🛠 Von der Growbox zur Growkammer - "Supernovas Cave" (D.I.Y.)

Da ich meinen Grow abgeschlossen habe, macht es Sinn mein Growtagebuch auch abzuschließen und mich einem neuen Projekt mit einem eigenen, neuen Thread zu widmen! :gear:

Dieser „Report“ wird mutmaßlich mit einigen Fotos meiner privaten Räumlichkeiten gespickt werden und daher habe ich mich dazu entschlossen es ein wenig intimer zu halten und ihn hier im Advanced-Bereich zu posten.

Falls das so nicht möglich ist, bitte ich einen Mod ihn zu verschieben. :wink:

7 „Gefällt mir“

Wer mir hierhin gefolgt ist weiss, dass ich während meines letzten Grows von einer 60x60x140 Kabine von GrowPRO auf eine 70x70x160 Box von MarsHydro geswitcht bin.
Aus Stealth Gründen fand ich in einer im Keller vorhanden Nische einen idealen Aufstellort für das Growzelt.
Im Verlauf des Grows kam mir immer mehr in den Sinn, warum ich nicht einfach die komplette Nische als Mini-Growroom nutze und einfach den Rundbogen irgendwie Licht- und Luftdicht verschließe !???!

Hier einige Bilder aus dem Growbericht:

… mit der"alten" Abluft im 60x60 Zelt …

… mit dem TD 500 silent und Phonic Trap Schlauch


Hier das neue 70x70 Zelt von MarsHydro …

Faktisch würde auch eine 80er Box knapp in den Rundbogen passen, hätte dann allerdings keinen Zugriff mehr auf die Technik (2x Mehrfachsteckdosenleisten + Stufentrafo) gehabt.Wäre die komplette Nische Nutzbar, würde sich dieses Problem nicht ergeben.

Aktueller Plan ist, den Frontbereich einer Growbox zuzuschneiden und diesen einfach mit Silikon auf den Rundbogen zu kleben!

… to be continued …

5 „Gefällt mir“

Die Idee ist nicht schlecht, du sagtest aber das du Techniker usw. im Keller mehrfach im Jahr hast. Frage wie versteckst du dann deine Zu/Abluft? Strom sollte ja eher weniger ein Problem darstellen.

Ansonsten natürlich kein Thema, einen Rahmen eingebaut und mit einer Tür versehen. Kostenpunkt vlt 30€.
Silikon drum herum und fertig ist der Growschrank :wink:

1 „Gefällt mir“

Cool wäre natürlich so ein Fachbodenregal von hinten zu verschließen und dieses schienengeführt vor den Eingang schieben zu können.

6 „Gefällt mir“

Die Frage beschäftigt mich auch am meisten!

So ist bisher das Bild, wenn 1x im Jahr der Schornsteinfeger die Abgaswerte der Heizung nimmt:


Die Kartons auf dem „Stoffkleiderschrank“ sind nur Fake (leer), damit die letzten Zentimeter Rundbogen versteckt sind. Da wären z.B. Möglichkeiten etwas „verschwinden“ zu lassen und mit dem Schrank selbst natürlich auch.

12 „Gefällt mir“

Um in die verschlossene Nische Luft rein- und raus zu bekommen, kann auch nicht jede Growbox als Lieferant einer Tür dienen! :door:

Der Rundbogen ist 88 cm breit und im Zenit 181 cm hoch.
Bisher favorisiere ich die Front der Secret Jardin Box Dark Room R3.0 DR90 - mit ihren 90x90x185 cm passt sie wie Faust aufs Auge, um diese mit Silikon auf den Bogen zu Kleben.

Rechts oben würde ich die Abluft und unten die (aktive) Zuluft anflunchen!

2 „Gefällt mir“

OK so geht’s natürlich auch :grin: (günstig und effektiv).
Na dann würde ich es definitiv umbauen um gesamte Fläche ausnutzen zu können.

1 „Gefällt mir“

Jap!
Schon allein der Platzgewinn von der 60er auf die 70er Box war schon merklich, wobei es auch nur „pro Richtung“ schlappe 5 cm ausmachte.
Vom im Vergleich immensen Höhengewinn möchte ich erst gar nicht reden … :wink:

1 „Gefällt mir“

Kenne jetzt nicht deine Berechtigung und weiß nicht ob du da Zugriff hast, aber ich empfehle die Lounge oder gar den Insider Bereich, hier ist es „öffentlich“!

3 „Gefällt mir“

Aha, danke für den Hinweis!
Einen Lounge-Zugang habe ich, aber zum Insider hats bisher noch nicht gereicht. :wink: (afaik auch nur per Ernennung!?)

Die hier bisher gezeigten Fotos sind bisher ja schon im komplett öffentlichem Bereich gepostet, von daher kein Problem. Hier im Advanced Bereich werden einem wohl immerhin die spamenden Sommer-Ferien-Grower vom Hals gehalten :joy:

2 „Gefällt mir“

Bevor ich mit ein teures Zelt zum verschneiden kaufen würde, täte ich ne Art Türe da anbauen, als Regal getarnt, rechts Scharniere hin, links geht evtl ja nicht wegen der Stromleitung :thinking: auf der anderen Seite unten ein oder zwei kleine Rollen

1 „Gefällt mir“

Coole Idee! Ich werde es mal verfolgen …denke ganze Technik finde ich immer sehr interessant.

