T-Man`s günstige Alternative zu Bovedas

Guten Morgen die Damen und Herren,
da bei meinem vorletzten Grow bei der Ernte alles zügig gehen musste, da Urlaub angesagt war, hab ich mir 25 Silica Gel Beutel a’ 10g bestellt (8,99€), diese im Deckel mit Tape befestigt und das Weed mit ca. 72% Feuchtigkeit in die Gläser gepackt…3 Wochen später lag die Feuchtigkeit bei 60-62% und es gab absolut keinen Schimmel :+1:
Auch dieses Mal hab ich das Zeuch von Anfang an in den Gläsern…und was soll ich sagen…perfekte 60-62%. Weiterer Vorteil ist das ich mir das Lüften komplett ersparen kann (obwohl ich täglich dran schnupper :grimacing:) Der Geruch ist schon nach 5 Tagen so intensiv wie sonst nach 4 Wochen auf herkömmliche Weise, keinerlei Kratzen oder sonst was im Vaporizer :+1:

Lange Rede kurzer Sinn…ich finde die Teile perfekt, auch wenn es nach der Ernte mal „schneller gehen“ muss.

Falls Fragen vorhanden, nur raus damit :+1:



12 Like

Hallo

Klasse Idee. Funktionieren die auch in beide Richtungen wie Boveda oder können die nur Feuchtigkeit aufnehmen?

Gruss HV1

Edit: nimmt nur auf aber grade jetzt in der kalten nassen Jahreszeit lässt sich damit das Trocknen sicher einfacher handhaben :+1:

1 Like

Moin moin,
das Weed welches ich vor meinem Urlaub (jetzt ca. 3 Monate her) eingetuppert habe hat immer noch 60-62%:wink:
Also denke ich mal das es quasi nichts „abgibt“ sonden die Feuchtigkeit hält.
Bei mir sind es übrigens 1,5L Gläser mit 10g Silica.

1 Like

Von Anfang an in den Gläsern? Ganz ohne trocknen? :open_mouth:

2 Like

Das hab ich allerdings nicht ausprobiert :grimacing:
Ich meine ich hatte sie 3 oder 4 Tage zum trocknen im Zelt und dann ins Glas da Urlaub angesagt war.

Moin, also soweit ich was nehmen die nur Feuchtigkeit auf, deswegen oft bei elektronischen Dingen in den Verpackungen mit drin

Die Problematik dabei ist halt das die alles auf nehmen was sie können, also denen ist es egal wieviel Feuchtigkeit im Glas drin ist, es wird aufgenommen

Glaub da hattest du nur sehr viel glück bei mit deinen 60-62 %

Aber wissen tu ich hier garnix xD, also ich kann auch Flasche liegen ^^

Gruß geht raus :green_heart:

1 Like

Habe ich immer noch, aber ich verstehe was du meinst.
Ich erklär mir! das mal so…wenn der „Puffer“ von 10g von den Teilen voll ist, dann können sie ja auch quasi nix mehr ziehen, was bedeuten würde das es einen „Stillstand“ gibt der dann zwischen 60 und 62% liegt. So jedenfalls bei mir geschehen/aktuell.

Sollte ja auch lediglich evtl jemand der genauso experimentierfreudig ist wie ich anregen es mal zu versuchen :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 Like

Joa, das stimmt schon. Die können natürlich nicht unendlich viel Feuchtigkeit binden, aber es ist schon ein großer Zufall, dass die Menge, die du da reingeschmissen hast, genau für die 60-62% gesorgt hat ^^
Also was @Kleines-hanfblatt geschrieben hat, stimmt ebenso :stuck_out_tongue: ich würd lieber die paar Tacken mehr ausgeben und dann mit den Bovedas auf der sicheren Seite sein :slight_smile: aber nur meine Einschätzung der Dinge.

2 Like

Hallo thunderman, die Idee hatte ich auch schonmal, letztlich aber nicht gemacht und lieber auf bovedas zurückgegriffen.

Würdest du mal bitte ein Foto deiner Buds machen, welche im Glas sind. Möchte mal gerne sehen, wie sie durch die lagerung aussehen.

2 Like

Quatsch, das hat T-man-GoG bis ins kleinste Detail berechnet! Er kann das! Immerhin kifft er auch ohne Feuer …

:crazy_face:

Gruß

5 Like

Natürlich vorhanden :wink:

Na sischer datt :+1:

T-Man und berechnen…:woozy_face:

Wenn die sch…batteriebetriebener Induktionsheizer für meinen DynaVap ned so teuer wären hättest du sogar recht :yum:

5 Like

Kurze Rückmeldung…

Die Gläser wurden seit dem letzten Mal nicht mehr geöffnet/gelüftet und die RLF beträgt konstant zwischen 60 & 62% :+1:
Durch das verhältnismäßig wenige öffnen ist jetzt schon der Geruch ein Träumchen :heart_eyes:

5 Like

Mann kann ja nachher die Bovedas benutzten aber wenn die Blüten noch zu feucht sind und man verreisen muss macht das schon Sinn dann gammelt halt nix.

Mit Boveda wirste feuchte Blüten nicht trocken bekommen im Glas, weil die nicht großartig was aufnhemen können.

5 Like

Hab sie übrigens immer noch im Glas mit für mich optimalen 64% :wink: :+1:

Der Grundgedanke ist auch gut. Vor allem wenn es nach der Ernte in den Urlaub geht. Aber btw. Frage: Wie oft lüftest Du die Dinger?

ED. Hast sie in den Tagen kurz nach der Ernte gelüftet?

1 Like

Lüften gar nicht, öffnen nur bei Entnahme :wink:
Ja, allerdings auch nur max 5 Min pro Tag

1 Like

So maximal 25 Mal am Tag… plus/minus :+1::man_shrugging::dash:

2 Like

:rofl:

… … … …

2 Like

Spottet nur ihr ungläubigen Gestalten :+1::mask:

2 Like

@Heckenschere
Hast dir denn jetzt mal was überlegt zwecks duellieren?
Ich brauch ne aussagekräftige Headline…oder soll ich das wieder machen :woozy_face: