Erster Grow: 80x80x180 Zelt, Mars Hydro ts 1000

Setup:

Location: Indoor 80x80x180 Zelt ?
Beleuchtung: Mars-Hydro TS1000 150watt
Belüftung: 145/187 m³/h mit Rohrdurchmesser 100mm mit [AKF Prima Klima, 160-240m³/h]
Growmedium: Erde
Dünger: Bis jetzt noch keinen
Bewässerung: Leitungswasser

Seeds:

  • …2x FatBanana Auto,1x Northern Light Auto
3 „Gefällt mir“

Server Leute,
Habe mich die letzten Monate schlau gemacht und mich dazu entschieden endlich anzufangen.
Die Seeds kamen vor 4 Tagen an und tun sich noch etwas schwer aber gebe dem ganzen einfach noch etwas Zeit.
Dachte mir ich Reporte mal mein Grow und vielleicht wenn ich etwas Hilfe brauche könnte einer von ihnen mir eventuell weiterhelfen.
Einer der Samen habe ich in ein Quelltab gelegt mal schauen wie der sich entwickelt bis jetzt ist noch nix zusehen

3 „Gefällt mir“

Super, dass du einen Report machst. :ca_hempy:

… du wirst viel Hilfe bekommen, wenn du möchtest.

Die Sache mit der Geduld ist am Anfang am schwierigsten, ich erinnere mich sehr gut.

Ich selbst habe Mittwoch Abend 4 Samen ins Wasser geworfen und erst seit heute Mittag öffnen sich 2 ein ganz kleines bisschen.

Im schlimmsten Fall kann das auch tatsächlich mal 5 oder auch 7 Tage dauern.

Ich für meinen Teil würde weiter warten. :ca_giggle_joint:

Der Growlege @RobinRotauge beispielsweise schmeißt ihn nach 48h weg, wenn nix zu sehen ist. :smile:

1 „Gefällt mir“

Ja warten will niemand aber ich hoffe es lohnt sich am ende :wink:
Meine sehen genauso aus etwas offen aber noch nicht ganz.
Bin nur mal gespannt ob es ein unterschied macht sie direkt in die Erde zusetzen oder als erstes in ein 100% kokos-Quelltab

Es gibt darauf keine finale Antwort - die einen sagen so, die anderen so. :man_shrugging:

Die meisten machen es wahrscheinlich in einer feuchten Serviette, weil man es dann u.a. einfacher beobachten kann.

1 „Gefällt mir“

Ja habe mal einen reingepackt der Rest liegt auch noch unter der Küschenrolle

Immer alles ungeduldig und gleichzeitig machen, das ist ganz wichtig! :smile:

Durch die Phase mussten wir alle. :ca_rasta_joint:

3 „Gefällt mir“

Ja wollte sie alle relativ gleichzeitig keimen lassen, damit sie alle relativ gleich wachsen, ich weiß man kann es beinflussen aber probieren geht über studieren.

3 „Gefällt mir“

Viel Glück Und grow erfolg :broccoli::grinning:

1 „Gefällt mir“

Ich glaube wir sind uns alle einig hier dass das eine super Entscheidung war! Willkommen und viel Spaß bei deinem ersten Grow. \o/

Habe auch vor ein paar Monaten angefangen. Das mit der Ungeduld am Anfang ist, glaube ich, normal. Hatte 3 meiner Ladys direkt in die Erde gestopft (da kennen die sich aus dachte ich mir) und nach 2 und 3 Tagen guckten die ersten Köpfchen aus den Töpfen. Die dritte wollte ich schon fast wegwerfen, die kam dann nach 5 Tagen und ist mittlerweile gute 20cm größer als die anderen und hat die dicksten Buds. :joy:

Was für ein Grow wird es denn wenn ich fragen darf? Organisch oder mineralisch?

2 „Gefällt mir“

Hallo,
Habe mich dazu entschieden einen Mineralischen Grow zu machen, dafür bin ich gerade am überlegen die Hesi Dünger zukaufen was meint ihr?

Ich würde da mal bei Hakaphos ins Regal schauen. (Wenn dein Wasser passt) Aber ich bin kein Mineral Experte deswegen warte was die anderen sagen :v:t2:

Viel Glück, wünsche dir viel Ertrag und geiles Gras :grin:

Danke ja habe gerade eine 80 LED Lampe und hoffe das dann in der nächste Woche die Mars Hyro ts-1000 kommt dann bin ich schonmal komplett ausgestattet

Alles klar ich schau mal nach

Und bei einem meiner Samen als ich ihn gerade begutachtet habe ist die eine hälfte der schale abgefallen ist dies schlimm ?

Ein Foto wäre hilfreich.

Das Waren erstmal die 3 wo ich hoffe das sie sich alle entwickeln

Und das hier ist der eine andere wo die Schale abgegangen ist:

1 „Gefällt mir“

Oh Ha … Hab ich noch nie gesehen. Ab in die Erde und abwarten. Aber ich fürchte das wird nix. Eigentlich sollte sich die Schale erst lösen, wenn sie den Kopf aus der Erde Stecken.

5 „Gefällt mir“