SAMMELTHEMA: Anfängerfragen bitte hier stellen! (Teil 5)

Fortsetzung der Diskussion von SAMMELTHEMA: Anfängerfragen bitte hier stellen! (Teil 4) - #1083 von BingoBill.

Vorherige Diskussionen:

1 „Gefällt mir“

@Sigi Wieviel Platz hast du im Zelt, vorallem in der Höhe und wolltest du die anderen dann auch toppen?

Toppen dann nur zur Zeitverzögerung und um 2 Türme zu erhalten?

Toppen verzögert nur 1-2 Tage Wachstum, keine ganze Woche…

Moin @DaStrain, mein Setup ist 60x60x170 mit dem secret jardin dr60 gegenüber meinem letzten Setup hab ich satte 10cm mehr Platz in der Höhe aber es war im letzten run schon sehr eng nach oben.

Heyho in die Runde

Hoffe mir kann jemand helfen :yum:

Die Damen sind alle am selben Tag gekeimt und wie man sieht, haben die beiden in der Mitte den Turbo angeworfen.
Alter der Pflanzen: Tag nach Keimung: 26 VT: 12

Kann ich diese noch durch LST auf die selbe Höhe bringen? Oder ist es dafür schon zu spät?

Strain: Tangerine Dream Barneys Farm feminisiert



lst, toppen etc geht alles noch. auch die kleineren höher stellen und ggf auch mittig damit die mehr licht abbekommen und aufholen.
Die großen bisschen stressen damit sie langsamer machen und den kleinen so angenehm wie möglich machen damit sie flott wachsen können.

2 „Gefällt mir“

Hey @Hazeblaze123 … lies bitte unsere Forenregeln ….insbesondere bezgl. der Dimensionierung. Ich werde deinen Beitrag gleich löschen.

Grüße von Team / Hecke

2 „Gefällt mir“

Ich glaube da würde ich gleich mal das toppen ausprobieren :nerd_face:

Wo würdest du sie denn stutzen? Auf selber Höhe? Zum aufbocken hab ich leider nichts. Vielleicht lass ich mal paar pappkisten von der Arbeit mitgehen. :thinking:

Edit: Dass die höher Wachsen ist glaub Sortenbedingt. Müsst ich nochmal nachschauen.

Moinsen,
toppen kannst am besten zwischen der 4. und 7. Nodie, je nach dem, wie es dir gefällt =). Zum aufbocken benutze ich Styroporplatten oder Bücher, bei verschiedenen Sorten kommst du am Ende wahrscheinlich nicht drum herum :v:

3 „Gefällt mir“

Ich glaub da muss ich mich nochmal zu Nodien und Internodien schlau machen. Kann die noch nicht wirklich unterscheiden. :face_with_spiral_eyes:
Ich bin leider modern und habe alle Bücher auf Kindle. :grimacing:
Wohn hier auch erst seit 4 Monaten, deswegen hat sich noch nicht so viel krimskrams angesammelt.

Pappkartons werden dir aufweichen vom giessen, ich nehme Cola oder Wasserkästen von den 1L Glasflaschen, das sind die höchsten und auch nur 6 Flaschen drin, die sind breit genug…

Wie hoch hängt deine Lampe denn, sieht mir aus wie nen meter drüber?!

Die muss runter um die hohen Pflanzen etwas zu deckeln, bei LED würd ich ma bis 20-30cm ran gehn und schauen was passiert und die hohen aus der Sonne an Rand stellen, Kleine mitten ins Feuer stellen…

2 „Gefällt mir“

node-internode-3

Bitteschön :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Wow wie stoned muss ich gewesen sein, um nicht zu raffen, dass die Internode der Stammesabschnitt zwischen den Nodien ist. :dizzy_face:

Dankeschön. :relaxed:

2 „Gefällt mir“

Das mit den Pappkartons ist ein guter Punkt. :thinking:

Da es noch mein erster grow ist und aktuell an den oberen blattspitzen 26,8 grad sind, wollte ich nicht näher rangehen. Hab auch angst vor Verbrennungen :sweat_smile:

Es sind 70 cm Abstand. Lampe ist die Lumatek Attis pro 300 w auf 50% eingestellt.

Umstellen wollte ich eigentlich nicht, ist so eine macke von mir. Ich verpeil sonst auch welche welche ist. Aber womöglich lässt sich das nicht verhindern. :thinking:

1 „Gefällt mir“

Äh, da gibts viele möglichkeiten, einen Topf zu markiern, weisser Lack Edding zB.oder hast nen Labelprinter zur Hand usw.

70 is in jedem Fall zu viel Abstand, gerade bei 50% nur, geh 40cm oder 100% sonst wird das da nix, stimmts Community?!

1 „Gefällt mir“

Also umstellen wäre schon das mindeste wenn höher stellen nicht geht. Die kleinsten immer in die Mitte. (sind doch alle gleich Sorte hast geschrieben also entfällt das merken eh)
Zum toppen gibts viel hier im Forum und so im Netz mit super Bildern auf denen alles gezeigt wird aber im prinzip kann man runterschneiden wie man will so lang am Ende noch was zum wachsen über ist.

Und als letztes noch. Ja die Lampe muss tiefer hängen 50% auf 70cm ist sehr weit weg.
auf der dimmstufe runter auf 30cm-40cm und spätestens zur umstellung auf 75%. Das verhindert auch übermäßiges strecken weil die ja zum Licht hinwachsen und wenns zu wenig ist wird mehr gestreckt.

1 „Gefällt mir“

Amen, liebe Gemeinde, möge der Herr mit euch sein, ein welcher er auch sein mag…
:point_right::man_mage::point_left:

Scheiss Sativa Philosophenkram da immer im Gehirn…
:rofl::rofl::rofl:

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen, ich hoffe ich schreibe jetzt im Richtigen Anfänger Teil. Blicke bei dem System noch nicht so ganz durch ( :slight_smile: Anwenderfehler :sweat_smile:).
Ich bin ein absoluter Neuling und Gärtnere nun zum ersten Mal für meinen eigenen Bedarf. Nach nun mehr 10 Wochen ist es soweit und die Babys sind bereit zur Ernte.
Ich habe speziell im Bezug auf die Lagerung bzw. die Luffeuchtigkeitsmessung im Glas eine paar Fragen. Wie macht ihr das. Mit welchem Gerät. Legt ihr einen Hydrometer ins Glas oder klebt ihn an den Deckel? Habe auch Geräte mit Stabmessung gesehen. Was ist die Beste Lösung? Und welche Gläser könnt ihr empfehlen? Vielen Lieben Dank

1 „Gefällt mir“

Die hier reichen meiner Meinung nach aus:

https://amzn.eu/d/ixJJz0V

Und als Glas würde ich sowas hier nehmen:

https://amzn.eu/d/cNpAAc6

Den Hygrometer kannst du dann einfach mit ins Glas packen.

1 „Gefällt mir“

Boveda 62% ins Glas
Liebe Grüße :jamaica:

3 „Gefällt mir“