SAMMELTHEMA: Baumarktdünger

Ich vermute wie gesagt, dass die SPD um das Thema lieber kein großes Gewese macht, dass es aber umgesetzt wird wie geplant. Falls nichts dickes mehr auf der Agenda dazwischenkommt, so dass die Legalisierung dann völlig ungelegen kommen würde.
Was Compo betrifft, ich bleibe glaub’ ich einfach bei deren Guano- Tomatendünger bzw. entsprechenden Produkten der Konkurrenz! :wink:

Also bitte, mehr Tamtam hätten sie wohl kaum noch machen können aktuell… :sweat_smile:

Alleine heute wieder sämtliche Online-Zeitungen voll mit dem Thema, „Streit“, „Uneinigkeit“ blabla…
Souverän ein Gesetz beschließen geht anders.

1 „Gefällt mir“

Tja, die Partei hat ihr Fußvolk anscheinend nicht im Griff. Vielleicht ist es aber auch Taktik, um es allen irgendwie rechtzumachen.

1 „Gefällt mir“

So, neuer Dünger und neuer Erfahrungsbericht, für die Blüte.

WUXAL Blütenpracht

WUXAL Blütenpracht
Hersteller Hauert MANNA
Art mineralisch
Form flüssig
NPK 5+8+10
zusätzliche Nährstoffe alle Mikronährstoffe
Dosierung 2 ml/l
geeignet für Vegi :red_circle:
geeignet für Blüte :green_circle:
Anmerkungen Verfügbar im Baumarkt oder im Internet, ca. 13 Euro pro Liter
Datenblatt https://docs.hauert-manna.de/de/datasheets/wuxal-bluetenpracht-1-l_de.pdf
Erfahrungsberichte 🗻 bergrow's Herbstgrow: Haziges Baumarkt-Experiment im Schrank

Ich benutze diesen Dünger in etwa seit der zweiten Woche nach Einleitung der Blüte, zusammen mit dem Substratdünger (Manna Bio Beeren- und Obstdünger, siehe oben), und er funktioniert großartig. Die Pflanze hatte in der Vegi bisschen Struggle, aber Blüte läuft ohne Probleme. Einziger Wermutstropfen: Mineraldünger, kein organischer, damit keine reine Bio-Pflanze. Aber dem Duft nach tuts der Qualität keinen Abbruch.

1 „Gefällt mir“

Als hätt ich’s geahnt. Komplettangebote von Tag 1 an im Baumarkt. Diesbezüglich ist auf den Kapitalismus Verlass. :smile:

Sie gehen damit ja kein Risiko ein, alles legale Ware. Wenn’s klappt, werden das Verkaufsschlager. Wenn nicht, nimmt Mans halt wieder kommentarlos aus dem Programm. Mehr über die Legalisierung wissen die auch nicht (keinesfalls mehr als Mimo :blush:).

1 „Gefällt mir“

Ich habe in etwa diesen Dünger hier gekauft, um im Frühjahr die Jungpflanzen zu kräftigen; bevor Schädlinge allzu leichtes Spiel haben. Kalium stärkt die Zellen, Zellwände und die Widerstandskraft. Der Stickstoffgehalt ist nicht allzu hoch, so dass hier kaum eine Überdüngung stattfinden wird. Ansonsten setze ich nur Bio- Dünger oder Kompost ein, aber ich hatte was praktisches für die schnelle Kali- Wirkung gesucht.

1 „Gefällt mir“

hello. hier mal alle neuen compoprodukte:

compo grow organic erde

Aussaaterde 20L
Light-Mix Erde 50L
All-Mix Erde 20L
All-Mix Erde 50L

compo grow dünger (mineralisch)

Wachstum Dünger 1L
Blüte Dünger 1L
Booster Ampulle 30ml
Duopack Starterkit

compo grow organic dünger (organisch)

Wachstum Dünger 1L
Blüte Dünger 1L
Booster Ampulle 30ml
Duopack Starterkit
Düngesticks 20 Stück

4 „Gefällt mir“

Witziger Weise sind die „Compo-Grow“ Produkte weder auf deren eigenen HP, noch in den großen Bau-/Gartenmärkten zu finden! Auf’m letzten Meter fehlen denen wohl doch die :egg: :egg:

1 „Gefällt mir“

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Wollen vermutlich als „seriöses Unternehmen“ nicht sowas verkaufen, bevor das CanG beschlossen wurde.
Dass sie das „Compo Grow“ Produktsortiment doch komplett einstellen, das glaube ich nicht.

