320W LED DIY, OG Kush 5 mal, 100x100cm

Setup:

-100x100cm Growbox (2 Meter hoch)
-320W diy Led (5x bridgelux Vero 29 3500k)
-bio Erde von BioBizz, 70% all mix, 30% coco
-15 Liter Stofftöpfe
-akf 150mm
-Abluftventilator 150mm 520 Kubikmeter, runtergeregelt
-Abluft- Fensteranschluss
-normaler Umluft Ventilator
-Scrog Netz
-Luftentfeuchter
-Dünger: fester Biodünger, Komposttees

Seeds:

5x OG Kush Seeds von Royal Queen Seeds

Die Mädels befinden sich am aktuellen Tag in der 3. Blütewoche (Tag 19)

PS: Wenn ich noch ein paar Bilder von der Vegi habe, dann packe ich diese auch noch mit rein.

Schaut doch bei meinen anderen Grows vorbei:
Outdoor: 5 Pflanzen Outdoor (Guerilla Grow)
Outdoor: Outdoor Grow 4 Planzen

Außerdem entschuldige ich mich für die schlechte Qualität der Bilder, da sie nur Screenshots von Videos sind, da bald ein eigener YT Channel erstellt wird.

Mfg

Bilder hier einfügen

**

`

Zusammenfassung

Fettgedruckter Text

13 „Gefällt mir“

Hier mal ein Update, etwa 4 Tage später.

Inzwischen sind die Töpfe zu klein geworden und ich hab auf 17L umgetopft, die ich auch bis zum Rand voll gemacht hab.

Gedüngt hab ich wieder mit Fledermausguano und Wurmkompost.

Screenshot_20210512_181207_com.huawei.himovie.overseas Screenshot_20210512_181133_com.huawei.himovie.overseas IMG_20210512_175820 IMG_20210512_175811 IMG_20210512_175800 IMG_20210512_175744 IMG_20210512_175735 IMG_20210512_175731 IMG_20210512_175515

6 „Gefällt mir“

wow 10.000m² zum Growen. ist wirklich eine grosse Fläche. meintest du nicht eher 100cm oder 1Meter ? :slight_smile:
sei vorsichtig mit Youtube. Youtube ist Google und ich wäre arg vorsichtig nach den Neuen Gesetzen irgendwelche Sachen da reinzustellen, die nicht legal sind. Außer du lebst in Colorado, Canada, Uruguay, Luxembourg oder anderen Staaten, die dich nicht an den Pranger stellen für’s Kiffen und den Anbau :slight_smile:

Mal ne Frage, reicht Fledermausguano und Wurmkompost aus - als alleinige Düngung?

1 „Gefällt mir“

Stehe ich auf dem Schlauch, denn ich habe noch nichts von neunen Gesetzen gehört. Es gibt ja diverse Kanäle wie germangrowguide, green Germany etc. Außerdem bin ich Cannabis Patient und kiffe legal, nur der Anbau ist bei mir halt etwas kritisch.

Ich habe in der Wachstumsphase auch 6-4-5 Bio Guano Dünger ausm Baumarkt benutzt, der echt top ist. Besteht aus etwas Guano, Knochenmehl und Hornmehl.
Außerdem gebe ich den Pflanzen jede 10 Tage einen Kompost Tee, der reich an Bakterien und sofort verfügbaren Nährstoffen ist.

Falls ich da mal nen Rezept posten soll, dann sagt mal bescheid.

1 „Gefällt mir“

Hier gibt’s jetzt mal nen Update nach ca. 3 Wochen Blüte. Die Pflanzen fangen jetzt mit der Harzproduktion an. Ich habe jetzt auch noch ein bisschen entlaubt. Außerdem habe ich mir jetzt noch nen Luftentfeuchter in das Zelt gestellt, und hab immer so 55% RLF, was ganz akzeptabel ist

3 „Gefällt mir“

Hier mal ein Update: ich habe jetzt noch einiges an Blättern entfernt und kleine, untere Blüten.

8 „Gefällt mir“

Gestern habe ich mit entchlortem Wasser, was ich auf einen ph Wert von 6,3 eingestellt hab, und mit einem Kompost Tee gegossen, der sehr reich an Phosphor ist.

Is ja abgefahren ^^ Ich hab meine Lampe genauso aufgebaut ^^

1 „Gefällt mir“

Na dann setzte ich mich mal dazu und wünsche noch einen erfolgreichen grow. Sieht auf jeden Fall bisher sehr gut aus. Wie lange ging die Vegi Phase?

1 „Gefällt mir“

Das wird ne fette Ernte :muscle:t2: Schöne Babys hast du da

1 „Gefällt mir“

Knappe 7 Wochen, also echt ziemlich lange

1 „Gefällt mir“

Jup, Bonn auch mal gespannt was so bei rum kommt. Hoffe mal aber, dass ich über 1g pro watt komme, also das wären dann 320g.

1 „Gefällt mir“

Was hast du denn für cobs verwendet? Auch die bridgelux Vero 29?

Mfg

Cree CXB3590 in 3500K

3 „Gefällt mir“

Ok sehr schön, hab auch 3500k. Wie viel hast du denn so ca. für alle Komponenten bezahlt?

Mfg

Ich glaube so 360€ …

1 „Gefällt mir“

Ok, da warst dann nen bisschen teurer dann. Aber hast du auch 320W?

Find ich eher ziemlich günstig. ch lasse sie auf 50W laufen. Also 250W

1 „Gefällt mir“

Hier mal ein kleines Update: Wir befinden uns gerade mitten in der 4. Blütewoche. Ich habe vor ein paar Tagen jetzt noch mit einem Kompost-Tee gegossen bzw. Gedüngt.

Der Harzbesatz ist auf jeden Fall schon ordentlich.

Ich habe momentan immer so um die 60% RLF, was auf jeden Fall zu hoch ist. Denkt ihr, dass ist ein Problem?

Mfg

3 „Gefällt mir“

Ah ja, fast hätte ich es vergessen. Einer meiner Triebe hat schon seit 4 Wochen etwas seltsame Blätter und verbrannte Spitzen. Es ist wie gesagt aber nur dieser eine Trieb. Weiß da jemand, was das sein könnte? Hatte sowas wenn dann immer nur an der kompletten Pflanze.

Mfg