Sour Ripper von Ripper Seeds, Mainlining Projekt + Stecklinge

Der neue Report beginnt und dieses Mal wird im Veg Raum gestartet.
Die Auflistung ist nur vom Veg Raum da der Blüteraum sich noch etwas verändert bevor eine Sour Ripper drin stehen wird.

Location: Unbenutztes Badezimmer wurde zum Veg Raum umgebaut, ca 100x100.

Beleuchtung: Mix aus „250W“ ESL, Bloomspect 300BS und ein billiges China Licht mit ca 50 Watt.

Belüftung: Lüfter der im Bad verbaut ist + zusätzlich 125mm Inline Lüfter 120m3
Oszillierender Umluftventilator 20cm

Growmedium: Hausgemachtes organisches Chilenisches Substrat, vorgedüngt ist sie ca so wie eine Mischung aus Allmix und Lightmix.

Dünger: Biobizz(FishMix, BioGrow, BioBloom, TopMax, BioHeaven)
Advanced Nutrients (Calmag)
Kutralkura(Kelp-Mix)

Bewässerung: Osmose Wasser, gegossen wird wenn die Erde trocken ist.

Seeds:

Sour Ripper von Ripper Seeds
80%Sativa/20%Indica
65-70 Tage Blütezeit

Seit gestern Abend sind die Samen im Topf, sie wurden 3 Tage im Papier zwischen 2 Tellern vorgekeimt.
Es wurden noch 2 andere Samen dazugesetzt, Lemon Garlic OG von Humboldt Seeds und Channel + von Medical Seeds.
Es geht hier aber vorrangig um die Sour Ripper aber manchmal kann ich ja ein paar Vergleichsbilder reinsetzen da sie gleich alt sein werden :wink:
Dann kamen sie direkt in einen 7L Topf, weil ich gerade keine anderen mehr frei hatte… hab wohl zuviele Stecklinge gemacht :grimacing::grin:

Gegossen wurde sie nur mit 1ml/L Kelp-Mix und einem Mittel gegen Trauermücken Larven.
Leider gibt es hier in Santiago gerade eine Plage von den Viechern.
Wäre schade wenn die kleinen Wurzeln von denen weggefressen werden.

Ansonsten gibt es hier jetzt erstmal nichts mehr zu tun außer warten, sobald was passiert kommt ein Update :v:
Bis dahin bleibt gesund und passt gut auf eure Pflanzen auf :wink:

28 Like

Falls Interesse besteht geht es hier übrigens zu meinem ersten Report :wink:
Der läuft auch noch ein paar Wochen.

https://forum.cannabisanbauen.net/t/jamaican-dream-12-12-from-seed-blueteraum-lueckenfueller/8175

3 Like

Ein neuer Report :partying_face: Cool, da bin ich gespannt drauf und wünsche Dir ganz viel Erfolg :slightly_smiling_face:

2 Like

Super, da freu ich mich und schau Dir gespannt dabei zu, viel spaß und viel Erfolg :slightly_smiling_face:

1 Like

Ich schaue auch zu :slight_smile:

1 Like

Voll das Space-Lab Labor :artificial_satellite: - mega!
… wo duscht ihr eigentlich … ??? :thinking:

3 Like

Ich wollte auch schon fragen, wo geht man denn hier auf den Pott - wollte aber weder aufdringlich noch neugierig sein.

Also rein rhetorisch…

Viel Freude beim Pflanzenziehen!

1 Like

War auch mein erster Gedanke, wobei beim aufn Pott sitzen so nicht langweilig wird. Da kann man vor lauter Blicken das Wesentliche auch schonmal vergessen :stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye:

Viel Spaß bei dem Grow, setz mich mal mit nem Tütchen dazu :v::sunglasses:

2 Like

@Benemen … auch wenn ich mir sicher bin, dass du weißt was du da tust, stockt mir hierbei der Atmen:

„No Risk - No Fun“ :sunglasses:

5 Like

Viel Erfolg und nen Happy Grow, werd das zurueckgelehnt verfolgen :slight_smile: mit ner Packung TUC in den dreckigen Pfoten :slight_smile:

1 Like

Jetzt bin ich mal gespannt! Das werd ich verfolgen! :smile:Sour Ripper war doch ne Dieselige Strain oder ? :grin:

1 Like

Dankeschön für die Glückwünsche und es freut mich dass ihr alle hier den Report verfolgt :grin:

Wir haben zwar ein sehr kleines Apartment jedoch mit 2 Badezimmer :grin:
Somit muss im Veg Raum niemand aufs Klo gehen, nur wenn das andere besetzt ist und es schnell gehen muss :yum:

Ich kann das komplett verstehen am Anfang war mir auch mulmig zumute :grimacing:
Jedoch hält das schon seit Monaten aber du hast Recht ich sollte das noch irgendwie absichern.
Vielleicht kann ich die Haken so verbiegen dass er nicht mehr rausfallen kann :thinking: ich überlege mir da was… Auch wegen Vorbildfunktion und so :joy::wink:

Ganz genau, ich freu mich schon drauf da der Strain sehr hoch gelobt wird und der Breeder relativ neu ist. :grin:
Das ist die kurze Beschreibung die der Breeder preisgibt im Netz, leider in Englisch ich hoffe das verstehen alle.

Sour Ripper has a sativa structure with a long internode, little foliage and a more compact and appetizing head than the original Sour Diesel with which we work. Its flowering period is 65-70 days. The most “undergrown” flavor of the United States available for your collection.

3 Like

Achso was ich noch vergessen hab :point_up::point_up:
Es sind 2 Cobs unterwegs von Blackcob in 3500K mit 120W pro Cob, diese sind für den Veg Raum gedacht somit wird da auch bald das Setup anders sein.
Die sollten eigentlich in ein paar Tagen ankommen.
Dann poste ich das veränderte Setup nochmal und ihr werdet sehen es ist viel aufgeräumter danach :wink:
@Ruhr-Pot die Cobs hänge ich immer mit den Flaschenzügen Karabiner auf :innocent::grin:

2 Like

Der Dom war auf den Fotos noch nicht zu sehen, darunter mache ich meist kleine Stecklinge.
Wenn ich bei Freunden bin und die haben etwas interessantes da stehen schneid ich mir ein Triebchen unten ab und mach es in einen kleinen Becher :grin:
Natürlich nach Absprache ich schnibbel da nicht einfach rum :yum:

Die größeren Stecklinge mach ich meistens direkt in 0,5-1L Töpfe ganz normal nur in den Raum.

Edit: Und die beiden Chilis und die Tomate überwintern gerade im Veg Raum, warscheinlich nur noch 2-3 Wochen dann ist der Winter hier eh wieder vorbei… zum Glück😁

8 Like

Alle haben heute den Kopf raus gestreckt aus dem Substrat.

Nahaufnahme der Sour Ripper.

Es keimen immer noch andere Pflanzen in dem Substrat, solange die nicht Überhand bekommen lasse ich sie wachsen :wink:

Jeden Samstag wird im Veg Preventiv Neemöl-Kaliumseifengemisch gesprüht gegen Ungeziefer, bin gerade am vorbereiten.
Ansonsten ist nichts weiter zu tun.

Lasst wachsen Freunde des Unkraut :v::sunglasses:

9 Like

darf ich fragen wieviel Kali-Seife Du pro Liter zufügst ?

2% Seife. Je nach Ausgangsprodukt. Danach dann Neem sprühen.

1 Like

dankefein :kissing_heart:

1 Like

Ich hab mir direkt eine Mischung bestellt, da kommt ein Teelöffel pro L Sprühwasser rein.
Funktioniert bisher sehr gut :+1::grin:

2 Like

Wie heißt den der stubentieger