Kifferserien und was ihr so während dem bewusstseinsveränderten Zustand macht 😊

Arrested Development es gibt 5 Staffeln wobei die 5te mit neuen Synchronsprecher völlig verkackt wurde aber O-Ton kann man bei Netflix einstellen, die Folgen gehen ~26 Minuten.

Es ist unmöglich nicht mitzukommen aufgrund der Art und Weise wie die Serie erzählt wird bescherte meiner Schwester und Mir viele Lachanfälle

2 Like

-Pastefka
-Krude Tv (Norddeutscher Humor)
–Der Tatortreiniger

Ansonsten zocke ich gerne wenn ich breit bin elder scrolls online, aber dann reite ich da einfach so Rum oder helfe anderen bei ihren Missionen. Die community bei Teso ist ähnlich wie hier, alle nett und höflich. :+1:

1 Like
3 Like

8 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Kifferfilme die man sehen muss

Schaut ihr eigentlich alle nur Fernseh wenn ihr geraucht habt? :rofl:
Der Ersteller des Themas hat doch gefragt was man sonst noch so macht im berauschten Zustand… :man_shrugging:

Also meinerseits ist das recht unterschiedlich.

Unter Freunden in Gemeinschaft spielen wir meist Etwas (Dart, Karten, Kniffel, usw.) zusammen und unterhalten uns dabei meist über lustige Themen (von aussen betrachtet wahrscheinlich eher unlustig)

Wenn ich mit meiner Frau alleine bin, dann landen wir meist direkt danach im Bett um dann vollkommen entspannt auf der Terrasse / Balkon / Garten / Couch zu entspannen :smiling_face_with_three_hearts:

3 Like

Also ich kann nur sagen, ich habe eine Doku nach der anderen geschaut und konnte mich so gut in die Situation einfühlen. Es war wie eine kleine Reise oder so. Besonders der NDR gibt sich ja alle Mühe und unheimlich viele Dokus heraus.

Serien schaue ich tatsächlich eher ungern, weil ich dann doch ein wenig abschweife und nicht mehr so genau weiß, was jetzt passiert ist. Am besten keine komplizierten, dann geht es.

1 Like

Season 1 top Season 2 lustig

Da gibt es ja auch noch den Film zu. Damit fing alles an. :wink:

Preacher richt richtig richtig geil…

Die Serie ist hervorragend. True Detectives - zumindest die erste Staffel - auch. Die nachfolgenden sind aber auch nicht schlecht.

Wir haben übrigens auch einen Strang für Filme.


Sehe gerade „The Boys“ 1 und 2.

1 Like

The Boys ist auch sehr noice

The Umbrella Academy

Auch richtig gut…

1 Like

Wenn nicht grad geglotzt wird gerne Boardgames, Dungeon Crawler haben es mir angetan, aktuell im dauer Zombicde Fieber. Am Wochenende gibt’s ne’ Frightnight passend zu Halloween. Aber auch gerne andere Brettspiele oder klassisches Quartett, hab da so nen paar abgedrehte z.B. das Drogenquartett…ab und zu auch Pen and Paper aus Nostalgiegründen…

Musik hören kommt auch immer gut- entweder den Flow seine Arbeit machen lassen oder rum surfen und neues finden, vor kurzem habe ich Polo und Pan für mich entdeckt , https://forum.cannabisanbauen.net/t/lieblings-soundtrack/2872/1290?u=monkey
Sehr angenehm wenn man schön high ist nicht zu aggressiv…

Oder ich leg eine LP auf den Plattenteller und erfreue mich an der warmen Musik und dem wohligen knistern des Vinyls. Dabei dann das Artwork des Covers bewundern und betrachten und schauen wenn die Band so grüßt :smile:

2 Like

Ich bin auch ein alter Rollenspieler. Auch ein Ziel von mir, wieder eine Rollenspielrunde in die Wege zu leiten, wenn ich hier mit meinen 5 Cent renoviert und eingerichtet habe :wink:

1 Like

Was ich nur empfehlen kann

Schlefaz auf tele5

2 Like

Muss man auch nicht richtig aufmerksam sein. Ähnlich wie früher die MTV-Serien, die erst spät in der Nacht liefen - Beavis & Butthead zB.

2 Like

Früher war doch fast alles besser xD

Würde ich so nicht unterschreiben - aber manches hatten wir schon besser hinbekommen.

Flaked

1 Like

Die Betonung ist auf fast

Was auch noch gut kommt

Brooklyn nine nine
The Community
I Zombie und wen wir schon bei zobies sind evt. Noch Z Nation

2 Like

Der Tatortreiniger, finde ich als kurzweiliges Entertainment auch ziemlich gut. Vor allem wenn wenn das Hirn schon ein wenig zerdröselt ist…

3 Like