Dritter medizinischer Indoor Grow - Fast Eddy Automatic CBD

Ich werde hier mal über meinen dritten grow mit medizinischen Samen berichten.
Es ist das erste mal das ich „Automatics“ verwende.

Sie nennen sich: Fast Eddy Automatic CBD
Beschreibung von RQS, wo sie auch her kommen:

Juanita la Lagrimosa ist eine exotische Hanfsorte, die für ihren beruhigenden Rausch und signifikanten CBD Gehalt bekannt ist. Indem wir ihre überlegene Genetik mit der der intensiv riechenden und schmackhaften Cheese (und etwas Ruderalis) vereinten, haben wir eine unwiderstehliche Mischung aus Geschmack für Feinschmecker und einem zuverlässig entspannenden Rausch erschaffen, der weiche Töne und Funktionalität bietet.

Als selbstblühende Sorte startet Fast Eddy wie eine Rakete ins Leben, drinnen und draußen. Wenn sie im Grow Room wächst, rechne damit, daß sie eine Höhe von 60-100cm erreicht, wobei sie von der Aussaat bis zur Ernte nur 8-9 Wochen benötigt. Sie ist relativ leicht zu pflegen und kann Erträge von bis zu 450g/m² produzieren, wenn sie unter optimalen Bedingungen aufgewachsen ist.

Im Freien legt Fast Eddy in der Höhe noch etwas nach, wobei sie im Bereich von 80-120cm liegt. Sie wird die Sonne nur so in sich aufsaugen, nach 8-9 Wochen bereit für die Ernte sein und produziert unter optimalen Bedingungen 80-130g pro Pflanze.

Fast Eddy erzeugt einen sehr scharfen, zitronigen Skunk-Geruch und Geschmack und bewirkt eine klaren und komfortablen Rausch, wenn man ihr Weed raucht. Sie macht sich prima als Dope für tagsüber - wenn Du nichts übermässig heftiges rauchen möchtest und noch Sachen zu erledigen hast. Dieser leichte und funktionale Rausch bietet auch ein gutes Maß an Schmerzlinderung, was sie zu einer lohnenden Wahl für alle macht, die Erleichterung benötigen. Fast Eddy hat einen THC Gehalt von 9%, der mit einem hohen CBD Gehalt einhergeht.

Wenn Du eine leichte, geschmackvolle und angenehme Sorte für die Arbeit suchst und blitzschnell Ergebnisse sehen willst, dann hat Fast Eddy das, was Du im Sinn hast.

Zum keimen vorbereitet letzten Sonntag, 19. November

…und hier ziemlich genau eine Woche später:

Hier dann mal die B la ufa

Und Sie heißt G lb eddy

Dann wäre da noch die olle Ora fa

Es wird, wie auch die beiden ersten Grows immer noch recht unprofessionell von statten gehen. :grin:

Medium: Sie stehen jeder in einem 11 Liter Topf, umgetopft wird nix, auch keine Jiffy´s oder so.
Meine Wahl war (wie schon zuvor) „gute“ Blumenerde und Anzuchterde. Letztere geringfüging mit der Blumenerde gemischt und eine handvoll obenauf, in die Mitte, darin der Keimling.

Licht: wie zuvor, ein 900 Watt Chinagerät, Vollspektrum.

Wasser: wie immer, nicht ganz frisches Leitungswasser in Zimmertemperatur.

Ort: wie zuvor, in der Küche :innocent:

PS …Das „Gestrüpp“ was teilweise im Vordergrund zu sehen ist, sind die „Balkonpflanzen“ vom Sommer^^ …müssen dann irgendwann auch weichen.

5 Like

nice werde ich auf jeden fall verfolgen ! wollte auch mal Fast eddy und Medical Mass züchten also perfekt !

1 Like

@Teatime dann mal einen erfolgreichen Grow!
Benutzt du eine Mars Hydro LED oder welche Lampe benutzt du ?
Gruß Sour

Hi …neee, keine Mars …schau mal hier …da sind Infos über die Schlampe. :grin:

1 Like

@Teatime danke für die schnelle Antwort :grin:

1 Like

Hi,

wünsch einen stressfreien Grow

Hast Du die Möglichkeit die Lampe etwas tiefer zu hängen? Auf 1-2 Bilder bin ich der Meinung das sie ein wenig spargeln

Danke …habe die Töpfe heute etwas erhöht. eigentlich hängt die Lampe deutlich tiefer und ist einstellbar …aber wegen den beiden 2meter hohen Balkonpflanze ist sie vorrübergehend unter die Decke gekommen.
Ich denke aktuell bekommen sie ordentlich Licht.

2 Like

Heute mal noch aktuelle Fotos von den 3 Girls …sind jetzt 2 Wochen alt.

B la ufa:

G lb eddy:

Ora fa:

Die Farben sind halt nicht so pralle …Kirmeslicht eben.

1 Like

Hi

haben sich gut gemacht :slight_smile:

…ich meine da leichte Verbrennungen an den Spitzen zu sehen, die Erde scheint gut vorgedüngt zu sein.

1 Like

Ähm …ja. Mag an der Erde liegen. Ich meine aber das es bei den jüngsten Blättern soweit doch ganz gut aussieht …und die Kleinen auch langsam kräftiger und robuster werden (wenn man die zierlichen Zartheiten so beschreiben darf^^)
Lampe habe ich eben 2 …3 cm höher gemacht. Morgen, zu zweit nochmal etwas höher.

Oder …sollte ich mir „ernsthafte“ Gedanken machen wegen den Spitzen? Ich hoffe und denke mal das die Damen sich so langsam mit ihrem Umfeld arragiert haben.

Alles gut…das wächst sich raus :slight_smile:

1 Like

So soll es sein. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

3 Tage später …Girls sind jetzt 2 1/2 Wochen am vegitieren :grin:


im Einzelnen:

B la ufa:


G lb eddy:

Ora fa:

…es wächst. :relieved:

1 Like

Mhhhh sehr schööööön :blush:

1 Like

4 Tage später …Girls sind jetzt gut 3 Wochen alt.

B la ufa:

G lb eddy:

Ora fa:

Was sehen meine alten Augen da: :astonished:

…da muss ich morgen dann mal genauer nachsehn. :slight_smile:

Also ich seh da die ersten Stigmen. :+1::tada::tada::tada:

1 Like

nochmal 3 Tage später …Girls sind jetzt 28 Tage alt.

B la ufa:

G lb eddy:

Ora fa:

1 Like

Nur so mal ne frage wie groß sind die Damen so ca ?^^

2 x 16cm und die Kleine etwa 11 …oder 12^^