1 „Gefällt mir“

Ist auch nicht erklärtes Ziel, sondern eher ein Preiswertes! :wink:

Letztens erst hat ein Secret Jardin DR 3.0 in der Bucht für ~45,- EUR (inkl. Porto) den Besitzer gewechselt. Dafür, dass das Zelt frisch >150,- EUR kostet, durchaus annehmbar. Leider kam mir meine „Türen-Idee“ für diese Auktion ein paar Tage zu spät.

Ein wie auch immer geartetes Schiebetüren-Modell klammere ich kategorisch aus, da die Belüftung fix + stabil (zuverlässig) verbaut sein soll.
Ohne WLAN Lüfter nicht möglich!

:stuck_out_tongue_winking_eye:

3 „Gefällt mir“

also erstmals finde ich die idee mit ner holztuer mal net so shclecht weil es stabil ist du holst dir am besten mylar folie und beklebst die innenseite mit scharniere udn rollen sind auch net schlecht. da deine box eh hoerher steht duerfte unten kein lciht rauskommen, denk mal wennd as arbeitslevel so bleibt entweicht unten auch ncihts ansonsten es gibt so buersten die man unten an tuerne oft findet, denke man koennte sowas auch fue rdie frontdoor nehmen weil die in de reegel lichtdicht sidn udn die tuere ist dann trotzdem noch leicht bewegbar.

hab grad gesehen du und cih sind am gleichen tag stammgast gewordne lol und zwar schon ewig lol.
ich wuerde eher dazu tendieren ein billigzelt zu verschneiden als ein teures abe rjede rwie e r mag.bin am ueberlegen ob ich dne grow net nach unten verlager aber da braeuchte cih auch en tuer das de rkatz net in den raum geht.

neuer growreport? echt jetzt? lol ich hab beshclossen meinen in The Beast-Desaster umzubenennen :slight_smile: :slight_smile:
Also bevor du nen zelt zershcniedest probier ne holztuer aus was du amchen kannst ist du nimmst ne rueckwand eines regals das du eh net brauchst oder machst dir ne tuer aus OSBplatten oder sperrholz udn beklebt es mit mylarfolie oder tackerst die fest(keine ahnung ob tackern geht, kleben geht mit ner heisklebepistole) oder aber du nimmst ein lattenregal tackerst hinten ne wand rein udn stellst das auf rollen udn befestigst es scharnierartig der vorteil ist klar das regal kannst du mit leerne kisten fuellen und auf die rueckwand kannst du mylar oder weissfolie draufkleben, natuerlich geht das auch mit nem metallregal ode reinem aus kusntstoff. der vorteil ist jeder der reinkommt sieht nur das regal.auf die kisten kann man mit edding was draufschreiben da da ne rueckwand drinnen sit ist die wahrscheinlich keit dass jemand, der ne kiste runternimmt hinte die rueckwand kuckt eher gering :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Ach ja, Müll produzierst auch noch unnötig :wink::see_no_evil: mit der :tent: Lösung

1 „Gefällt mir“

naja wenn du z.b. deine nsiche mit holzauskleideest udn die lueftersache ovben reinpfirmelst wuerde das gehen?

1 „Gefällt mir“

So wie auf dem Pic? Sorry aber die Methode ist schon seit ~2000 Jahren überholt, da entweicht einfach zuviel Blödsinn von Innen, als dass das sicher bzw. stealth wäre :smiling_imp:

4 „Gefällt mir“

Ne Möglichkeit ohne irgendwas rumschieben zu müssen wäre auch, einen Kleiderschrank vor das Loch zu stellen, zwischen Schrank und Wand ein Dichtband kleben😉, einen Teil der Rückwand vom Schrank dann als Türe umbauen und schon kann man durch gehen.
Löcher für Zu und Abluft kann man gut noch in der Rückwand unter bringen. Die Klamotten aus dem Stoffkleiderschrank hängst dann in den „richtigen“ Schrank

3 „Gefällt mir“

irgendwie find ich den thread geil :slight_smile: ich ueberlege naemlich shcon seit geraumer zeit den grow nach unten zu verlegen in die ehemalige kueche der ehemaligen einliegerwohnung. dummerweise hat die keine tuer sondern auch einen rundbogen der mit nem vorhang vershclossen ist. da ich ein-an-allen-flaechen-kratzendes-monster zuhause hab brauch ich auchj ne loesung fuer irgendwas wie ne tuer .

hey ihr inspiriert mich lol :smiley:

2 „Gefällt mir“

Habe es in #lounge verschoben. Vielleicht sollten wir die Kategorie umbenennen, um sie wirklich als privat und intim zu halten, wo nur Stammuser Zugriff haben

7 „Gefällt mir“