WhiteLabel PurpleHaze, 250W Cree LEDs

Hallöchen zusammen!
Ich dachte mir mein neues Setup und das neue Jahr ist der richtige Moment meinen ersten, richtigen Bericht zu starten. Von der Formatierung hier würd ich es gerne klassisch halten und meine Updates mit

UPDATE

kennzeichnen. So weiß jeder, der die Unterhaltungen zwischendrin überspringen möchte, wo es weiter geht. Neuigkeiten meinerseits gibts vermutlich sonntags, es sei denn es treten Dinge auf, wo ich Rat brauche.

Jetzt mal zu meinem

Setup:

Location: Indoor, Homebox Q100+ (100x100x220)
Beleuchtung: LED 5 x Cree CXB3590 bis zu 250W, dimmbar, 3500K
Belüftung: Systemair LTI 323m3/h, geregelt über 5 Stufen Trafo, Umluft 1-2 Cultivalley 10W
Growmedium: BioBizz Lightmix
Dünger: BioBizz-Palette nach Schema
Bewässerung: Leitungswasser

Seeds:

WhiteLabel Purple Haze, feminisiert

Grow-Techniken:

Topping
SCROG

Aus der Erde schauten sie am 30.12.. Davor mein Standardvorgehen: 2 Tage Wasser, dann vorsichtig in die Erde gesetzt und nach 2 Tagen waren sie draußen.

Aktuell befinden sie sich in ca. 0,3l Töpfchen, die Umluft pustet drauf und sie werden etwa täglich gewässert. Hierfür nehme ich eine 5ml Pipette. Die habe ich mir mal besorgt, weil sie zum Dünger dosieren praktisch sind. Gedüngt wurde noch nicht.

Mometan spargeln sie ein bisschen, weil ich erstmal die neue LED “lernen” muss, ist ja der erste Einsatz.

Wer fragen oder Anregungen zwischendurch hat braucht sich nicht zurückhalten.

4 Like

Wieviele CXB3590? Laut Datenblatt ist eine bei 130W 100 Prozent, sie können bis 150 Prozent leisten, bei entsprechender Kühlung.

5 Stück. Bei 50W laufen sie am effizientesten.

Bei deinem Zelt hätte ich auch noch eine in der Mitte.

Ich hab sie als Würfel-5 aufgebaut. Maße vom Rahmen sind 76x46 und die Äußeren Chips sind ca 25cm von der Außenwand entfernt. Hängt relativ zentriert.

1 Like

Geht auch mit 4 mehr in den Ecken und eine in der Mitte, so Richtung Fußballstadion? Das Zelt reflektiert doch das Licht.

Sond meine erste Erfahjrungen damit. Klar könnte ich es auch ncoh weioter auseinander zerren. Haben alle eine 120° Linse drauf.

Warum dann nicht symmetrisch? :thinking:

Weil das für meinen Schweden-Schrank gebaut war und dort komplett reinpasst ^^. Die Entscheidung für die Homebox kam erst etwas danach

edit: da hab ich mir auch ein Netz mit Holzrahmen gebaut, was noch nicht zum Einsatz kam :roll_eyes:

1 Like

Dann ist es wiederum plausibel und die Q100+ ne feine Wahl. :ok_hand:t2:
Würde aber den Rahmen zwecks homogenerer Ausleuchtung an die Maße der Homebox anpassen.

1 Like

Bin mit der Konstruktion eh net zufrieden, aber es reicht.

3 Like

Meine vier sind frei aufhängbar, deshalb hängen die ziemlich in den Ecken weil es sonst in der mitte zu viel hell ist. Die Linsen brauch ich nicht, so hab ich maximalen spread bei 160 Höhe.

Ich habe die Linse auch deswegen gewählt, damit ich die Lampe abwischen kann und nichts auf dem Chip hängt.

2 Like

Dafür staut sich die Hitze auf der Oberfläche der LED, sie altert schneller.

Da es hier um Gras geht wird wohl kaum jemand eine Untersuchung gestartet haben, was von beidem die Lebensdauer der Chips mehr beeinträchtigt. Das würd ich jetzt aber gern lesen. Hmmmm…

Fang mit dem Datenblatt deiner COB’s an.

Du brauchst anderen nicht immer unterstellen, dass sie sich vorab nicht informieren. Mein Datenblatt sagt mir NICHT, wie heiß es unter der Linse wird.

2 Like

Wären die billiger würde ich es mal montieren und messen.

1 Like

UPDATE

VT 6

  • Licht: Spargeln hat aufgehört. Vermutlich werde ich sie ab morgen etwas höher hängen und ein bisschen mehr aufdrehen. Oder was meint ihr?

  • Wasser: Gegossen wurde zuletzt im 1,5 Tage Rhythmus mit 50ml. Ab morgen das erste mal BB Grow dazu.
    Geplantes Umtopfen ist am Donnerstag (bis zu den Keimblättern einsetzen).

  • Luft: Umluft wurde erhöht und sie wedeln mittlerweile mehr. Bin übrigens auf einen kleinen Standventilator gewechselt, weil mir der Clipventilator doch zu nervig war. Bis dann das Blätterdach geschlossen ist, wird der schon reichen. Dann muss einer von oben dazu. Abluft läuft minimal.

Auffälligkeiten: Ich sehe keine. Die Blätter sind etwas gewellt zum Teil, macht aber nix.

Entschuldigt bitte die mäßige Qualität der Bilder.

Ich habe mittlerweile eine Wanne drin liegen, die das reinschauen selbst bei gedämmter Lampe wesentlich angenehmer macht. Habe den Eindruck, das Material der HomeBox reflektiert schon sehr, sehr gut. Wenn ich die Lampe hochdrehe werde

Leider habe ich noch keine geeignete Möglichkeit für das SCROG-Netz gefunden. Ich wollte mir etwas aus den PVC-Rohren, wie in dem einen YouTube-Video bauen. Finde sowas nur leider nicht im Baumarkt. Oder ich baue mir wirklich wieder einen Holzrahmen, hänge da eine von den Gummischlaufen (Meterware Baumarkt) dran und bin damit dann später flexibel.

3 Like

OOOOOPS… ich habe nicht bemerkt, dass die Erde durch das Wässern immer mehr ein bisschen zusammengesackt ist. Somit war eine doch gerade in Schieflage. Alle drei abgestützt und gewässert.

  • Wasser: ca. 100ml mit Root Juice und Grow