Kannabia Lemon Haze Auto by Citywok (max DLI Grow)

Kannabia Zusammenwachsen

Beim „Zusammenwachsen“ geht es nicht ausschließlich um die „dicksten Dinger“. Es geht um coole Grower, leckere Strains, starke Stories, witzige Geschichten, Skills, Setups, um Organische und Mineralos, um Automatiker und Photo-Grafen, ein bisschen auch um THC … oder um es auch den Punkt zu bringen: Spaß an der Sache!

Details zum Contest

Alle Teilnehmer haben reichlich Kannabia-Seeds zum Growen erhalten. Vorgaben zur Menge und/oder zum Growstil gibt es nicht. Die Regeln sind also ganz einfach. Jeder wie er mag und möchte. … Aber bitte berichten :smile:


Setup @citywok

  • Kannabia-Strain: Lemon Haze Auto
  • Zelt: Homebox Ambient Q120+ (120x120x220)
  • Töpfe: im Idealfall 12
    • Anzucht: Keimung in Anzuchttrays
    • Endtopf: 15 Liter
  • Licht: Lumatek Zeus 600W Pro 2.9
  • Belüftung: GSE EC LCD Rohrventilator 1180m3/h Ø160mm
  • Medium: Plagron Grow Mix
  • Dünger: Hesi für Erde
  • Wasserwerte/Leitung: pH 6,5 / EC aus Leitung 0,8
  • Sonstiges:
    • etwas Zugabe von Cal/Mag
    • Lichtanpassung nach DLI-Tabelle mit PPFD-Meter - ideal für die ersten Wochen!


Alle Teilnehmer im Überblick [Alphabetische Sortierung]

25 „Gefällt mir“

So meine lieben, das Paket ist eingetroffen. Geplant waren 12 Lemon Haze Auto. Kannabia war aber so nett und hat mir einen Sicherheitssamen dazu gepackt - sprich ich habe 13 Stück bekommen. Dazu gab es ein T-Shirt, 5 Aufkleber mit dem Kannabia Logo sowie 5 Packungen Papers (damit man nach dem Grow genügend Joints bauen kann - schlau mir gedacht von denen :wink:)




Der Start wird bei mir entweder am Wochenende bzw kommende Woche vollzogen. Wenn es soweit ist lass ich es euch wissen :slight_smile:

27 „Gefällt mir“

Eine kleine Info: heute ist es soweit. Die Samen kommen am abend in ihre Anzuchttrays - lets go :sweat_smile:

Mehr Infos sowie Bilder folgen am Abend

17 „Gefällt mir“

Naaaa?? :smiley: Zu tief in die CBD Kiste geschaut? :ca_giggle_joint:

1 „Gefällt mir“

Weißt ich hab ne Menge zu tun siehe Foto… :stuck_out_tongue_winking_eye:

Hier klicken für Foto 😅

2 „Gefällt mir“

Sowas wie cbd kommt mir nicht ins Haus :joy:

Versteh ich nicht. :man_shrugging: Wo is der Witz? :eyes::man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

CBD soll doch entspannend wirken :ca_rasta_joint:

1 „Gefällt mir“

So… Die kleinen sind im Tray drin :slight_smile:



25 „Gefällt mir“

Geiles Anzuchtzelt! :ok_hand:t2:

2 „Gefällt mir“

Sehr geil! :star_struck:
Wohl das Einzige, wofür ne Q30 zu gebrauchen ist! :sweat_smile:
Viel Erfolg gewünscht! :ca_hempy:


Edit

Da musste aber bei Zeiten mal bei! :broom: :sunglasses:

2 „Gefällt mir“

Um das ganze ein wenig zu beschreiben… Die Anzuchtbox ist wie schon richtig erkannt wurde eine Homebox Ambient Q30, welche einfach längst hingelegt wurde. Als Lampe werden dort 2 Leuchtstoffröhren a 55W verwendet. Diese bieten genügend Wärme zum schnellen keimen sowie genügend Licht für die ersten paar Tage, sobald die kleinen aus der Erde kommen.

Für die Lüftung wurde einfach ein kleiner Clipventilator von außen an die Box gehangen. Dieser pustet frische luft in die box. Luftausgang ist der normale Ausgang als wenn die box steht.

Sobald sich was an der Oberfläche tut kommen hier neue Bilder und Infos :slight_smile:

Denk mal ab Sonntag könnte so langsam was passieren

15 „Gefällt mir“

Hi @citywok ,

Ich würde dir ja gerne viel Glück und Erfolg wünschen. Aber das brauchst du ja nicht :wink:

Trotzdem schau ich gerne bei einem der „Großmeister“ zu :grin::+1:t2:

Lg SR :sunglasses::v:t2:

3 „Gefällt mir“

Die ersten 4 Wurzeln sind nun nach knapp 2,5 Tagen zu sehen :+1:

Spätestens morgen kommt etwas Malerklebenand unten drunter. Es dichtet nicht ganz ab aber es hält die wurzel auf und vor allem gesund. Beim entfernen verletzt es zudem kaum bis garkeine keine Wurzel

12 „Gefällt mir“

Heute einen Tag später sind die ersten bereits aus der erde gekrochen :+1:

Aber auch von unten hat sich einiges getan. Es fehlen von 12 nur noch 2. Habe gerade einfaches Malerklebeband verwendet, um den Boden etwas zu verschließen (NICHT ABDICHTEN!). Das dienst als Wurzelsperre. Ohne diese wachsen die wurzeln raus, kommen so an die Luft und verhärten dann. Somit ist die Stelle nicht mehr brauchbar. Ein weiterer Vorteil, das Klebeband lässt sich nahezu schadfrei entfernen. Das Ergebnis ist eine gute, gesunde aber vor allem frische Wurzel die beim umtopfen direkt weiter wachsen kann.


17 „Gefällt mir“


16 „Gefällt mir“

Super Tipp, vielen Dank dafür! Das Malerkrepp hat Aldi auch immer wieder im Angebot! :joy::wink:

Drückst du die Wurzel wieder in die Erde und klebst es dann zu ?

Ich mach den kleber einfach drüber. Das geht ohne probleme

1 „Gefällt mir“

Neuer Tag neue Babys :nerd_face:

Es fehlen nur noch 3 :slight_smile:

16 „Gefällt mir“