Erster Grow 100 Watt LED

Seed : Skunk #1Automatic und White Diesel Haze Automatic von Sensi Seed

Location : Indoor 60x60x160

Boden : Compo Sana Grünpflanzen und Palmenerde 6 Liter Filztöpfe

Dünger : Bio Bizz Indoor Set

Bewässerung : Je nach Gefühl ca. Alle 2-3 Tage 1 Liter mit wenig Dünger

Beleuchtung : Monster M2 LED mit 100 Watt 40-50 cm Abstand zur Pflanze 18/6 Std

Belüftung : Prima Klima 160-280 m/h +AKF, ein kleiner Umluft Ventilator

Die kleinen wurden am 08.07 direkt in ihre Endtöpfe gepflanzt. Von 6 eingepflanzten Samen sind 5 aufgegangen. Leider hab ich nicht darauf geachtet welche Pflanze in welchem Topf steckt und somit kann ich sie momentan nicht auseinander halten. Eine von ihnen wächst mit teilweise gelb gefärbten Blättern vor sich hin. Vielleicht weiß jemand von euch warum?
So sehen sie heute aus :

Für Tipps und Tricks bin ich natürlich offen und dankbar. Ich werde immer wieder mal Updates gebe

Vorblüte an 2 Pflanzen begonnen?

1 Like

Auf jeden Fall muss dein Griessverhalten geändert werden

Würdest du mir denn auch deine Erfahrung mitteilen? Ich hab ein paar Sachen gelesen und da war die Rede von Finger in die Erde und wenn die ersten 3 cm trocken sind kann man wieder gießen.

Auch wenn’s oben trocken scheint, unten drin ist immer noch Feuchtigkeit, und wie wir wissen, mag Cannabis nicht zu feucht. Deshalb gießt man erst, wenn die Töpfe „leicht“ sind. Das kann je nach Topf und Pflanzen Größe schon mal zwischen einer und zwei Wochen sein.

1 Like

Danke für den Tipp. Werde ab jetzt darauf achten :v: Weißt du zufällig auch warum eine der Pflanzen mit teilweise gelb gefärbten Blättern wächst? Selbst die Keimblätter waren schon so.

Kuck mal unter Panaschierung/Albinismus

1 Like

ööhm nich gut…

1 Like

Werde sie dann jetzt erstmal aushungern lassen und dann versuchen ein Gefühl für das gießen übers Gewicht zu bekommen .

1 Like

2 der Damen haben sich entschlossen zu blühen. Hatte nun vor mit Bio Bizz Bio Bloom und Top Max zu düngen. 1 Liter Wasser und dann jeweils 2ml Dünger/Booster

1 Like

Moin @Puddingbrezel!
Zum Thema Biobizz Dünger, welcher und wieviel, kuck mal hier auch das Düngeschema.
Und hier
Meine Erfahrung war, das es auch bei halber Düngerdosis zu Überdüngung kommen kann.

1 Like

Danke für die Tipps :slight_smile:

1 Like

Moin Leute,
da sich meine Damen am Anfang der Blüte befinden und ich heute eine 800 watt ndl + Reflektor bekommen habe, frage ich mich ob ich die als Blütelampe nutzen könnte. Oder sollte man die Beleuchtung während des grows nicht ändern?

Da seh ich kein Problem! Kannste machen!

2 Like

Die Lampe hängt jetzt ca. 30 cm über den Damen . Mal sehen wie sie es vertragen.


Genau! Einfach mal die Hand über die Spitzen halten, wenn es Dir (auch bei den noch aktuellen Temperaturen) zu warm wird, dann höher.
Die richtige Farbtemperatur hat die NDL sicher…

1 Like

800w nur 30cm Abstand??? Ohne cool Tube garantiert zu nah dran

3 Like

Habe die Hand darunter gehalten wie @Vigo schrieb und es war nicht wirklich heiß. Vielleicht hat der edle Spender der Lampe auch geflunkert mit den 800 Watt. Ich finde keine Angaben auf der Lampe selbst.

1 Like

Strommessgerät haben oder leihen, dann weißt Du Bescheid.

Kennst Du die, bzw. steht drauf?

Steht was auf dem Vorschaltgerät)?

1 Like

@Vigo Nein da steht nur Made in Czech :thinking:
@anon8157545 150 Watt. Ich rieche hier Betrug :sweat_smile: