Mein erster Versuch – mit 50+

Setup:

Location: Indoor 80x80x180
Beleuchtung: Greenception GC9
Belüftung: TD-350/125 Silent (260/330), auf niedriger Stufe angeschlossen
AKF Prima Klima Eco Line K2601-125 (360-480)
Growmedium: BioBizz Light
Dünger: BioBizz Starter Pack

Seeds:

drei feminisierte Hybride Purple Haze von SensiSeeds

„Du bist bekloppt“,

sagt die beste Frau von allen, lacht und schüttelt den Kopf, als sie mein nagelneues und frisch aufgebautes Zelt sieht.

Ich selbst denke irgendwie ähnlich, sooo groß hatte ich es mir nicht vorgestellt. Ist schon ziemlich „raumeinnehmend“. Egal, ich hab mir das jetzt vorgenommen und ich mach das jetzt.

Es ist bei mir wie wahrscheinlich bei vielen anderen auch. Wenn’s nicht in den 80ern mal nach Holland ging, war Verfügbarkeit und Qualität immer so eine Sache. Und das ist bis heute eher schlechter geworden. Außerdem ist es mir mittlerweile schlicht zu blöd, irgendwelche Jungspunde auf ein Blütchen anzusprechen, sollen die doch unter sich bleiben. Ich will meine Ruhe und manchmal eben…

Dies als Einleitung und Grund, sich mit dieser Thematik hier zu beschäftigen.

Laut Forensoftware habe ich seit Anmeldung schon 20 Stunden hier lesend und lernend verbracht (ohne momentane Kurzarbeit auch nicht so einfach möglich :wink: ) Aber ich kann noch so viel lesen, schließlich muß ich mich irgendwann entscheiden und so habe dann o.g. Equipment gekauft. Auch auf die Gefahr hin, daß nicht alles perfekt ist.

Eigentlich wollte ich die Technik komplett im Zelt unterbringen, das war aber doch etwas eng und so ist jetzt der Lüfter auf oben drauf gelandet. Funktioniert soweit gut, bin nur was den Unterdruck angeht, noch etwas unsicher…

Was ist noch wichtig? Ach ja, das Pflänzchen! Spontan dachte ich, eines würde auf jeden Fall reichen. Also habe ich drei Samen gekauft. Für den Fall, daß ich mich ziemlich dumm anstelle, oder ein oder zwei es aus anderen Gründen „nicht schaffen“. Habe mich für Purple Haze entschieden, warum weiß ich gar nicht mehr, eher aus einem Gefühl heraus.

Auf jeden Fall sind die Samen gestern in der Post gewesen und kurz darauf auch in ihrem Torfquelltöpfchen. Also geht es jetzt wirklich los, ich „growe“. Man sieht natürlich noch nichts, aber nun kann ich guten Gewissens einen Growreport erstellen. Ich freue mich, wenn ich von euch was lernen kann, ist ja sozusagen VT0 oder wie ihr sagt. Ich werde mich nicht scheuen, Fragen zu stellen und freue mich über jede Anregung und auch über Kritik.

Horridoooo

Thannhaeuser

25 Like

Sei begrüßelt und Willkommen on Board.

Ich alter Sack (55) geselle mich mal dazu und werde mich soweit es geht, ruhig verhalten. Ich sage dir jetzt schon… das wird eh nix :wink:

Mit dem Strain und dem Breeder, hast Du schonmal nix falsch gemacht. Das passt. Deine „Box“ und Equipment ist soweit auch ok.

Womit Du dich noch befassen solltest, ist das wässern. Es sei denn, ihr habt einen Garten und Du, oder Deine Frau, einen grünen Daumen :wink:

Grow Green

3 Like

Schau dir mal die höhe der Lampe an bzw. was der Hersteller dazu schreibt… ich hab in den letzten 5 Jahren und 3 Grow-Durchgängen nichts zufriedenstellendes erreicht, aber gelernt:

Beim letzten mal hab ich mir mit ner LED Lampe meine Damen verbrutzelt.

1 Like

huhu, ich bin noch nicht 50+,hab aber auch nicht mehr lange hin :smiley:, vielleicht sollten wir ne boomer-gruppe gründen hier… :laughing:
ich hab dieses jahr auch erst angefangen, allerdings aufm balkon, die ersten 3 sind mir direkt eingegangen, weil falsche erde, falsche temperatur, zu wenig licht. die letzte wird jetzt täglich drei mal liebevoll besprochen und morgens raus, abends wieder rein gestellt und beleuchtet, damit bloß nix mehr schief geht (allerdings hab ich auch zur sicherheit nochmal drei schnelle automatics bestellt, falls meine letzte kleine doch noch die hufe hoch reißt :grimacing:).
ich bewundere ja Euch indoor-grower, mir wär das viele zeug außenrum überhaupt nix, und ich hätte gar keinen bock,mich da mit drölfzig verschiedenen sachen kundig zu machen. weil ich eh einigermaßen erfolgreich gärtnere, und dazu unser balkon (hatte ich meinen grow-report erwähnt?zu finden hier) volle südseite hat, geh ich mal davon aus, dass das bei mir ganz ok klappen sollte-wenn die anlaufschwierigkeiten mal beseitigt sind, heißt das…
ich wünsche dir 100% erfolg, und schaue hier ganz sicher nochmal öfter rein!
lg, sina

4 Like

Danke für die Rückmeldungen!

