Mars hydro ts 600 / ts 1000 vs. Greenception GC-Pure

hallo,

wie schneidet die gc pure im vergleich zu den mars hydros 600/1000 ab. ich bin auf der suche nach einer kleinen lampe (3-4pflanzen) die effizient ist, aber auch leistungsstark. preislich auch max. 150€.

Guten Morgen,

Weis nicht ob deine Frage zu dem Vergleich MH (100-150 Watt) zu GC (60 Watt) etwas hinkt …

Wenn musst du 2x GC in das Rennen schicken denn sie ist für 40x40 ausgelegt … wo dann auch deine Aussage 3-4 Pflanzen nicht passt …

Es gibt keine schlechten LED‘s mehr … sondern wenn ältere und neuere… die Entwicklung geht immer mehr in den Bereich das Sonnenlicht zu imitieren …

Wenn du über Effizienz reden möchtest musst du mehr über die verwendeten LED Chips lesen … denn da unterscheiden sich die Lampen :bulb:

Mir ist klar das mein Kommentar jetzt keine wirkliche Hilfe für dich ist … zeigt aber auf das du ggf falsch an die Sache rangehst !

Du kannst nur das erwarten (Grow) was du bereit bist zu investieren (Ob Geld, Zeit, Training, Hardware, Dunger usw) … das dann auch wieder raus zu bekommen → was natürlich auch an deine Erfahrung gekoppelt ist.

Das ganze muss eben ne Runde Sache sein und nicht nur abhängig von theoretischen Vergleichen….

Gruß
Apollo

4 „Gefällt mir“

danke für die antwort! ich bin auf der suche nach einer kleinen lampe, möglichst preiswert. gibts kleinere growlampen wie die GC pure oder sanlight q1w, die 3pflanzen ordentlich durchbringen? ich hab zzt ne mars hydro 600, bin eigentlich zufrieden, möchte aber gerne „mehr rausholen“. danke

Wie groß ist denn deine Anbaufläche?
Möchtest du die zusätzlich zur MH600 reinpacken oder sie ersetzen?

ich hab ca. 30x120 aber nur 75höhe. die mh 600er passt ganz gut, ist aber für 120 länge nicht durchweg zielführend. daher wollte ich ne kleinere zusätzlich, die aber auch noch mehr power hat! ggf. wäre es besser eine ts 1000 zu holen wegen der stromkosten?

Das klingt doch gut.

ist denn die mars hydro 1000 von der effizients auf dem neusten stand? ich möchte gerne was mit zeitgemäßen leds und ordentlich power!

Wenn ich mir ne neue für eines meiner 60’er kaufen würde, wäre es diese.

2 Stück davon und du hast genug Power.

Vielleicht passt die auch nicht bei 30cm

2 „Gefällt mir“

Ich würde da schon bei was flachem bleiben, ne Hortione passt da sicherlich ganz gut rein, preislich musste halt mal schauen oder dich bei led tech mal umschauen

1 „Gefällt mir“

Schau dir die mal an :wink: hast die neuesten Led Chips verbaut = Effizienz und auch mit das neuste Spektrum :smiling_face_with_three_hearts:
https://www.grow-guru.com/pflanzenlampen/grow-led/cre-science/5173-neu-fluxshield-300.html

Wurde nur für ein Video ausgepackt, (darum B-ware)

1 „Gefällt mir“

danke für die antworten! die fluxshield ist erst ab oktober wieder lieferbar - ist aber vorgemerkt. kann jemand was zur Phlizon PL-1000 sagen?

kennt die niemnd? erfahrungen? ggf etwas groß!?

Wenn du die Phlizon willst nimm dann die.

https://www.amazon.de/Phlizon-LED-Wachstumsleuchte-Wachstumslampe-Zimmerpflanzen-LED-Wachstumslicht/dp/B08D6H3VYR/ref=mp_s_a_1_3?crid=J9O4V34CKG09&keywords=phlizon&qid=1697048165&sprefix=phliz%2Caps%2C226&sr=8-3

Und wenn du mehr Infos über phlizon haben möchtest kannst hier auch Mal etwas stöbern.

Bin von der mh600 auf die vevor 150 umgestiegen. Die hat ein drittel mehr power und leuchtet die ecken gut aus. Auch wenn niemand die lampe wegen der samsung 281 chips auf dem schirm hat . Die macht nen klasse job.

weiß jemand was man für ein licht bzw lampe braucht wenn man auf seeds gehen will? vermutlich wesentlich weniger als bei der blüte!??

vor und nach der bestäubung

@seppu ja 1/3 mehr power bei nahezu dem gleichen ppe-wert. preislich sicherlich interessant. scheint mir ähnlich wie die MH ts1000 - nur günstiger.
interessant finde ich gerade die: Spider Farmer SF1000EVO !!!?

Würd da keinen grossen affentanz wegen led licht machen. Ab mars hydro, vevor oder spiderfarmer sind die alle gut.

naja bei den strompreisen macht man sich halt so seine gedanken!

Dann würd ich sehen , das neue Samsung 301 Chips verbaut sind.
Ich selber hab mir ne 16kwp aufs dach und 12 kWh Speicher eingebaut. Da is mein Focus mit Strom sparen eher überschaubar