt zum Anfang musste erstmal Wasser rein… beim 1. gießen ist es ja noch nicht einzuschätzen was die brauchen…

woran sehe ich das? ist keine automatic und während meines letzten Grow, hatte ich ca 6-7 Wochen Vegi. ich will die so lange in der vegi halten, bis das Scrog Netz zu ca 60% gefüllt ist. Dann in die Blüte schicken

Das ist eigentlich ab dem 1. mal immer das gleiche.

Die sieht man einfach. Google Bildersucher “Cannabis Vorblüte” liefert schönes Anschauungsmaterial.

Dann würde ich vor dem Einflechten umtopfen, sonst wird das sehr unpraktisch. Wenn die Pflanze erstmal im Netz ist, bekommst du sie nur durch Ernten wieder raus :wink:

1 Like

Ja vorher Umtopfen ist eh klar. Ich denke in 2-3 Wochen geh ich in die 8L Töpfe mit dem AllMix.
Bis dahin sollte die keine 30cm haben dank LST.
Auf 30cm Höhe kommt das Netz…

:face_with_monocle: Einer von uns verwechselt da grade was?
Meinst du das LST mit dem man die Triebe etwas stärken (trainieren) kann?

30cm wird auf jeden Fall länger als 2-3 Wochen dauern.

Ne, hätte ich spezifizieren sollen.
Ich mache die LST Methode, bei der man die Triebe nach dem Toppen zur Seite bindet, sodass die breiter wächst und untere Triebe mehr Licht bekommen.

Toppe, sobald 5-6 Nodien da sind auf die 3.-4. Nodie und dann wird nach 2-3 Tagen etwas gebogen :wink:
Sie wie hier, bei meinen 1. Grow:


Das Bild ist dann aber schon zu einem weiteren Stadium.

2 Like

Das sind mehr als 2-3 Wochen :wink:

Sieht aber sehr gut aus :ok_hand:

1 Like

Wird deine TS 1000W an der Oberfläche und am Netzteil auch so warm?

Ja ist normal…

Welche Werte hast du gemessen?

Bei mir steht auf dem Netzteil TC 90 also temp critical

ist halt Schafe ich hab nur einen Clip Umluft Ventilator und wenn er die ganze zeit die LED kühlen muss kriegen die kleinen Keimlinge nix ab… wie hast du das gelöst?