Erster Grow White Widow. Tipps und Ratschläge erwünscht

Hallo allerseits, habe vor ein paar Wochen mit dem growen angefangen, bin also kompletter Neuling. Tipps und Anregungen sind erwünscht! :slight_smile: Hier aber erstmals ein paar Daten.

Strain: White Widow fem. Samen von Dutch passion
Growbox: Undrcovrlab M 95x55x189
Lampe: Hortione 592 190W
Abluft: prima klima eco 240m³
Erde: biobizz light mix
Dünger: Biobizz mit ca 80% nach Schema mit Bio Grow, Bio Heaven, Fisch Mix und Alg a mic

Habe zwei Ladys die vor gut 6 Wochen zum Leben erwacht sind. Heute habe ich die beiden Damen in ihre End-Töpfe mit 18l Volumen gebettet. Ich hatte vor noch eine Woche zu warten und die beiden dann in die Blüte zu schicken.
Da es mein erster Grow ist habe ich sicherlich hier und da mal einen Fehler gemacht. Zu mal ich mir auch kein Ph Messgerät zugelegt habe und einfach mal auf vernünftiges Wasser hoffe und der Rest vom Dünger geregelt wird.:smiling_face_with_tear:
Aber soweit sehen die Beiden eigentlich ganz gut aus würde ich sagen.

Vor einigen Tagen gabs im unteren drittel ein paar gelbe Blätter die habe ich entfernt. Denke mal einfach das liegt daran, das die nicht genug Licht bekommen haben. Wie seht ihr das Blätter abmachen oder dran lassen? Habe dazu schon viele Meinungen gelesen, die einen sagen so und die anderen so :smiley:

Außerdem sind mir heute an ein paar Blättern leicht verbrannte Spitzen aufgefallen sowie leichte verfärbungen an dem Blättern unten. Sollte auf dem Bild zu erkennen sein.
Habe mal gegoogelt und hier auf der seite geschaut aber irgendwie kann ich die ganzen Mängel nur schwer auseinanderhalten. Ich glaub’ da fehlt mir noch das geschulte Auge :sweat_smile:




12 „Gefällt mir“

Moin und herzlich willkommen im Board.

Ich finde die Ladies stehen ganz gut im Strumpf. Die leichten gelben Spitzen verwachsen sich in der Regel. Und das da ein paar der unteren Blätter gelb werden, ist bei den Büschen auch normal und weist nicht zwingend auf einen Mangel hin.

Beobachten, berichten, weitermachen :wink: Hecke

6 „Gefällt mir“

Vielen Dank! bin schon länger stiller Beobachter aber dachte ich mach mir auch mal ein Konto :nerd_face:
Welchen Dünger benutzt du wenn ich fragen darf? Im Grow Laden wurde mir gesagt das Bio Grow und Fisch mix völlig ausreichen aber ich dachte für den anfang halt ich mich ans Schema bzw leicht darunter :slight_smile:
Ich denke beim nächsten Grow werde ich mal etwas experimentieren und eine der Pflanzen nur Bio Grow und Fisch mix geben.
Der Heaven ist ja auch echt nicht billig :see_no_evil:

2 „Gefällt mir“

Ich rate dir, nimm biobizz immer 100% vom Schema. Bio braucht immer ne weile bis alles ankommt. Grad beim lightmix würd ich genau nach Schema gehen.

Ich mach die gelben Blätter immer erst dann ab wenn sie quasi schon von selbst abfallen. So kann sich die Pflanze die nährstoffe von denen noch ziehen.
Liebe Grüße
Smoky :v:

10 „Gefällt mir“

Diesen kleingedruckten Teil hast du gelesen? :thinking:

In der Vegi Fish und ab der Blüte wechsel auf Grow + Bloom und was sonst noch im Schema steht.

Wenn du Grow und Fish gleichzeitig nach Schema gibts, erklärt das die kräftige Farbe und die leichten Spitzen, obwohl „nur“ 80%.

6 „Gefällt mir“

Nein tatsächlich nicht oder wieder vergessen :smile:
Meinst du jetzt weiter so durchziehen oder den Bio Grow bis zur Blüte weglassen?
Und den Fisch Mix ab der Lichtumstellung dann weggelassen?
Im Shema steht ja so eigentlich alles gleichzeitig rein in vegi und Blüte. Aber da hab ich wohl wieder das Kleingedruckte vergessen :sweat_smile:
Verstehe eh nicht so ganz wieso die vegi im Biobizz shema nur mit 2 wochen angegeben ist :face_with_raised_eyebrow:

3 „Gefällt mir“

Haha und schon sehe ich den Text selber auf dem Bild :face_with_peeking_eye:
Das hat man davon wenn man sich immer nur die bunten Bilder anguckt. :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