Wird dann aber auch mMn nen Rohrkrepierer:
In der Grower-Szene wohl eher skeptisch als „Trittbrett-Fahrer-Produkt“ eingestuft, während es für die breite Masse (und für die Grower-Szene) ne Lanze brechen könnte, in dem der „Heimanbau“ dadurch salonfähiger würde.
Wer geht schon als Ottonormalverbraucher in suspekte Growshops, in denen bisher nur kriminelle, haschspritzende Junkys vermutet wurden? :sweat_smile:

Da fehlt nur noch ein Starterkit (Teku-Pötte für 3 Pflanzen & darauf zugeschnitten die passende Menge an Dünger & Erde) in allen Gartenmärkten, Lidl, Aldi & Co.

Als damals die großen Drogeriemärkte („Rossmann“, „dm“) auch CBD-Öl ins Programm genommen hatten, verschwand dieses auch aus der „Schmuddel-Ecke“.

2 „Gefällt mir“

Das liegt aber auch einfach daran, dass es schon viele spezialisierte Hersteller gibt, und man sich so ein neues Marktsegment erschließen möchte, das eigentlich schon überbedient ist. Wirklich Großartiges erwarte ich von dem Dünger auch nicht. Ist halt n Dünger, wie viele andere auch. Aber das ist auch genau der Zweck dieses Threads: Zeigen, dass für einen erfolgreichen Anbau keine Wundermittel notwendig sind. Pflanzen sind Pflanzen, und die funktionieren, mit ein paar Besonderheiten und Spezialitäten, alle gleich.

1 „Gefällt mir“

Dann aber bitte nicht so halbherzig!

Genau hier schlummert ja die Marktlücke: Kunden, die es simpel halten möchten und von EC-Wert & pH noch nie was gehört haben und diese nur abschrecken würde. :wink:

Ist doch nicht mehr lange hin bis zum 1. April.
Dann können sie das Sortiment auch auf die Homepage packen und die Händler weiter beliefern.

Mal schauen, ob der Lidl auch wieder mitmacht.
Die könnten auch Growbox Sets anbieten etc. mit einer neuen Livarno Green Living Linie oder so. :sweat_smile:

das mit der eigenen website ist schon seltsam.
is ja nicht so, daß es nen geheimnis wäre dass es die produkte gibt.

ja und baumärkte sind jetzt nicht die allerschnellsten wenns um neue produkte geht. bis die im regal stehen dauert das seine zeit… und es steht ja auch noch nichts sicher fest :wink:

Ich kann mir gut vorstellen, dass die in den Produktkatalogen der Großhändler und für die Baumärkte schon drin sind. Im Frühjahr kommen ja immer die neuen Produkte der Hersteller, da da für die die Saison beginnt. Dass die Produkte jetzt schon in Growshops sind zeigt ja genau das: Die neuen Produkte werden schon vertrieben, und mit Sicherheit habens Baumärkte auch schon bestellt, oder tun das spätestens Ende Februar, so dass die Ware dann im April im Markt liegt.

joa das wird schon kommen, da mach ich mir keinen kopp.
hab mit hornbach zu tun (umbauten etc), daher weiß ich einigermaßen wie’s da läuft.

Hat jemand Erfahrung mit den Dünger Italpolina ?

Ich glaube jeder Living Soiler hier. Einfach nach HMP fragen, da finden sich bestimmt viele, die ihre Erfahrung gerne teilen.

Bin mal gespannt, wann Compo die neuen Grow Produkte jetzt auch mal auf deren Homepage listet.
Das CanG wurde jetzt beschlossen, da brauchen sie nicht mehr so schüchtern sein. :smiley:

Hat sich von euch schon jemand die Erden angeschaut?
Taugen die was?

Klassisch Torf + Perlit, mit Kompost. Was das für ein Kompost ist wird nicht näher beschrieben. Vermutlich drin, weil der billiger und nachhaltiger ist.