Premiere: Gorilla Cookies & Wedding Cake auf 40x40 mit Habibi-Boards 🥳

Klar angegossen habe ich sie🤓
Hier noch ein Bild von den Wurzeln, es war Zeit …



Und noch ein paar, von dem mir produzierten Blattsalat.


2 „Gefällt mir“

Das sieht klasse aus Jung!

Frwut mich, tolle Arbeit :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ja das mit den Flecken war kein Problem, war nur an 2 Stellen und ist nicht mehr gekommen.
Am Gießen lag es aber nicht, glaub es waren die Blätter die die Zelt Wand berührt haben….

Hatte mich aber gewundert da ich die Flecken Art nicht kenne und auch nix dazu gefunden habe….

Wenn ich es richtig beobachtet habe sind die Blätter etwas eingerollt da sie sich noch nicht komplett entfaltet hatten, heute waren alle glatt also wie auch immer ist auf jedenfall kein Problem.:grinning:
Danke für eure Nachrichten.

Mir sind aber minimale überdüngungs Erscheinungen aufgefallen, daher Dünger um 40% reduziert, wird wieder erhöht sobald sie sich gefangen hat und gut angekommen ist im 5l Airpot.

1 „Gefällt mir“

Dank dir, das freut mich so etwas zu hören.
Gebe mir auch viel Mühe…

2 „Gefällt mir“

Hab heute die Biscotti mit Hesi gegossen.
PH 6,5
Habe dann noch den Drain gemessen, der war bei 4?!
Keine Ahnung warum …

8 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Erster Grow / Abstellraum / Temperaturproblem?

Vom PH Problem sieht man erstmal nichts, werde es genau im Auge behalten und ab jetzt mit einem pH von mind. 6,5 gießen.



Da mein Zelt nur 120 ist wird es nicht mehr lange dauern bis es in die Blüte geht, was denkt ihr ?

Habe grad einen 3L Airpot und einen 5L Airpot bin grade am überlegen ob ich die eine im 3L Topf lasse und die andere in einen 9L Topf oder ob ich nur die im 3l Topf noch in einen 5L Airpot mache.

  • 3L + 9L
  • 5L + 5L

0 Teilnehmer

2 „Gefällt mir“


1 „Gefällt mir“

Habe eine raus gesetzt.
Hier ein paar Bilder von vor ca. Einer woche und von heute.
Sie steht etwas schief da ich heute die Pflanze nochmal in ein tieferes Loch gesetzt habe mit mitgebrachter Erde da der Boden viel zu sandig wurde sobald es tiefer wurde.




Wurde vor ca. 10 Tagen gefimmt.
Man sieht etwas, das Sie zu wenig Licht hat.

3 „Gefällt mir“

Jepp, verdammt dunkler Spot … :sunglasses:

Die Bilder sind von abends einmal mit langer Belichtung und einmal Mit Blitz.
Das andere von heute an einem sehr regnerischen Tag, also die Bilder sagen über den spot nichts aus.
Das was ich davor meinte mit wenig Licht ist wegen dem Wetter, dauerhaft leicht bis mäßiger regen und Wolken.
Wenn die Wolken weg sind passt es denke ich da sie von Süden auf jedenfall Loch bekommt.

1 „Gefällt mir“

… war ja auch nur als schelmischer Gag gemeint … :wink:

1 „Gefällt mir“

Die Erde ist aber kakka, zumindest glaub ich dass?
Hatte solche Erde noch nie …

Kenn mich so mit Outdoor-Growing absolut nicht aus, aber evtl. kann ja ein Einarbeiten von ner handvoll „Mykorrhiza“ da ja unterstützen … ? :thinking:

Hab so ein Probier Paket mit so was.
Danke für die gute Idee !:bulb:

1 „Gefällt mir“

… wie gesagt, ist mal locker aus der Hüfte geschossen, mit Mykorrhiza Sporen :mushroom: kenn’ ich mich nämlich auch nicht aus … :stuck_out_tongue_winking_eye: :sunglasses:

… aber …, hab einiges dazu gelesen, für gut befunden und beim nächsten Grow (indoor) im Einsatz! :wink:

1 „Gefällt mir“

Die Pilze macht aber nur Sinn wenn ich organisch dünge oder ?

Hab’ ich bei mir zumindest so nicht abgespeichert, … aber natürlich auch ad hoc keine Quelle zur Hand. :grimacing:

Habe mich für 2 Pflanzen a 5 Liter entschieden.
Die Biscotti wurde gedüngt und umgetopft.
EC 1,0
PH 6,5




2 „Gefällt mir“

Noch ein paar Outdoor Bilder.



3 „Gefällt mir“