Ja hatte ich mir auch schon gedacht auch weil sonst keine Überdüngungserscheinungen vorgekommen sind.
Bin jetzt nur am grübeln ob ich Fisch mix und bio Grow beides weiter gebe oder eins absetze :thinking:

1 „Gefällt mir“

Du solltest vielleicht auch langsam in die Blüte.
Hab das Gefühl, die wollen weit nach oben. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

4 „Gefällt mir“

Mir kommt die Box auch langsam recht eng vor. :sweat_smile: Hatte nur Probleme die Anzeichen der Vorblüte zu erkennen bzw war mir nicht sicher ob die Ladys schon soweit sind :grin:
Aber werde wohl das Licht in den kommenden Tagen umstellen wenn der stress vom umtopfen überstanden ist :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Moin Neuling, Welcome! :crossed_fingers:

Allerding!! Ich für meinen Teil benutze alles aus der Reihe - außer Heaven!

CalMag wird bei BB häufig ein Thema werden, je nach Leitungswasser. Da kannst du dir zur Sicherheit schon mal eine Flasche von holen - wenn das losgeht, muss es schnell gehen.

Sieht man, die Pflanzen sehen ziemlich gut aus - jetzt bloß nicht verkacken! :grimacing:

Django :man_farmer: :seedling: :wave:


–edit:

Wie hoch sind sie jetzt von der Oberfläche der Erde im Topf bis zur höchsten Blüte?

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank fürs Feedback! Bin eigentlich auch erstaunt das alles so gut geklappt hat!
Ursprünglich war eigentlich geplant 4 Damen ins Zelt zu setzen. Am Ende keimten nur zwei. hab es dann noch eine Weile probiert mit feuchten tüchern und und und. Aber da die beiden dann auch schon so groß wurden beließ ich das bei zwei :see_no_evil:
War glaube ich auch gar nicht so schlecht die zwei sind so schnell groß geworden :smiling_face_with_tear:
Das mit dem CalMag kannte ich bisher nicht, werde mir vorsichtshalber eine holen danke für den tipp!
Hattest du damit schonmal Probleme? ab wann macht sich das bemerkbar?
Bei der größe bin ich mir gerade nicht zu 100% sicher aber etwa 50 cm würde ich sagen.

Bin gerade mit meiner Freundin in der schönen ( Und Gott sei Dank nicht mehr ganz so viel brennenden) sächsischen Schweiz und erst ab übermorgen wieder zuhause :slight_smile:

edit: die eine dürfte sogar noch etwas hoher sein aber wie gesagt das ist gerade nur geschätzt :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

Such mal im Netz deine Wasserwerte raus.
Aber poste nich aus Versehen deinen Wohnort oder so Scherze! :grimacing:

4 „Gefällt mir“

Denke ich werde mir evtl doch nochmal ein ph messgerät zulegen. die werte die ich im Internet finde sind alle sehr schwankend irgendwie.

1 „Gefällt mir“

Nochmal ne kleine Frage an alle :wink:
Meint ihr ein Ventilator reicht bei der Größe?
und würdet ihr den schon direkt auf die Pflanzen richten? Habe da immernoch etwas Angst das die Windbrand bekommen aber da sich die Blätter schon so überlappen habe ich langsam etwas angst vor Schimmel :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Mein Zelt ist 1,80 m hoch und ich habe bei einer Höhe von 45 cm umgeschaltet.

Die Pflanzen sind jetzt knapp 1m hoch und ich bin absolut am Limit!!

Also… ich mein ja nur. ^^

Ich würde 2 kleine Clip-Bentilatoren nehmen, sie auf die Blüten richten und durchgehend laufen lassen.

1 „Gefällt mir“

Jetzt bekomme ich gerade etwas angst Platzprobleme zu bekommen :sweat_smile:
Aber schauen wir mal werde denke ich dann ziemlich direkt umstellen wenn ich zuhause bin.
Habe mal gelesen das es für die Pflanzen gut ist stufenweise umzustellen in zwei stundenintervallen. Habt ihr sowas schonmal probiert oder eher Humbug?

1 „Gefällt mir“

Humbug. Fang mit den Basics an, keinen Firlefanz! :wink:

Du würdest dadurch keinen merklichen Vorteil haben, aber absolut einen bemerkbaren Nachteil, wenn du nicht sofort umschaltest! :wink:

4 „Gefällt mir“

Ohne dich auf dumme Gedanken bringen zu wollen…

…ein „ich würde“ radikal toppen und nach 7-10 Tagen dann umstellen. :innocent:

2 „Gefällt mir“

Könnte es sein, dass meine so dünn und instabil sind, weil ich genau das gemacht habe? :thinking:

Also ich meine so kurz vor der Blüte?!?

1 „Gefällt mir“