Indoor (Mars Reflector 48)

amnesia-haze
lemon-shining-silver-haze
royal-gorilla
haze-berry

#82

Sorry, wollte dir keinen Stress machen. Aus Gewohnheit hab ich halt immer erst 10 bis 14 Tage vor der Ernte mit düngen aufgehört. Klar kannst auch 3 Wochen vorher aufhören, wenn ich das richtig sehe hast du zuletzt volle Dosis gegeben. Da sollte noch was davon die nächste Zeit in der Erde sein. Ich hab mich halt nicht getraut das Düngen vorher einzustellen weil ich nicht wollte das die Damen evtl die Nahrung ausgeht. Ob das passiert weiß ich leider nicht.


#83

Ist nicht direkt nötig , ein bisschen dünger nährstoffe bleiben noch in der pflanze , vorallem da die nährstoffe bei organisch bis 6 tage erst freigesetzt werden , das ist doch der grund warum leute mineralisch growen , um mehr zu düngen , und das der dünger schneller qirkung zeigt. Ich denke wenn er den dünger jetzt absetzt wird dass weed viel smoother und geschmacklicher sein ^^ ist aber natürlich nur meine persönliche meinung und kein richtwert


#84

Die Damen stehen sehr schön in ihrem eigenen Saft, da dachte ich das sie die letzte Kraft aus den Blättern beziehen können.


#85

Geschmacklich bin ich gespannt! Aber für 55Tage sind die Blüten nicht so wie ich es mir erwartet habe. Bisschen klein, hoffentlich Schwellen die noch ordentlich an


#86

Deine Hazeberry, Amnesia Haze und Lemon shining silver Haze sind ja mostly sativas, die haben eh eine etwas längere Blütephase. Ich verstehe nicht warum die Breeder da 60 Tage Blüte angeben. Meine letzte Haze brauchte gute 11 Wochen Blüte, eher 12, ich musste nur ernten da sie outdoor stand und es verdammt kalt wurde.


#87

Ich lass mir da Zeit. Hab auch kein Zeitfenster, daher beobachte ich nun immer mehr die trichome, statt die Tage zu zählen.


#88

Keine sorge ich denke da passiert noch was , die blütenstempel sind noch sehr ausgeprägt :+1:


#89

Blüte-Tag 61

Die Damen haben heute zum letzten mal Dünger erhalten.

2,0ml Biobizz Grow / 2L
8,0ml Biobizz Bloom / 2L
8,0ml Biobizz Top Max / 2L

Wassertemperatur liegt bei 21-22 Grad.
Abstand von LED und Pflanzenspitze:18-20cm
Temperatur & Luftfeuchtigkeit:
18-21 Grad bei Licht an( 14-18Grad Licht aus)
Feuchtigkeit ist unter 50%(48%) seitdem ich den 2. Venti drinne habe.

Ich habe heute bei allen Damen die Headbuds, sowie deren Zuckerblätter mit dem Mikroskop betrachtet. Alle Trichome sind noch sehr klar, milchig sind auch welche mit dabei. 1-2 Köpfe sind sogar schon bernsteinfarbig.

Kommen wir zu den Bildern der jeweiligen Damen:

Lemon Shining Silver Haze

Amnesia Haze

Haze Berry

Royal Gorilla

Entschuldigt für die schlechten Nahaufnahmen, mit meinem jetzigen Mikroskop leider nicht besser möglich.

Sir_33 :v:


#90

Die Ladys sehen richtig gut aus


#91

Ich danke dir. Hoffentlich passiert da aber noch was. Hab sehr viele kleine Buds, zwar keine Popcorn-buds aber dafür recht viele kleine!


#92

Ich glaube das hängt an der höhe, und der schwächeren beleuchtung nach unte. Bei mir wachsen zwar noch nicht die buds , aber vermute stark das es bei mir später auch so sein wird , deswegen würde ich sagen nächsten grow toppen wir was das zeug hält und binden runter und probieren die pflanzen flach zu halten dass die beleuchtung gleichmässig auf alle buds scheinen kann :grin::sunglasses::ok_hand:


#93

Hast du recht! Ich habe schon eine vorbereitet, soll als Experiment dienen. Mal schauen ob mir das liegt! Die war zwar für Outdoor gedacht, jedoch will ich die doch drinne ziehen sobald meine in ca 14 Tagen geköpft werden!
Hab schon einmal getoppt und gleich mit LST traininiert.


#94

Wie groß ist deine royal gorilla ?


#95

Ich habe die Royal Gorilla mit 29cm in die Blüte geschickt und habe jetzt eine Höhe von 85cm. Aber zur der Gorilla Dame muss ich sagen, die Buds sind schön groß und dicht.


#96

Blüte-Tag 66

Wir haben die 9. Woche hinter uns. Die Buds schwellen an, die Trichome werden langsam milchig.

Heute wurde nur noch mit Leitungswasser gegossen! Kein pH angepasst.
Die Damen haben alle 2L bekommen.

Ich denke die Damen sind in ca. 14 Tagen fällig.
Natürlich beobachte ich jeden Tag die Trichome aber die Bilder sind so schwierig, darum erspare ich euch das.

Viel mehr gib’s auch nicht zu sagen, schaut selbst.

Lemon Shining Silver Haze

Amnesia Haze

Haze Berry

Royal Gorilla

Das Zelt in voller Pracht:

Sir_33:v:


#97

Scheinen wohl doch nochmal etwas anzuschwellen​:ok_hand:Auch wenn es nicht die dicksten buds sind , sehen sie dennoch lecker und sehr gesund aus :v:. Wie ist das Aroma ?
Vorallem würde es mich bei der hulkberry interresieren. Aber denke beim nächsten grow wenn alles schön gleichzeit beleuchtet wird nach topping fimmen und runterbinden , das volle pogramm , wird da gut was gehen , davon bin ich überzeugt :v:


#98

LST, Topping darauf trainiere ich gerade, wenn mir das gelingt werd ich die hulkberry und Sweet skittlez von RQS als nächstes machen.Will dann nur 2 in 11L Töpfe


#99

Am Anfang haste immer den PH auf 6.2 gesetzt, haste dafuer nen besonderen Grund ?


#100

Ups hab mich verschrieben :joy::grin: meinte die hazeberry.


#101

Bis ich gelesen habe,dass man bei Biobizz den pH Wert nicht anpassen brauch. Hab erst weiter gemacht, danach aber schnell eingefahren.