@Lowryder: auch ein edler 64er?! Man kann nicht 20 Std. hier verbringen, ohne über deinen Namen zu stolpern. Gruß ins Frankenland aus dem Süden der Republik.

@sarah21 ist ja noch ein „Trockenaufbau“, aber ich weiß was du meinst. Das machen wir gemeinsam, wenn die Lütten geschlüpft sind.

@Sina12 freue mich, daß du mitliest. Viel Erfolg auch auf deinem Balkon.

1 Like

Hey Opa.
Wünsche dir viel Erfolg.
Werde auf jeden Fall dabei bleiben.

4 Like

Bin selbst blutiger Anfänger und Geselle mich hier gerne zu​:hugs: wird bestimmt Spannung geben :sunglasses:

1 Like

Da schaue ich gerne zu! Guten Grow :partying_face:

1 Like

Guten Grow gewünscht :v::blush:

1 Like

Viel Spaß bei deinem Grow. Ich hab mir mal mein Sofa hingestellt…

1 Like

Herzlich willkommen!
Das Equipment ist mega, bin jetzt schon begeistert und werde deinem Growreport folgen!

:innocent::raising_hand_woman:t3:

1 Like

Mach dir mal wegen Unterdruck keine Sorgen. Dein Equipment ist auch toll :+1:

1 Like

Nice … hier lese ich gerne gespannt mit :slight_smile:

1 Like

Ich hol mir auch mal einen Stuhl, hab ein ähnliches Setup wie du nutze die GC4.
Good Grow :wink:

1 Like

Wir schnappen (Mann & Frau) uns auch ein Sofa :couch_and_lamp: und schauen zusammen zu viel Erfolg und gutes Wachstum.

1 Like

Da guck ich mal mit.
Lampe hab ich auch, is klasse.

n 63er

1 Like

Bis jetzt habe ich hier ja noch nichts geschrieben, sondern lese nur so mit
Aber du hast deinen Thread so schön eröffnet, dass ich mich auch mit dazusetze.
Lass wachsen!

4 Like

Ich setze mich auch mal dazu und versuche den Altersschnitt mit meinen schnuckeligen 28 etwas nach unten zu drücken :grin:

3 Like

Guten Tag,

ich bin auch relativ neu hier und kann nur sagen, eine klasse Community. Beim Thema Grow wird es manchmal fünf Meinungen und mehr zu einem Thema geben, du musst für dich den besten Mittelweg daraus finden und hierbei werden dir sicher ganz viele Leute helfen. Ich wünsche dir viel Erfolg und eine schöne Ernte.

Das kann ich verstehen, ich bin zwar jünger aber bei mir war es eine absolute Kurzschlussreaktion. 2 Wochen wieder schlechte Qualität, irgendwelchen Leuten hinterher telefonieren … eine Abhängigkeit in der du dich hoffentlich bald nicht mehr befindest.

Das sieht gut vorbereitet aus!

Das musst du auch nach deinem persönlichem Gusto entscheiden, du kannst in der Theorie auf dieser Fläche mit einer Pflanze genau soviel ernten wie mit drei Pflanzen am Ende, es kommt darauf an welchen Weg du gehen möchtest.

2 Like

Hallo werter Herr, willkommen und viel Glück. Und Gratuliere zum „sich trauen“ und dieser verständnissvollen Frau!
Ich bin auch mit ner 180er Box unterwegs und ich hatte bei meinem ersten Grow auch den Ärger, dass der AKF die oberste Grenzen für die Lampe gebildet hatte. Das war im späteren Verlauf des Grows sehr ärgerlich und dank der da schon ziemlich ausufernden Vegetation, nicht mehr zu ändern. Ich würde dir also raten wollen, auch den Lüfter ausserhalb des Zeltes zu verlagerne, so dass nur noch der Aluflexschlauch reinschaut. Das geht auch (machen hier auch Welche und kannst du entsprechend auch googlen). Die Luft geht dann quasi „andersrum“ durch den AKF.
Bei mir hab ich es geschaft das ganze Gedöns im Inneren parallel zur hinteren Wand zu befestiegen. Ich habe aber auch die GC4, die ist in jeder Hinsicht kleiner :roll_eyes:
Auf jeden Fall viel Spaß und Erfolg!

1 Like